"drehende Sterne" / Erstprägung mit radial ausgerichteten Sternen

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16766
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5124 Mal
Danksagung erhalten: 1612 Mal

Re: "drehende Sterne" / Erstprägung mit radial ausgerichteten Sternen

Beitrag von Numis-Student » Fr 23.09.22 20:18

Erdnussbier hat geschrieben:
Fr 23.09.22 18:08
Heutezutage werden die einfach "Starterkits" genannt.
Damals auch schon ;-)

Mir wäre kein Starterkit mit drehenden Sternen bekannt.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16766
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5124 Mal
Danksagung erhalten: 1612 Mal

Re: "drehende Sterne" / Erstprägung mit radial ausgerichteten Sternen

Beitrag von Numis-Student » Fr 23.09.22 20:19

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Fr 23.09.22 14:31
Erdnussbier hat geschrieben:
Fr 23.09.22 14:10
Nur nicht vergessen groß genug dranschreiben warum das besonders ist, nicht dass deine Erben den Euro für einen Berliner beim Bäcker ausgeben.

Aber erstmal darfst du dich noch ein paar Jahrzehnte daran erfreuen ;)

Ich bin weiterhin optimistisch und hoffe sowas selbst im Umlauf zu finden.

Grüße Erdnussbier
Siehst Du, genau das habe ich mir auch als Erstes gedacht. Die kommt auf jeden Fall in ein weichmacherfreies Tütchen mit Beschreibung, das dann zugeklammert wird. Aus genau diesem Grund!!

Homer
@Nuss: Dann darfst Du aber nicht solche Ratschläge geben :mrgreen:

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast