FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 1235
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 561 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Beitrag von Stefan_01 » Sa 05.11.22 21:31

https://www.vcoins.com/en/stores/marc_b ... fault.aspx

Der kommt mir irgendwie seltsam vor.
Amentia hatte hierzu schon einiges gepostet. Ich denke das auch diese Münze falsch ist. Was meint ihr ?
MFG

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11695
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 266 Mal
Danksagung erhalten: 1302 Mal

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 05.11.22 21:38

Der Händler ist schon lange im Geschäft und verkauft üblicherweise Echtes, aber ehrlich gesagt, derzeit würde ich überhaupt keiner Chersonesos-Hemidrachme glauben.

Homer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Homer J. Simpson für den Beitrag:
cmetzner (So 06.11.22 00:03)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2162
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 762 Mal
Danksagung erhalten: 2937 Mal

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Beitrag von Amentia » So 06.11.22 19:24

Die ist falsch die Stempel sind in ANS und die Fälschungen wurden schon vorher publiziert in

D.Dimitrov, I.Prokopov, B.Kolev, Modern Forgeries of Greek and RomanCoins. Sofia, K & K Publishers 1997

https://www.academia.edu/1287536/Modern ... oman_Coins
Dateianhänge
cher.jpg

Altamura2
Beiträge: 5394
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1279 Mal

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Beitrag von Altamura2 » Mo 07.11.22 09:13

Amentia hat geschrieben:
So 06.11.22 19:24
... wurden schon vorher publiziert in ...
Da ist die von Stefan_01 oben vorgestellte Variante doch gar nicht abgebildet 8O .

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2162
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 762 Mal
Danksagung erhalten: 2937 Mal

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Beitrag von Amentia » Mo 07.11.22 09:46

Es gibt 4 Aversstempel davon sind mindestens 4 davon in der Sammlung ANS.
Das ANS hat auch minestens 5 Reversstempel.

Dahbe die mit die betreffenden Stempel mit rot (Avers) und blau (Revers) umkreist.

https://digitalhn.blogspot.com/2017/09/ ... -dies.html
Dateianhänge
lion.jpg
Cher.jpg
Cher..jpg
Zuletzt geändert von Amentia am Mo 07.11.22 11:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2162
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 762 Mal
Danksagung erhalten: 2937 Mal

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Beitrag von Amentia » Mo 07.11.22 09:47

Die in D.Dimitrov, I.Prokopov, B.Kolev, Modern Forgeries of Greek and RomanCoins. Sofia, K & K Publishers 1997 gezeigten Stücke sind durch Stempelverbindungen mit dieser Fälschung verbunden.

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2162
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 762 Mal
Danksagung erhalten: 2937 Mal

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Beitrag von Amentia » Mo 07.11.22 10:32

Bilder folgen

Wohl 7 Reversstempel

Revers

Krone+Punkt - Krone+Punkt
A+Punkt - Biene
Punkt - Weintrauben
Stern - A+Punkt
Ampore - Stern
E+Punkt - Echse
Punkt - Punkt

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2162
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 762 Mal
Danksagung erhalten: 2937 Mal

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Beitrag von Amentia » Mo 07.11.22 11:10

Avers 1, ich verzichte darauf eine hochzuladen wegen Bilderbeschränkung von 8 Bildern pro Beitrag

Bilder, Fälschungsverkäufer Ebay, eine von Inasta Spa verkauft kann aber nciht mehr die Auktion finden und weiß nicht ob als falsch oder echt verkauft, eine Corpus eine Vcoins und Rest Auktionshäuser


https://www.vcoins.com/en/stores/marc_b ... fault.aspx

https://www.acsearch.info/search.html?id=1020546

https://www.acsearch.info/search.html?id=1195532

https://www.acsearch.info/search.html?id=1264755

https://www.acsearch.info/search.html?id=1467036

https://www.corpus-nummorum.eu/thrace/coins/47926
Dateianhänge
ThrCh_Cluster.jpg
lg.jpeg
1467036.jpg
1264755.jpg
1195532.jpg
1020546.jpg
7072D.jpg
3Fqig7Rt9spBS5wK8FGpMak2zw4TNK.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag:
Stefan_01 (Mo 07.11.22 17:50)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2162
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 762 Mal
Danksagung erhalten: 2937 Mal

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Beitrag von Amentia » Mo 07.11.22 11:23

Avers 2, wegen der Beschränkung von 8 Bildern pro Beitrag werde ich nur 8 pro Avers hochladen sonst wird das unübersichtlich.
Habe von dem Avers 14 Bilder von Fälschungen.

Bilder, Fälschungsverkäufer Ebay, eine von Inasta Spa verkauft kann aber nicht mehr die Auktion finden und weiß nicht ob als falsch oder echt verkauft und Rest Auktionshäuser

https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=6181&lot=95

https://www.acsearch.info/search.html?id=1161071

https://www.acsearch.info/search.html?id=1467039

https://www.acsearch.info/search.html?id=7292134

Hier 6 der 7 Reversstempel nur der mit Ampore - Stern fehlt

Krone+Punkt - Krone+Punkt
A+Punkt - Biene
Punkt - Weintrauben
Stern - A+Punkt
E+Punkt - Echse
Punkt - Punkt
Dateianhänge
normal_ThrCh_Liz.jpg
Ancient-Greek-Silver-Coin-Cherronesos-Thrace-400.jpg
7292134.jpg
p-b-thrakien-thrakischer-chersones-b-p-p-p-hemidrachme-350-330-v-6087247-O.jpg
1467039.jpg
Emporium Hamburg Auction 100 los 95.jpg
1161071.jpg
5521D.jpg

Altamura2
Beiträge: 5394
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1279 Mal

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Beitrag von Altamura2 » Mo 07.11.22 11:37

Also indirekt über Stempelkopplungen, jetzt hab' ich es verstanden :D .

