Treverer-Münzen Typ ARDA

Keltische Münzen

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
CAROLUS REX
Beiträge: 264
Registriert: So 16.02.03 19:23
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Treverer-Münzen Typ ARDA

Beitrag von CAROLUS REX » Do 25.02.16 13:36

Hi Hermann,

Gies das schöne Bröselstück doch in Kunstharz ein, dann bleibt sie wenigstens als Anschauungsmaterial erhalten.

Gruß CR
--------------Melden macht frei--------------
!!!!!Jeder Fund ist bzw. wird gemeldet!!!!!!!

Benutzeravatar
harald
Beiträge: 1232
Registriert: Sa 08.03.08 19:09
Wohnort: pannonia superior
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Treverer-Münzen Typ ARDA

Beitrag von harald » Do 25.02.16 14:12

Eine Tränkung in 3-5% Paraloid ist in diesem Fall durchaus erfolgversprechend.

Grüße
Gesa

Benutzeravatar
pottina
Beiträge: 761
Registriert: So 22.07.07 08:02
Wohnort: Brandenburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Treverer-Münzen Typ ARDA

Beitrag von pottina » Do 25.02.16 17:32

Danke euch beiden für die Vorschläge.

Werde das Paraloid mal ausprobieren.

LG,
PoTTINA

LordLindsey
Beiträge: 133
Registriert: Sa 20.03.04 20:56
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Treverer-Münzen Typ ARDA

Beitrag von LordLindsey » So 28.02.16 18:13

Hallo,

Ich war heute auf der münzbörse in Trier und neben der Tatsache, dass mir jemand einen silbernen Arda vor der Nase weggeschnappt hat :mad: , habe ich eine interessante Beobachtung gemacht.

Bei einem Händler lag ein Eber/Kopf potin der Treverer mit Etikett Sammlung Brewi. Auf diesem Etikett stand, dass auf der Eberseite oben ARDA stehen soll, was ich aber aufgrund der Lichtverhältnisse nicht nachvollziehen konnte.

Dafür habe ich hier zuhause meinen Treverer potin angeschaut, und hier kann man schwach aber eindeutig ARDA lesen.

Was meint ihr hierzu?
Dateianhänge
image.jpeg

Benutzeravatar
pottina
Beiträge: 761
Registriert: So 22.07.07 08:02
Wohnort: Brandenburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Treverer-Münzen Typ ARDA

Beitrag von pottina » Mo 29.02.16 11:04

Hallo LordLindsey,

wahrscheinlich habe ich die "Arda-Silberprägung" in Konz gekauft. :D

Den von dir genannten Eber/Kopf Potin habe ich leider nicht gesehen.
Ich kenne diesen Typ mit der Legende "Kao" über den Borsten. Leider habe ich noch keinen davon.

Bei deinem Exemplar scheint tatsächlich "ARDA" über den Borsten zu stehen. Davon habe ich bis jetzt noch nichts gelesen.
Ich werde nächste Woche mal bei einen absoluten Potinexperten nachfragen.
Es ist auf jedenfall ein interessantes Stück.

Hier noch die Fotos von dem Silber.

Gruß,
PoTTINA
Dateianhänge
asi 001.JPG
1,38 gr.
12 mm.
asi 002.JPG

LordLindsey
Beiträge: 133
Registriert: Sa 20.03.04 20:56
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Treverer-Münzen Typ ARDA

Beitrag von LordLindsey » Mo 29.02.16 22:30

Hallo pottina,

Ich hatte es befürchtet ;) tolles Stück, Glückwunsch!

Ich konnte immerhin einen mittelgut erhaltenen pottina stater und den (schwachen) hirtius, der neben dem Arda lag, ergattern. Über den Kauf eines weiteren augenstater (kein Remi) bei dem Händler grübel ich noch...

Benutzeravatar
pottina
Beiträge: 761
Registriert: So 22.07.07 08:02
Wohnort: Brandenburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Treverer-Münzen Typ ARDA

Beitrag von pottina » Mi 02.03.16 17:48

Hi,

hier noch ein Neuzugang. 8O

Gruß,
PoTTINA
Dateianhänge
ardarund.jpg
3,12 gr.
15/16 mm.

Benutzeravatar
pottina
Beiträge: 761
Registriert: So 22.07.07 08:02
Wohnort: Brandenburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Treverer-Münzen Typ ARDA

Beitrag von pottina » Di 15.03.16 08:34

Guten Morgen

Jetzt habe ich endlich auch eine.

ARDA-Bronze mit dem Stier
Scheers 30a V

Gruß,
PoTTINA
Dateianhänge
ardastier.jpg
1,66 gr.
13,2 mm.
LT. 8852
DT.611A

LordLindsey
Beiträge: 133
Registriert: Sa 20.03.04 20:56
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Treverer-Münzen Typ ARDA

Beitrag von LordLindsey » Sa 06.02.21 22:01

Hi,

Nach fast 5 Jahren wieder eine neue Arda Muenze, hier mein neuer Stater :)

Schlechtes Gold, 4,99g
Dateianhänge
123661B8-4207-452A-A4E7-675607F18707.jpeg
7483A863-B066-44CB-A8DC-438B2BD3BAF3.jpeg

LordLindsey
Beiträge: 133
Registriert: Sa 20.03.04 20:56
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Treverer-Münzen Typ ARDA

Beitrag von LordLindsey » Sa 06.02.21 22:05

Meinen ARDA Potin hatte ich ja schon vor 5 Jahren vorgestellt. Ist zwar kein ARDA, aber hier nun ein KAO Potin.
Dateianhänge
E860122B-52D8-449C-9D2A-827669E80CF5.jpeg

Benutzeravatar
pottina
Beiträge: 761
Registriert: So 22.07.07 08:02
Wohnort: Brandenburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Treverer-Münzen Typ ARDA

Beitrag von pottina » So 14.03.21 07:11

Hallo LordLindsey,

Glückwunsch zu dem seltenen Stater und auch zu dem Potin. :)

Gruß, PoTTINA

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    1449 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • 2€ Münzen
    von Revoar » Mi 11.11.20 11:04 » in Euro-Münzen
    1 Antworten
    435 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reteid
    Do 12.11.20 20:23
  • DIV Mark-Münzen
    von Nettl » So 22.09.19 15:26 » in Deutsche Demokratische Republik
    1 Antworten
    593 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinky10
    So 22.09.19 19:35
  • Bestimmen von Münzen
    von lomü » So 27.09.20 10:25 » in Mittelalter
    3 Antworten
    300 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lomü
    Sa 03.10.20 10:16
  • Münzen zu bestimmen
    von yazimo » Di 20.08.19 23:06 » in Sonstige Antike Münzen
    1 Antworten
    623 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mi 21.08.19 13:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste