WER! WAR!! DAS!!!

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von curtislclay » Fr 03.02.12 03:04

Das ist die Nr. 4 in Amandrys Corpus, ihm bekannt in vier Exemplaren, alle mit dem eBay-Stück stempelgleich. Die Rs. ist PRINC IVBENTVTIS R - P / C - P, Fortuna nach l. stehend.

Das zweite englische Zitat oben stammt übrigens von mir; wir hatten so ein Stück in Gemini IX, Januar 2012.

Schade, dass du das Stück nicht bekommen hast! Ich war es nicht, obwohl ich sicher mitgeboten hätte, wenn ich von der Auktion nur gewusst hätte!

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von Pscipio » Fr 03.02.12 09:47

klausklage hat geschrieben:Der taucht bestimmt demnächst in einem Shop für ein Vielfaches des Zuschlags wieder auf.
Wieso hast du dann nicht höher geboten? :) Ich hatte die Auktion leider auch nicht gesehen.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von nephrurus » Fr 03.02.12 13:21

also wenn das mein Sammelgebiet wäre, hätte ich für eine solche Rarität sicher deutlich mehr geboten.

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1776
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von klausklage » Fr 03.02.12 13:50

Tja, so richtig in mein Sammelgebiet passte die auch nicht, und dann finde ich sie eigentlich nicht einmal besonders hübsch. Ich hatte halt auf ein Schnäppchen spekuliert. Die Münze stand tagelang ohne Gebote beim Startpreis von $99. 10 Minuten vor Ablauf hatte jemand dann $102 geboten, und mein Gebot hätte locker gereicht, wenn der erste Bieter nicht fast zeitgleich mit mir sein Gebot sicherheitshalber noch erhöht hätte.
Sei's drum, nächste Woche gibt es ein paar schöne Stücke in den großen Auktionen, da werde ich wieder für ein kleines Vermögen mitbieten (und wahrscheinlich trotzdem um ein Mehrfaches überboten werden, wie immer :? ).

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9976
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 07.04.12 22:00

Heute ist mal wieder so ein Tag zum Mit-der-Faust-auf-den-Tisch-Hämmern, bzw. wäre es, wenn einem danach nicht immer die Faust so weh täte. Aktuell z.B. diese Münze:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0854474322
Genau einer drüber geboten, und fünf Minuten später diese:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0599708089
Natürlich wieder genau einer drüber. Und jedesmal ein anderer. Das kann nur heißen, daß die große Verschwörung am Werk ist! Jawohl! Keiner will mir glauben, aber das ist die große Verschwörung! AAAhhh! Nein! Sie kommen, um mich zu holen!!!
http://www.youtube.com/watch?v=hnzHtm1jhL4
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4100
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von richard55-47 » Sa 07.04.12 22:08

Ich schwöre, aber ich wette nicht: Ich war es nicht!!!!!!! :mrgreen:
do ut des.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12949
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 792 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von Numis-Student » Sa 07.04.12 22:30

Ich bin ebenso unschuldig :)

Grund: erstens andere Sammelgebiete, und zweitens: zu pleite :(

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1776
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von klausklage » Mo 10.09.12 20:26

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... true&rt=nc

Eine Woche danach gegiert, und dann nur zweiter Sieger geworden [ externes Bild ]

Obwohl ich eigentlich gar nicht weiß, was das ist - ein Bleiabschlag eines Aureus?

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von Pscipio » Mo 10.09.12 21:08

klausklage hat geschrieben:Eine Woche danach gegiert, und dann nur zweiter Sieger geworden
Sei froh, sieht mir zu modern aus!

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von curtislclay » Mo 10.09.12 21:25

In meinen Augen wohl kein antiker Abschlag, sondern ein moderner Nachguss von einem Aureus.

Rs. REGNA ADSIGNATA, der Kaiser setzt drei Könige ein. Die Stempel sind bekannt: Beckmann, Trajan's Gold Coinage, American Journal of Numismatics 19, 2007, S. 113, e8-RA3 (8 Exemplare).

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1776
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von klausklage » Mo 10.09.12 21:41

Gut, dann bin ich erstmal beruhigt. Ich hatte anfangs auch Bedenken, aber als so viele Bieter bereit waren, hoch zu bieten, habe ich diese unvorsichtigerweise beiseite geschoben.
squid pro quo

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9976
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 10.09.12 22:07

Bei den Gelegenheiten, wo ich mein Bauchgefühl überstimmt habe, bin ich weit häufiger als sonst auf die Nase gefallen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von klunch » Fr 14.09.12 15:15

Stimmt!

Man erinnert sich eigenartigerweise aber besser an jene Momente, in denen man auf sein Bauchgefühl gehört und deshalb ein Schnäppchen hat sausen lassen.

Komisch, oder?

klunch
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12949
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 792 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von Numis-Student » Sa 12.01.13 17:35

ich fürchte...
ich muss hier gleich antworten :(

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12949
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 792 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von Numis-Student » Sa 12.01.13 17:38

Homer, bitte nicht ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste