EURO KMS Grosbritanien Probeprägung

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Benutzeravatar
Luecki
Beiträge: 378
Registriert: Mo 24.06.02 15:38
Wohnort: Krefeld

EURO KMS Grosbritanien Probeprägung

Beitrag von Luecki » Mo 01.07.02 10:41

Hallo!

Wer hat von dieser Probeprägung schon gehört? Was haltet ihr davon? Würde mich mal interessieren, weil ich sehr guten Kontakt zu dem Händler habe, der die hier in Deutschland vertreiben soll! (Soll jetzt kein Angebot zum kauf sein)!

Danke
Luecki69

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Mo 01.07.02 10:50

Hab irgendwo mal Bilder davon gesehen ... aber ich denke so schnell werden die Thommys keine Euros prägen ... die lieben ihr Pfund und das wollen se auch noch ne Zeit behalten ...
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
Luecki
Beiträge: 378
Registriert: Mo 24.06.02 15:38
Wohnort: Krefeld

Beitrag von Luecki » Mo 01.07.02 11:06

Ich habe wiederum anderes gehört! Die Briten finden den Euro ganz toll und es wird davon ausgegangen, dass bei einer Volksentscheidung entschieden wird, dass der EURO kommt! Wie schnell das nach so einer Entscheidung realisierbar ist, ist ne andere Frage!

Viele Grüße
Luecki69

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Mo 01.07.02 11:51

Vor Monaten nen Händler gesehen der den "letzten Pfund-KMS 2001 von Grossbritanien" verkaufte. Bis zur Euroeinführung wird kein KMS mit Pfund mehr hergestellt ... sinngemäss ;) Demnach sollten die Britten noch 2002 Euros herstellen *G* Oder die machen ne lange Pause mit KMS ...

Also ich bin da sehr skeptisch was GB und Euro angeht ... Bei den Inselaffen;) gibt es viele EU-Gegner und Euro?! Na ich weiß net, die Zeit wirds zeigen ;) Vielleicht wird die erste Britische Euromünze Charles auf der Rückseite haben;)

Bis dann
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Mo 01.07.02 12:40

Hallo,
in der aktuellen M&P ist ein Bericht darüber, es sind keine Probeeuros sondern schlicht und einfach Medaillen.
Der ganze Satz (1 Cent - 5 Euro) kostet 27 Pfund.

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Mo 01.07.02 13:28

Hier der Bericht aus der M&P:
[ externes Bild ]

chaoschemiker
Beiträge: 202
Registriert: Fr 31.05.02 12:43
Wohnort: Bodenseekreis

Beitrag von chaoschemiker » Mi 03.07.02 09:21

Vor Monaten nen Händler gesehen der den "letzten Pfund-KMS 2001 von Grossbritanien" verkaufte. Bis zur Euroeinführung wird kein KMS mit Pfund mehr hergestellt ... sinngemäss
Interessant. Wieso haben die Briten dann 2002 auch noch einen geprägt? Hätte man der Royalmint mal sagen sollen das sie nicht mehr sollen ..... :lol:

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Mi 03.07.02 10:17

ups oder es war 2002 ;) jedenfalls hat der den letzten Pfund-KMS angeboten den es geben wird ;)
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

555-JKL
Beiträge: 83
Registriert: Do 02.05.02 16:00

Beitrag von 555-JKL » Mi 03.07.02 18:56

Es kann nicht sein, dass GB im nächsten Jahr den Euro als Hartgeld in den Händen hat. Es braucht 2 Jahre, in der der Euro als Buchgeld benutzt wird.

Einzig Dänemark könnte sofort loslegen. Die haben sich gegen die Einführung des Geldes entschieden, was völlig sinnlos ist, weil sie ihn defakto schon seit 2 Jahren haben! Ihre Währung hängt im festen Verhältnis vom Euro ab.

Jens

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Mi 03.07.02 19:08

Ich sags ja, Dänemark könnte relativ kruzfristig den Euro einführen.
Alle anderen Länder müssten sich erst noch im EWS I bewähren, ich denke frühestens in 5 Jahren könnte dann das nächste Land den Euro einführen.

Benutzeravatar
Austrojerk
Beiträge: 333
Registriert: So 30.06.02 22:05
Wohnort: Tirol

Beitrag von Austrojerk » Mi 03.07.02 19:23


Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Do 04.07.02 01:32

Muenzenfreund hat geschrieben:Ich sags ja, Dänemark könnte relativ kruzfristig den Euro einführen.
Alle anderen Länder müssten sich erst noch im EWS I bewähren, ich denke frühestens in 5 Jahren könnte dann das nächste Land den Euro einführen.
Dänemark hat schon eingeführt!!! :lol: :lol:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 1362788100
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Re: EURO KMS Grosbritanien Probeprägung

Beitrag von mfr » Do 04.07.02 21:35

Luecki hat geschrieben:Hallo!

Wer hat von dieser Probeprägung schon gehört? Was haltet ihr davon? Würde mich mal interessieren, weil ich sehr guten Kontakt zu dem Händler habe, der die hier in Deutschland vertreiben soll! (Soll jetzt kein Angebot zum kauf sein)!

Danke
Luecki69
Hallo Luecki,
da hast du wohl direkt den kompletten Bestand gekauft ? 8O
http://www.muenzauktion.com/phpauktion/ ... d=31518484

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

KMS

Beitrag von tournois » Do 04.07.02 22:44

Aber @luecki!!!
Für 40 € kaufen und für 100 € verkaufen??? Na das nenn' ich Spekulation!! Am Ende ist es ja nicht mal ein richtiger KMS,
sondern einfach nur ein Satz Medaillen!!
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
Austrojerk
Beiträge: 333
Registriert: So 30.06.02 22:05
Wohnort: Tirol

Beitrag von Austrojerk » Fr 05.07.02 10:42

nix für ungut, aber da wirst du wohl drauf sitzenbleiben :twisted:


das hört sich bei dir so an, als wären es OFFIZIELLE prägungen, aber es sind nur privat hergestellte MEDAILLIEN! tja, wers mag :)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Probeprägung Bayern, 5 Mark von 1913
    von Münzsammler2007 » So 07.03.21 15:47 » in Deutsches Reich
    6 Antworten
    458 Zugriffe
    Letzter Beitrag von LordLindsey
    Sa 13.03.21 04:52
  • Euro-Banknoten: 1. Euro-Serie
    von Numis-Student » Mo 28.12.20 11:55 » in Banknoten / Papiergeld
    0 Antworten
    470 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 28.12.20 11:55
  • Euro-Banknoten: 2. Euro-Serie / "Europa-Serie"
    von Numis-Student » Mo 28.12.20 11:59 » in Banknoten / Papiergeld
    0 Antworten
    552 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 28.12.20 11:59
  • 130.000,00 EURO
    von Numister » Di 23.03.21 17:33 » in Altdeutschland
    8 Antworten
    731 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    Do 25.03.21 17:50
  • Fehlprägung (?) 2 Euro
    von Austriafind » Sa 16.05.20 23:32 » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    1247 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Mi 20.05.20 21:08

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste