Reinigungsübungen

Tipps zur Reinigung, Konservierung und Photographie von Münzen

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4858
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » So 16.08.20 13:22

Was lange gärt, wird endlich Wut....

Seit 2014 hab ich diesen Marius in der Sammlung:
viewtopic.php?f=90&t=16127&start=1140

und er ärgert mich.

Also nehme ich jetzt das Risiko auf mich, und unterziehe ihn einer Reinigung.
Nochmal ein aktuelles Foto:
Kamp0100.001ARn01.jpg
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9840
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von Homer J. Simpson » So 16.08.20 13:57

Meinst Du, das bringt was? Meines Erachtens ist das Problem der Vorderseite die Korrosion und nicht das bißchen Auflagerungen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4858
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » So 16.08.20 14:04

Hallo Homer
Versuch macht kluch...

Ich bin mir bewusst, das die Sache knifflig wird. Aber irgendwie muß ich ja auch mal für "das eine Stück" üben.
Ich werde wohl immer nach Stücken suchen, die noch nicht fertig sind. Das kann natürlich auch mal schiefgehen.
Kamp0100.001ARn02.jpg
Hier sieht man sehr schnell, das die reine mechanische Reinigung an ihre Grenzen stößt.
Aber so schnell geb ich nicht auf.
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9840
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von Homer J. Simpson » So 16.08.20 14:35

Jedenfalls hast Du nichts verschlechtert. Schon mal okay.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4858
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » So 16.08.20 15:31

Na das ist ja schon mal was..
Aber die Chance auf Verschlechterung besteht ja immer... zumal jetzt verdünnter Essig ins Spiel kommt.
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4858
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » So 16.08.20 17:09

So... 5 Bäder in Essigsäure (etwa 5%) für ca 30 Minuten
mit mechanischer Zwischenreinigung

Aber anders als sonst hab ich diesmal 30-fache Vergrößerung beim Mikroskop gewählt.
Da sieht die 0,5mm Nadel schon aus, wie eine Schüppe.

Aber ich find einfach kein dünneres Werkzeug.
Kamp0100.001ARn03.jpg
Jetzt ist die Farbe natürlich noch nicht wunschgemäß.
Aber ich hab nix mehr.
Also frühestens Morgen geht es weiter.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von beachcomber » Mo 17.08.20 09:49

glückwunsch, hätte ich nicht gedacht, dass da soviel rauskommt!
grüsse
frank

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4858
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » Mo 17.08.20 09:57

Moin Frank,
Danke.
Aber wie sagt schon der Volksmund:
Alles, was man können will, muss man üben!

Da muss ich auch manchmal was riskieren. Ich hab ja nicht ganz umsonst 6 Jahre für diese Entscheidung gebraucht.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4858
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » Di 18.08.20 13:36

So sieht er nach etwa 24 Stunden baden aus...
Kamp0100.001ARn04.jpg
und dann nach dem Bürsten.
Kamp0100.001ARn05.jpg
Jetzt ist der Farbunterschied nicht mehr so krass.

Ab jetzt darf er wieder natürlich vor sich hin oxidieren.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4858
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » Sa 29.08.20 20:51

Billon ist jetzt nicht so mein Lieblingsmaterial..

Aber hier hat es mal geklappt.
P1150652Avn01.JPG
P1150652Avn02.JPG
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9840
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 29.08.20 21:00

Natürlich sind da die Geschmäcker verschieden, aber die kleinen Auflagerungen hätten mich so was von überhaupt nicht gestört, bzw. stören mich bei vielen meiner Münzen überhaupt nicht. Gibt eher noch 'nen zusätzlichen Schuß Altertum dazu. ;-)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4858
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » Sa 29.08.20 22:24

Hallo Homer,

du weisst doch, manchmal lasse ich auch Auflagen drauf.

Wenn sie schön sind...
Kamp0110.023AR01.JPG
Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4858
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von mike h » Sa 05.09.20 14:17

Mist!
P1150757.JPG
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12608
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 535 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von Numis-Student » Sa 05.09.20 15:28

Oh Mist !

War das der VICTORIA GOTHI ?

:-(

MR

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12608
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 535 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal

Re: Reinigungsübungen

Beitrag von Numis-Student » Sa 05.09.20 15:29

Da brauchen wir wohl einen neuen Beitrag "Klebe-Übungen"...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste