10 Euro Gedenkmünzen außerhalb Deutschlands

Nationale Gedenk- und Sondermünzen

Moderator: Sebastian D.

Sino23
Beiträge: 1
Registriert: Sa 16.11.13 20:40

10 Euro Gedenkmünzen außerhalb Deutschlands

Beitrag von Sino23 » Sa 16.11.13 22:01

Hallo,

auch ich bin noch ein Greenhorn beim Sammeln von Münzen. Ich hatte die Idee, für meine Tochter und meine Patenkinder ab und zu mal eine 10 Euro-Münze zu kaufen und zu Geburtstagen, an Weihnachten, etc. zu verschenken - statt Bargeld, macht ein bisschen was her und ist immer die 10 Euro wert. Mittlerweile hat mich aber das Sammelfieber gepackt und ich habe mich auf den verschiedenen Seiten (ebay, hood und den bekannten Großhändlern) mal umgeschaut und dort auch etliche deutsche Gedenkmünzen gefunden, z.T. auch zu recht günstigen Preisen.
Auf der Suche nach 10 (oder 5- oder 20-)Euro-Gedenkmünzen anderer Länder habe ich aber Schwierigkeiten, adäquate Angebote zu finden (adäquat bedeutet für mich, dass ich mich nahe des Nennwerts aufhalten möchte). Bis auf ein paar französiche Münzen (die aktuelle Herkules-Münze und einige der 25-Euro-Münzen) und den neueren österreichischen 5-€-Kupfermünzen fällt mir aber kaum was in die Hände.
Meine Frage: Wo bekommt man die Gedenkmünzen der jeweiligen Länder (z.B. Niederlande, Irland, Griechenland, Belgien etc.) nahe am Nennwert bzw. zum Ausgabepreis? Da muss es doch auch Online-Händler geben, die mindestens mal irgendwelche Lockangebote haben. Z.B. bin ich ziemlich scharf auf die französische Asterix-Münze, aber eben nicht für 40 Euro.
Habt ihr ein paar Tipps, wo man internationaler einkaufen kann?

Danke für eure Tipps!

GeneralMF
Beiträge: 1223
Registriert: Sa 29.04.06 17:54

Re: 10 Euro Gedenkmünzen außerhalb Deutschlands

Beitrag von GeneralMF » Sa 16.11.13 22:55

Viele Länder geben ihre Münzen nicht zum Nennwert ab, sondern wollen daran verdienen. Die Asterix Serie aus Frankreich wird z.B. nur für Sammler hergestellt und hat nicht die Funktion als Umlaufgeld, dafür erhältst du eine höhere Qualität etc. Hier wirst du auf Händlerangebote schauen müssen oder direkt bei Ausgabestelle anfragen müssen ( Versandkosten sind aber teilweise ziemlich happig). Im übrigen sind Großhändler bei Leibe nicht die günstigste Alternative, wenn das Angebot nciht zum Nennwert ist.

Andere Länder die etwas äquivalent wie die deutschen 10€ Münzen ausgeben sind m.W. Österreich ( 5er und 10er), Niederlande, Spanien und Portugal, wobei ich mir bei den letzten drei Ländern nicht mehr sicher bin, ob das noch aktuell ist. Zumindest war dies einmal so. Weitere Beispiele außerhalb Europas sind die USA und Kanada (20 Dollarmünzen).

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 10€ Gedenkmünzen
    von Joel » Mo 30.07.18 16:50 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    3 Antworten
    836 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pecunia
    Mi 01.08.18 11:36
  • Irische Gedenkmünzen
    von KarlAntonMartini » So 24.12.17 14:33 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    1 Antworten
    845 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sebastian D.
    Mo 25.12.17 12:19
  • Umtausch von französischen €-Gedenkmünzen in Bargeld
    von Gwartok19 » Fr 06.07.18 16:26 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    1 Antworten
    694 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
    Mi 11.07.18 18:29
  • 1 Euro Fehlprägung
    von CaptainWho » Fr 04.01.19 20:32 » in Euro-Münzen
    1 Antworten
    574 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 21.09.19 18:50
  • 10,20,25 Euro Gedenkmünzsammlung
    von Franky85 » Mi 29.08.18 17:46 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    1 Antworten
    1411 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chillout
    Mo 11.03.19 11:59

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste