Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4555
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Barbarischer Julia-Soaemias-Denar

Beitrag von quisquam » Mo 03.08.15 18:17

Divide et impera. :wink:
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von emieg1 » Mo 03.08.15 18:41

Numis-Student hat geschrieben:Da es hier um subaerate Denare geht, habe ich wieder einige Beiträge auf den Spielplatz verschoben, notfalls kann ich den auch umbenennen in "Zitate-Sammlung" ;)

MR
Warum benennst du es nicht einfach in Spielwiese um? Das klingt doch schön unverbindlich :wink:

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6217
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von justus » Mo 03.08.15 18:42

Tja, Malte hatte den Braten mal wieder gerochen und wohl schnellstens die Notbremse gezogen, noch bevor die ersten B-52 starten konnten. :lol: :lol: :lol:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
http://www.muenz-board.com/
Veröffentlichungen

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20089
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8724 Mal
Danksagung erhalten: 3424 Mal

Re: Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Numis-Student » Mo 03.08.15 18:49

So, ich habe dieses Notlösungskonstukt in "Spielplatz - Spielwiese" umbenannt und übergebe diese schöne Spielwiese nun dem geneigten Forumsvolk zur allgemeinen Nutzung für jegliche Gespräche ohne tieferen, hochwissenschaftlichen Inhalt. :lol: :lol: :lol:

Doch ich möchte auch eine kleine Warnung aussprechen: Auf Wiesen jeder Art finden sich gelegentlich Hundehäufchen, hier auf dieser digitalen Wiese üblicherweise wohl in der Form von Troll-Ausscheidungen ;-) (Diese werde ich nämlich auch weiterhin hier einlagern...)

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6217
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von justus » Mo 03.08.15 18:54

Ich krieg mich bald nicht mehr ... hab schon 'nen Lachkrampf ... :lol: :lol: :lol: :wink: :wink: :wink:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
http://www.muenz-board.com/
Veröffentlichungen

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20089
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8724 Mal
Danksagung erhalten: 3424 Mal

Re: Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Numis-Student » Mo 03.08.15 18:59

na dann...
scheint es ja so, dass die neue Spielwiese schon Freude bereitet und von den ersten Nutzern akzeptiert wird.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von emieg1 » Mo 03.08.15 19:12

wuff wuff :D

Eine kleine Bitte habe ich: Keine Politik und kein Kulturgüterschutzgesetz hier... allein vom Tippseln insbesondere des letzteren bekomm' ich mittlerweile Schluck- und Sprechstörungen :evil:

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20089
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8724 Mal
Danksagung erhalten: 3424 Mal

Re: Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Numis-Student » Mo 03.08.15 19:51

Sowieso: keine Beleidigungen, keine Politik, etc bla bla

Besonders möchten wir Verhaltensregeln unseres Forums an die Hand geben, die uns sehr wichtig sind:

Folgende Dinge sind tabu: Beleidigungen, Kraftausdrücke, Denunziationen, Diskriminierungen, ausländerfeindliche und neonazistische Verhaltensweisen.
Kommerzielle Werbung (darunter fallen auch Links über Partnerprogramme) bedarf der Zustimmung des Forenbetreibers. Links zu Händlerseiten und Informationen hinsichtlich günstiger Angebote sind im Diskussionsverlauf selbstverständlich gestattet, sofern nicht der Anbieter selbst in Form von Eigenwerbung diese Informationen einsetzt und die Links nicht, wie oben erwähnt, mit einem Partnerprogramm verknüpft sind.
Wir hoffen auf einen Forenbetrieb, bei dem Wissen optimal erlangt werden kann und auf ein Forum, welches friedvoll und harmonisch sein wird.

Und für das "Kulturgutschutzgesetz" haben wir inzwischen ein eigenes Unterforum, das sollte dafür reichen ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
mimach (Sa 30.01.21 00:16)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11530
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 1179 Mal

Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 05.08.15 21:27

Rotstich? BUWAHAHAHA --- Wir sind böööse! Wir baden unsere Münzen alle in BLUT!!!

Homer :lol:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2240
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von kijach » Mi 05.08.15 21:32

Achso wusste ich nicht!
Jetzt auch Griechen-Sammler!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20089
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8724 Mal
Danksagung erhalten: 3424 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von Numis-Student » Mi 05.08.15 21:35

Klar, dafür beschäftigen wir doch die IS-Killer, damit wir genug für all unsere Münzen bekommen :evilbat:

:roll: :roll: :roll:
ich glaube, wir sollten auf die Spielwiese :roll:

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11530
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 1179 Mal

Re: Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 05.08.15 21:54

Sorry, ich weiß, ich bin ein Kindskopf...

Homer :roll:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20089
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8724 Mal
Danksagung erhalten: 3424 Mal

Re: Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Numis-Student » Mi 05.08.15 22:00

aber genau dafür haben wir ja jetzt die Spielwiese ;)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Chandragupta
Beiträge: 1684
Registriert: Mi 12.12.07 16:39
Wohnort: BRD
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Chandragupta » Do 06.08.15 08:20

Auf dieser Spielwiese könnten wir ja aus gegebenem Anlaß (der hier nicht im Detail diskutiert werden soll, was ich respektiere) ein paar Münzen verbuddeln.

Wenn dann einige Jahrhunderte vergangen, und das KGSG so Geschichte ist, wie heute die Nürnberger Gesetze, dann werden die Menschen, die hier ein Hochhaus errichten, bei den Fundamentierungsarbeiten all diese Münzen finden; und die Archäologen jener Zeit werden rätseln, wie so gänzlich verschiedene Münzen - Griechen aus allen möglichen Regionen, Römer aus den diversen Münzstätten, Byzantiner, ... - so gehäuft gerade an dieser Stelle gefunden werden, die durch den Beifund eines prähistorischen USB-Sticks und einer ollen SIM-Karte der Fa. Telefonica als eindeutig frühes 21. Jh. stratifiziert werden konnte... ;)
Numismatische Grüße,

Euer Chandra

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 5052
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 405 Mal

Re: Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von richard55-47 » Do 06.08.15 09:59

Einiges auf der Spielwiese gefällt mir überhaupt nicht. Ich benutze mal den gefallenen Ausdruck: Ich finde es ungebührlich.
do ut des.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot] und 1 Gast