Luxemburg KMS

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

alex11
Beiträge: 224
Registriert: Sa 06.07.02 21:16
Wohnort: 1020 Wien

Beitrag von alex11 » Mi 10.07.02 09:22

> Bei allen?

Das habe ich leider noch nicht kontrollieren können ! :lol:

Alexander

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

1. Satz

Beitrag von tournois » Mi 10.07.02 12:06

Also deutliche Unterscheidungsmerkmale zum ersten Satz!! Heißt das sich die Preise für den ersten Satz zwar irgendwo einpendeln werden, aber trotzdem deutlich höher liegen werden als beim zweiten! Wer jetzt viele Lux.-Sätze geordert hat in der Hoffnung einen Reibach zu machen, wird enttäuscht......... :lol: *ichlachmichtot* :lol:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Spekulant

Beitrag von tournois » Mi 10.07.02 12:09

Austrojerk hat geschrieben: Ich mache schon seit längerem mit den Euros und ich habe viel erlebt in den 6. Monaten, ob San Marino oder Vatikan. Beim Vatikan hab ich nur 30 Stück durch einen schlauen Trick bekommen und die waren innerhalb 2 Tagen weg.
Dieses mal hab ich im dreistelligen Bereich KMS und ich weiß jetzt schon, dass mir die Dinger zu schnell ausgehen werden.
Ich verstehe das nicht!! Du schimpfst auf Spekulanten und scheinbar bist Du selber einer! :roll: :? 8O
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Mi 10.07.02 12:56

alex11 hat geschrieben: 2. Es ist nun einmal so, dass im der Bereich der Numismatik / Philatelie minimalste Unterschiede riesige Preis- bzw. Berwertungsdifferenzen bewirken können.
Dafür gibt es hunderte Beispiele, die vollkommen falsche Beschreibung einer Münze ist da noch ein vergleichsweise deutliches Unterscheidungsmerkmal.

Alexander
Naja, das sammeln von Verpackungen nur weil sie sich in einem kleinen Detail unterscheiden hat meiner Meinung nach nicht mehr viel mit Numismatik zu tun :roll:

Zum Glück sammle ich "nur" Einzel-Münzen :wink:

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Mi 10.07.02 12:57

@tournois: du hast Austrojerks Beitrag nicht richtig gelesen ;) Er zitiert da ne mail die er bekommen hat.
tournois hat geschrieben:aber trotzdem deutlich höher liegen werden als beim zweiten! Wer jetzt viele Lux.-Sätze geordert hat in der Hoffnung einen Reibach zu machen, wird enttäuscht
Argh, und ich hab gerade meinen 20. geordert *G* ne scherz ... ich hab 2 bestellt .. einen für eigenen bedarf, den anderen zum vertauschen (evtl. ggn. ersten 10€ Össi in Hgh ... aber dauert noch)

Aber schade das die sich unterscheiden werden :( hab mich schon so für die Spekulanten gefreut :( Naja wir werden sehen wer zu letzt lacht ;)))
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Phoenixxx
Beiträge: 156
Registriert: So 19.05.02 16:47

Beitrag von Phoenixxx » Mi 10.07.02 18:54

Hmmmm...??????
Luxemburg hat mir zwei Rechnungen über ein und die selbe Bestellung geschickt, aber mit unterschiedlichen Bestellnummern. Soll ich jetzt beides überweisen und dann das doppelte kriegen??? :puppydogeyes:
CETERVM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM.

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Mi 10.07.02 19:00

Wuppi hat geschrieben: Aber schade das die sich unterscheiden werden :( hab mich schon so für die Spekulanten gefreut :( Naja wir werden sehen wer zu letzt lacht ;)))
Auch wenn es bescheuert ist, aber der 1. Satz wird wohl immer etwas teurer sein als der 2.
Vielen (den meisten ?!) Sammlern wird es egal sein ob sie den 1. oder 2. bekommen (ich glaub auch nicht das alle den Unterschied kennen ;) ) daher wird der Preis mit Sicherheit um einiges fallen. (Meine Meinung)

alex11
Beiträge: 224
Registriert: Sa 06.07.02 21:16
Wohnort: 1020 Wien

Beitrag von alex11 » Mi 10.07.02 21:05

> Auch wenn es bescheuert ist, aber der 1. Satz wird wohl immer etwas
> teurer sein als der 2.

