WER! WAR!! DAS!!!

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von Pscipio » Fr 15.04.11 12:40

Das Foto ist mir zu klein und die Prägung bei dem Buchstaben zu schwach, um mit Sicherheit einen Schreibfehler annehmen zu wollen. Gut möglich (wenn nicht sogar sehr wahrscheinlich), dass es sich bloss um eine optische Täuschung handelt, hervorgerufen durch ein kleines Foto, flauer Prägung und evtl. kleinen Stempelrissen zwischen Buchstaben und Rand, ähnlich wie z.B. beim M und A von MARS.

Am Preis von knapp 54 EUR kann ich nichts Ungewöhnliches erkennen, das scheint mir für einen hübschen Numerian mit Silbersud völlig ok.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
AlexDu
Beiträge: 89
Registriert: Mi 16.02.11 10:06
Wohnort: Neustadt in Sachsen

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von AlexDu » Fr 15.04.11 13:49

Dann hab ich wohl falsch gelegen mit meiner Einschätzung des Preises.
Trotzdem will ich noch mal nerven, wie ist das mit der Häufigkeit von Fehlern in der Schreibweise?

Gruß Alex

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von Pscipio » Fr 15.04.11 13:52

Das ist sehr unterschiedlich. Bei manchen Kaisern bzw. Prägestätten sind sie häufiger (die östlichen Severermünzen z.B. sind berüchtigt), bei anderen sehr selten.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von shanxi » Fr 15.04.11 14:02

AlexDu hat geschrieben:Dann hab ich wohl falsch gelegen mit meiner Einschätzung des Preises.
Gruß Alex
Bei dieser Auktion gibt es ohnehin wahrscheinlich noch Ärger. Die Auktion mit dem Numerianus Bild ist im Text ja als Probus beschrieben, den richtigen Numerianus Text gab es hier:

http://cgi.ebay.de/Antoninian-um-283-n- ... 53e6f5c68c

allerings mit dem Probus Bild.

Wahrscheinlich wollen jetzt aber beide Höchstbieter einen Numerisanus, einer wegen dem Bild der andere wegen dem Text.

Benutzeravatar
AlexDu
Beiträge: 89
Registriert: Mi 16.02.11 10:06
Wohnort: Neustadt in Sachsen

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von AlexDu » Fr 15.04.11 15:07

Da es wahrscheinlich beide mal der gleiche Käufer ist, dürfte das egal sein ;-)

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von shanxi » Fr 15.04.11 15:10

AlexDu hat geschrieben:Da es wahrscheinlich beide mal der gleiche Käufer ist, dürfte das egal sein ;-)

Dann korrigiere ich meine Satz: Es hätte vielleicht Ärger gegeben wenn sie den Numerianus ersteigert hätten, und auch der andere Bieter ihn gewollt hätte, bzw. der Verkäufer gar nichts von dem Fehler gemerkt hätte und statt des Numerianus ein Probus im Briefkasten gelegen wäre.

muenzenputzer06
Beiträge: 562
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von muenzenputzer06 » Di 17.05.11 21:10

........ , - egal! Bin jetzt gar nicht gut drauf. :evil:

http://cgi.ebay.de/320695343306?ru=http ... 3D1&_rdc=1

müpu

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von nephrurus » Di 17.05.11 21:13

ich wars nicht, aber ich wäre es gern gewesen :D

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9976
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 17.05.11 21:17

muenzenputzer06 hat geschrieben:........ , - egal! Bin jetzt gar nicht gut drauf. :evil:

http://cgi.ebay.de/320695343306?ru=http ... 3D1&_rdc=1

müpu
Das tut mir leid; ich war's auch nicht, und das ist jetzt nichts, wovon ich sagen würde, das kommt nie wieder! Oder?

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3774
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von ischbierra » Di 17.05.11 21:20

Hallo muenzenputzer,
wo wolltest Du denn da noch was putzen?
übrigens: wundervolle afrikanische Lippen hat die Dame.
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
antinovs
Beiträge: 981
Registriert: So 21.03.10 21:46
Wohnort: berlin

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von antinovs » Di 17.05.11 21:27

@muenzenputzer: eine (andere) alternative für dich: http://www.cngcoins.com/Coin.aspx?CoinID=184492
LXVIII

muenzenputzer06
Beiträge: 562
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von muenzenputzer06 » Di 17.05.11 21:33

nephrurus hat geschrieben:ich wars nicht, aber ich wäre es gern gewesen :D
Glaub ich Dir.
Homer J. Simpson hat geschrieben:
muenzenputzer06 hat geschrieben:........ , - egal! Bin jetzt gar nicht gut drauf. :evil:

http://cgi.ebay.de/320695343306?ru=http ... 3D1&_rdc=1

müpu
Das tut mir leid; ich war's auch nicht, und das ist jetzt nichts, wovon ich sagen würde, das kommt nie wieder! Oder?

Homer
In der Erhaltung wohl eher nicht so oft.
ischbierra hat geschrieben:Hallo muenzenputzer,
wo wolltest Du denn da noch was putzen?
Nirgends Nichts!

Benutzeravatar
Notker
Beiträge: 151
Registriert: Sa 01.05.10 23:25
Wohnort: St. Gallen, Schweiz

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von Notker » Mi 18.05.11 10:33

ischbierra hat geschrieben: übrigens: wundervolle afrikanische Lippen hat die Dame.
Afrikanisch? Meines Wissens war die Dame doch syrischer Abstammung. Vielleicht ist die Münze also der Beweis, dass bereits die Römer mit Silicon umzugehen wussten :mrgreen:

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1776
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von klausklage » Mi 18.05.11 20:35

http://www.cngcoins.com/Coin.aspx?CoinID=184459

Ein Satz mit x - dabei hatte ich wirklich schon deutlich mehr geboten, als das Ding objektiv wert ist. Naja, auch andere Händler haben schöne Münzen, hab ich halt Geld gespart. :?

Olaf
squid pro quo

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von emieg1 » Mi 18.05.11 22:08

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWAX:IT

Nicht mehr verfügbar... hahaha :evil:

IMHO dürften einmal gestartete Auktionen bei ebay überhaupt nicht mehr beendet werden dürfen.
Zuletzt geändert von emieg1 am Mi 18.05.11 22:10, insgesamt 1-mal geändert.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste