Meinung gefragt!

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
spider
Beiträge: 1365
Registriert: Di 21.01.03 20:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitrag von spider » So 24.08.03 11:11

Andreas hat geschrieben:Genau diese Rückseite findet sich auch auf einem Follis Constantin des Großen. Umgeschnitten?
Das stimmt.Da es auch zeitlich passt habe ich Hoffnung auf eine antike Falschung oder Überprägung.Aber wie bekommt man das raus?

@Nikolausi
Was bedeuten die Striche auf deinem Bild?

secundus
Beiträge: 542
Registriert: Mo 22.07.02 10:19

Beitrag von secundus » So 24.08.03 12:58

Die Rückseitendarstellung die ich bisher auf Münzen von Constantin oder auch D. Alexander gesehen habe, passen nicht exakt zu Deinem Stück.
Hast Du inzwischen eine Münze mit vergleichbarer Rückseite gefunden ?

Stelle Dein Stück doch noch in dem derzeit besten US-Forum zur Diskussion - dort sind viele bekannte Händler und Experten zu Gange:
http://groups.yahoo.com/group/Moneta-L/

...und halte uns auch weiterhin auf dem neuesten Stand Deiner Ermittlungen.

Benutzeravatar
spider
Beiträge: 1365
Registriert: Di 21.01.03 20:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitrag von spider » So 24.08.03 13:13

Ich habe eine Münze von Constantin die hat die gleiche Rückseite.
Kann aber kein Scan reinstellen da mein Rechner im A... ist. :evil:
Danke für den Link aber mein englisch reicht nicht dafür.

Benutzeravatar
Nikolausi
Beiträge: 368
Registriert: Di 24.12.02 15:36
Wohnort: emden

Beitrag von Nikolausi » So 24.08.03 13:31

@spider: ich habe mit den roten Strichen versucht, eine mögliche Ursprungsmünze hervorzuheben, die Striche stehen für das, was meiner
Meinung nach zum Untertypen gehört.
Besonders deutlich am Rand zwischen 8-9, hier meine ich sogar Reste der
ursprünglichen Umschrift zu erkennen.
Aber
Suche: Alte Auktionskataloge
Römische Republik, Pfaleristik

Benutzeravatar
Nikolausi
Beiträge: 368
Registriert: Di 24.12.02 15:36
Wohnort: emden

Beitrag von Nikolausi » So 24.08.03 13:46

wie gesagt, die Möglichkeit daß ich mich täusche ist sehr hoch.
Sammlergrüße
Suche: Alte Auktionskataloge
Römische Republik, Pfaleristik

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmunghilfe gefragt
    von fitying » » in Altdeutschland
    3 Antworten
    280 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya
  • Eure Meinung zum Nero
    von kijach » » in Römer
    5 Antworten
    333 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
  • Bitte um eure Meinung
    von senegalli » » in Griechen
    23 Antworten
    1215 Zugriffe
    Letzter Beitrag von T........s
  • Meinung zu einer Münze
    von Heraklion » » in Griechen
    7 Antworten
    542 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Heraklion
  • Anfänger bittet um Hilfe bzw Meinung
    von stilgard » » in Kelten
    3 Antworten
    506 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stilgard

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Eric_der_Sammler und 2 Gäste