Was ist daran bescheuert ? Weißt Du eigentlich ernsthaft, wovon du sprichst / schreibst ? :evil:

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Mi 10.07.02 21:17

@Alex: Ja weiss ich, und bitte meine letzte Anmerkung beachten:
Muenzenfreund hat geschrieben:(Meine Meinung)
8)

alex11
Beiträge: 224
Registriert: Sa 06.07.02 21:16
Wohnort: 1020 Wien

Beitrag von alex11 » Mi 10.07.02 21:30

@ Münzenfreund

Nochmals : Was ist daran bescheuert ?

Die 5000 Stück sind (zumindest durch die Beschreibung der 50 cent Münze) von den neuen neuen 35.000 auf eindeutige Art zu unterscheiden und deswegen (nach wie vor) deutlich teurer.

Ich sehe da nichts bescheuertes, sondern nur die Gesetze des Marktes wirken, wie in ähnlichen Fällen im Bereich der Numismatik / Philatelie.

Alexander

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Mi 10.07.02 21:37

@Alex: Das ist meine Meinung, ich finde es bescheuert für einen KMS mit kleinem Druckfehler mehr auszugeben als für ein fehlerfreies Exemplar.
Wer dafür mehr ausgeben möchte kann das gerne tun, mit Münzen sammeln hat das meiner Meinung aber nicht mehr viel zu tun...
Jeder Mensch hat andere Ansichten (und das ist auch gut so!), und das ist eben meine Ansicht.
Man kann gerne darüber diskutieren, aber bitte sachlich :!:

alex11
Beiträge: 224
Registriert: Sa 06.07.02 21:16
Wohnort: 1020 Wien

Beitrag von alex11 » Mi 10.07.02 22:10

> Man kann gerne darüber diskutieren, aber bitte sachlich

Inwiefern bin ich unsachlich ?

Wenn man über offizielle KMS diskutiert und gleichzeitig sagt, man sammelt nur Münzen, dann ist DAS m. E. unsachlich (wozu denn dann überhaupt eine Meinungsabgabe über KMS ??)
Denn ein (offizielles Länder-)KMS ist nur zu verstehen als Einheit von Münzen UND Verpackung, sonst würde z. B. derzeit auf ebay.de kaum für ein offizielles KMS-Monaco 2001 (Augabe September) mit > 400 E rund das Vierfache bezahlt werden wie für das "normale" KMS 1c - 2E, welches für ca. 100 E zu haben ist und welches wohl die identischen Münzen (bankfrisch) enthält.

Alexander

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Mi 10.07.02 22:15

Bescheuert isses schon, aber trotzdem geb ich Alex recht. Gerade ein Druckfehler macht den Satz besonders ... für Leute die den Satz der Münzen wg. Auseinandernehmen, kanns egal sein ob die Verpackung so oder so ausschaut, aber wer die Sätze als ganzes Sammelt hat bei dem ersten Satz sozusagen eine Variante. Ist wie bei Münzen, ist eine Seite verrutscht ist die Münze für einen Sammler mehr wert als eine Münze die so erschienen ist, wie es geplant war. ... oder bei Briefmarken, wenn da ne Zacke weniger dran ist, geht der Sammlerwert hoch.

In diesem Sinne ;)
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Mi 10.07.02 22:18

Ich denke auch jeder sollte das sammeln was er möchte.
Dann kann auch kein Streit entstehen. :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Mi 10.07.02 22:24

alex11 hat geschrieben: Wenn man über offizielle KMS diskutiert und gleichzeitig sagt, man sammelt nur Münzen, dann ist DAS m. E. unsachlich (wozu denn dann überhaupt eine Meinungsabgabe über KMS ??)
Wozu ist denn ein Forum da wenn nicht zum Meinungsaustausch ?
alex11 hat geschrieben:Inwiefern bin ich unsachlich ?
Diesen Satz fand ich nicht sonderlich sachlich (darauf bezog sich auch meine Bemerkung):
alex11 hat geschrieben:Weißt Du eigentlich ernsthaft, wovon du sprichst / schreibst ? :evil:
Aber nun ist wieder gut, OK ?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste