WER! WAR!! DAS!!!

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1776
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von klausklage » Do 03.03.11 23:18

Den Trajan hatte ich auch beobachtet, aber so hoch wäre ich nicht gegangen. Die Aegis hat mehr Ähnlichkeit mit einem japanischen Tentakel-Monster. Naja, Geschmackssache.

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9970
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 04.03.11 10:35

Für die Aegis wurde ja auch ein echtes Gorgonenhaupt verarbeitet, also ein griechisches Tentakelmonster. Das darf dann auch so aussehen.

Homer

PS: Vom selben Verkäufer habe ich mir am Abend zuvor ein schönes Septimius-Severus-As ersteigert. Mit 92 Euro aber auch nicht geschenkt.
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von chinamul » Fr 04.03.11 10:41

Homer J. Simpson hat geschrieben:Für die Aegis wurde ja auch ein echtes Gorgonenhaupt verarbeitet, also ein griechisches Tentakelmonster. Das darf dann auch so aussehen.
Paul? :D

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 943
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von aquensis » Fr 04.03.11 12:24

Sorry, ich war das! In den 30 Jahren die ich Römer sammele, davon 20 Jahre spez. Trajan, ist mir noch kein Trajan Denar mit so einer Aegis geschmückten Büste begegnet! Mit 120€ lag der Zuschlag auch nur 5€ unter meinem Höchstgebot. Auch für mich hart an der Grenze des zumutbaren, aber bei so einer Rarität musste ich einfach zuschlagen. Wenn ich den Denar in Händen habe , werde ich die Münze hier im Forum auführlich vorstellen.

Grüsse Franz

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1776
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von klausklage » Fr 04.03.11 17:21

Na, da bin ich mal gespannt, besonders auf schärfere Photos. :)
Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von donolli » Mi 09.03.11 20:35

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0590816234

leider nur dritter sieger geworden :-(
die büste scheint mir recht selten zu sein. war mir vorher völlig unbekannt. leider bin ich zu wenig philippus-experte als dass ich mich getraut hätte, dann doch mehr zu bieten.

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9970
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 09.03.11 20:59

Interessant ist, daß man mal wieder sieht, was man zu sehen erwartet. Ich zitiere aus der Beschreibung von Lanz:
"Drapierte Panzerbüste mit Strahlenkrone nach rechts." :wink:
An den Geboten sieht man schön, daß vier Bieter gesehen hatten, worum es sich hier handelt - die haben über 150 Euro geboten. Dann kommt ein großer Sprung, und alle anderen Gebote lagen unter 33 Euro!
Leider bin ich auch zuwenig bewandert mit Philippus, um Genaueres sagen zu können, aber ich kenne die Büste auch nicht. Und man stelle sich vor, ein Gordian III. mit einer solchen Büste würde auftauchen - der würde sicher noch wesentlich höher gehen!!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von donolli » Mi 09.03.11 21:03

Homer J. Simpson hat geschrieben:solchen Büste würde auftauchen - der würde sicher noch wesentlich höher gehen!!

Homer

woran ich sicher nicht ganz unschuldig wäre :mrgreen:
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1776
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von klausklage » Mi 09.03.11 21:06

Jaja, immer diese Spezialsammler mit den tiefen Taschen! :twisted: Zur Seltenheit kann ich aber leider auch nichts sagen.
Wir können uns ja gegenseitig trostknuddeln. Mein Reinfall des Tages:
http://www.gmcoinart.de/index.php?area= ... t=&ObSort=
Schätzpreis: 100 €; mein Gebot: 215 €; Zuschlag 750 € (netto!). Heul!!!! Aber jedenfalls scheine ich Geschmack zu haben. :roll:

Gruß aus Windhoek,
Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von nephrurus » Mi 09.03.11 21:13

klausklage hat geschrieben:Jaja, immer diese Spezialsammler mit den tiefen Taschen! :twisted: Zur Seltenheit kann ich aber leider auch nichts sagen.
Wir können uns ja gegenseitig trostknuddeln. Mein Reinfall des Tages:
http://www.gmcoinart.de/index.php?area= ... t=&ObSort=
Schätzpreis: 100 €; mein Gebot: 215 €; Zuschlag 750 € (netto!). Heul!!!! Aber jedenfalls scheine ich Geschmack zu haben. :roll:

Gruß aus Windhoek,
Olaf
dann warte mal die Ergebnislisten von Helios ab und schaue dir dort mal die Traian-Münzen an...

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1776
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von klausklage » Mi 09.03.11 21:17

Oh je, da habe ich auch mitgeboten :|
Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von nephrurus » Mi 09.03.11 21:26

da waren Denare dabei, die sind für mehrere tausend €€ weggegangen.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9970
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 09.03.11 21:42

Naja, bei der Gorny-Münze muß man sagen: Schöne Erhaltung, schöne Aegisbüste UND hybride Prägung mit PARTHICO auf beiden Seiten - da ist für jeden was dabei, kein Wunder, daß die hochgegangen ist!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von curtislclay » Do 10.03.11 00:38

donolli hat geschrieben:http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0590816234

leider nur dritter sieger geworden :-(
die büste scheint mir recht selten zu sein. war mir vorher völlig unbekannt. leider bin ich zu wenig philippus-experte als dass ich mich getraut hätte, dann doch mehr zu bieten.

grüße
olli
Und ich bin zweiter geworden.

Die Büste ist auch mir sonst unbekannt.

Ich glaube sogar, das ist in Philipps gesamter stadtrömischer Antoninianprägung die erste bekannte Büstenvariante!

Sonst immer und überall drapierte, kürassierte Büste nach rechts mit Strahlenkrone, mit Varianten nur in der östlichen Serie (Antiochia).

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WER! WAR! DAS!!!

Beitrag von donolli » Do 10.03.11 08:51

na dann hat der ersteigerer wohl ein richtiges schnäppchen gemacht. kann mir vostellen, dass die in einer richtigen auktion mit dem hinweis auf diese büstenvariante noch deutlich teurer werden würde/wird.



grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot] und 1 Gast