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2162
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 762 Mal
Danksagung erhalten: 2937 Mal

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Beitrag von Amentia » Mo 07.11.22 19:49

Hier die fehlenden zwei Aversstempel. Forvm hat auch eine davon als echt verkauft ^^
Habe 14 Bilder beschränke mich aber auf 8 davon wegen Bilderlimit pro Beitrag.

https://www.forumancientcoins.com/catal ... om/coins2/

andere Bilder ebay Fälschungsverkäufer und acsearch und cgb.fr

und eine von Reid Goldsborough Seite, der hat eine mit dem Avers 3 und eine mit Avers 1 verdammt "Bulgarian School forgery Cherronesos hemidrachm"

https://rg.ancients.info/lion/cherronesos.html

https://www.acsearch.info/search.html?id=5074970

https://www.acsearch.info/search.html?id=1161070

https://www.acsearch.info/search.html?id=1161069

https://www.artemideaste.com/auction/view/628/101
Dateianhänge
48255q00 FORVM verkauft.jpg
Cherronesos_fake_3.jpg
Screenshot_2021-01-29 Artemide eLive Auktion 7 lot 101.jpg
1161069.jpg
bgr_759792.jpg
5074970.jpg
1161070.jpg
v51_0055.jpg

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2162
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 762 Mal
Danksagung erhalten: 2937 Mal

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Beitrag von Amentia » Mo 07.11.22 20:02

Dateianhänge
Screenshot 2021-09-25 at 20-54-49 Tintinna - listino di vendita 2021 3451.jpg
5772284.jpg
1467037.jpg
1161072.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag:
Busso (Di 08.11.22 15:32)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2162
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 762 Mal
Danksagung erhalten: 2937 Mal

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Beitrag von Amentia » Mo 07.11.22 20:06

Ich fasse zusammen:

1. Die 4 Aversstempel sind in ANS + mindestens 5 der Reversstempel.
Also 4 von 4 Aversstempel in ANS und mindestens 5 von 7 Reversstempel in ANS Sammlung.

https://digitalhn.blogspot.com/2017/09/ ... -dies.html

2. Publiziert Aversstempel 2+3+4 in

D.Dimitrov, I.Prokopov, B.Kolev, Modern Forgeries of Greek and RomanCoins. Sofia, K & K Publishers 1997

https://www.academia.edu/1287536/Modern ... oman_Coins

3. Reid Goldsborough Seite, hat eine mit dem Avers 3 und eine mit Avers 1 verdammt als "Bulgarian School forgery Cherronesos hemidrachm"

https://rg.ancients.info/lion/cherronesos.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag:
Busso (Di 08.11.22 15:32)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2162
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 762 Mal
Danksagung erhalten: 2937 Mal

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Beitrag von Amentia » Di 08.11.22 09:51

Eine interessante Side Stater Replika Tauler & Fau Subastas Auction 118 Los 16, bei der echten Münze die imitiert werden sollte gibt es auf dem Revers Granatapfel zwei schräge Stempelrisse, die Fälscher haben die wohl als vom Stempelschneider gewollte Details verstanden und in vertikalen Linine in die Fälscherstempel graviert ^^

https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=6260&lot=16

Die wurde schon zuvor vom gleichen Auktionshaus vor 2 jahren in einer Auktion angeboten

https://www.acsearch.info/search.html?id=7582601

Nomos hatte auch eine davon in einer Auktion

https://www.acsearch.info/search.html?id=5892567

Roma hat eine als Replika verkauft

https://www.acsearch.info/search.html?id=9330821

FESOJK s.r.o. als Replika

https://www.ma-shops.de/koci/item.php?id=19143

Eine echte die imitiert werden soll zum Vergleich, Bild ganz unten

https://www.acsearch.info/search.html?id=3359932
Dateianhänge
Tauler & Fau Subastas Auction 118 Los 16.jpg
7582601.jpg
5892567.jpg
9330821.jpg
19143_img_1532_c.jpg
3359932 echt.jpg
Zuletzt geändert von Amentia am Fr 24.11.23 12:22, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag (Insgesamt 3):
Zwerg (Di 08.11.22 10:11) • Steffl0815 (Di 08.11.22 10:27) • Busso (Di 08.11.22 15:31)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2162
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 762 Mal
Danksagung erhalten: 2937 Mal

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Beitrag von Amentia » Di 08.11.22 10:20

Hier noch ein Bild 2 eingravierte Linien, VS 2 Stempelbrüche.
Das kann passieren, wenn Fälscher nicht wissen, dass das Stempelbrüche sind und meinen das wären gewollte eingravierte Details gewesen in den echten Stempeln.
Die FESOJK s.r.o. Replika ist in meiner Sammlung
Dateianhänge
Eingraviert VS Stempelbrüche.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag (Insgesamt 3):
Steffl0815 (Di 08.11.22 10:27) • Busso (Di 08.11.22 15:31) • harald (So 20.11.22 19:11)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fälschungen, oder?
    von DerSammler » » in Römer
    13 Antworten
    1016 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Wert von Nachprägungen / Fälschungen
    von krinz » » in Deutsches Reich
    7 Antworten
    1197 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
  • moderne Fälschungen / Sammlerfälschungen
    16 Antworten
    1954 Zugriffe
    Letzter Beitrag von olricus
  • Mögliche Fälschungen auf Willhaben.at
    von AT_user » » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    2 Antworten
    1543 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
  • Frage Betreff Fälschungen China
    von Basti aus Berlin » » in Asien / Ozeanien
    6 Antworten
    1027 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast