Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4280
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1004 Mal
Danksagung erhalten: 1742 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von shanxi » Do 27.01.22 14:25

Tata - Richtig

Nach fünf Griechen ist wieder ein Römer dran. :)

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2324
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 745 Mal
Danksagung erhalten: 1529 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Perinawa » Do 27.01.22 14:27

Das wird schwer... ich fürchte, da müssen wir wieder 24 h warten. :D

Mist, ich hätte direkt auf die Spielwiese abbiegen sollen. Jetzt krieg' ich wieder Haue... :oops:
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2324
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 745 Mal
Danksagung erhalten: 1529 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Perinawa » Fr 28.01.22 10:07

Wer seine Münze gerne immer bei sich tragen möchte, dem wird hier geholfen:

https://dieringmacher.de/produkt-schlag ... enzenring/

"Und sollten Sie eine eigene Münze haben, die Sie z.B. gern als Ring gefertigt hätten, können Sie uns hierzu kontaktieren."

:D
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 641
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 714 Mal
Danksagung erhalten: 413 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Atalaya » Fr 28.01.22 10:34

Geschmackvoll. Die Zielgruppe könnte eine Vorliebe für schwarzes Leder und laute Motorräder haben.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

T........s

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von T........s » Fr 28.01.22 15:09

@jschmit, Joel

Komm - wegen dem Tiberius "labern" wir den Griechen nicht deren Forum / Thread zu :D ... lass uns lieber hier bei den Römern weiter OT schwatzen. Wegen dem Zustand. Ich habe jetzt gerade mal geschaut.

https://www.acsearch.info/search.html?t ... sd&order=0

Also so viele schöne die "hübscher" sind als mein Exemplar: https://www.coinarchives.com/a/lotviewe ... f2e483d403 finde ich aber da nicht in den Auktionen der letzten Jahre bei acsearch. Ich sehe leider die Preise bei acsearch nicht - was haben denn die ganzen Bronzen so gebracht?

:)

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 1263
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 709 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von jschmit » Fr 28.01.22 15:22

Wie schon 2x gesagt, darum ging es mir eigentlich gar nicht ;-) Als nur gelegentlicher Provinzsammler will ICH keinen Typ der MIR nicht gefällt. Deswegen ist das deine Sache, ich wollte dir nur die Tür zeigen, falls DU dich bei der Münze "beschweren" willst. Rare und 121 Exemplare passt nicht so zusammen. Wenn du aber froh über den Kauf bist dann ist es wurscht ob du jetzt 50 oder eben 150 dafür bezahlst ;-)

Damit können wir das Thema eigentlich auch ad acta legen ;-) Die Preise siehst du bei Bezahlung von 85eur ;-)
Grüße,

Joel

T........s

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von T........s » Fr 28.01.22 15:27

jschmit hat geschrieben:
Fr 28.01.22 15:22
Als nur gelegentlicher Provinzsammler will ICH keinen Typ der MIR nicht gefällt.
Ach so... mir gefällt dieser frühe expressionistische Stil.
jschmit hat geschrieben:
Fr 28.01.22 15:22
ich wollte dir nur die Tür zeigen, falls DU dich bei der Münze "beschweren" willst.
Neeee alles gut... ;)
jschmit hat geschrieben:
Fr 28.01.22 15:22
Rare und 121 Exemplare passt nicht so zusammen.
Ja das hatte ich nur aus der Beschreibung von Roma raus kopiert... den ganzen Absatz.
jschmit hat geschrieben:
Fr 28.01.22 15:22
Die Preise siehst du bei Bezahlung von 85eur
Ist das eine einmalige oder eine Jahresgebühr?

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 1263
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 709 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von jschmit » Fr 28.01.22 15:30

Früh ist relativ.

Und dann hab ich dich drauf aufmerksam gemacht aber es kam nix mehr.. ;-)

Pro Jahr. Ist aber nicht zu teuer, man kann es oft brauchen und es kostet weniger als ein wirklich hübscher Sesterz.
Grüße,

Joel

T........s

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von T........s » Fr 28.01.22 15:37

jschmit hat geschrieben:
Fr 28.01.22 15:30
Pro Jahr. Ist aber nicht zu teuer, man kann es oft brauchen und es kostet weniger als ein wirklich hübscher Sesterz.
Hm. Da bin ich eher am überlegen. Ich meine das aber eher aus Sicht der aktuellen Lage - die wie ich denke (aber nicht sicher weiß) eher noch anziehen wird. Dass die Preise weiter steigen werden.

In Zeiten wo die Preise relativ gleich im Mittel über die Jahre gesehen waren - ist das sicher eine gute Recherche. Aktuell - wenn es denn so weiter geht - nutzen einem de Preise vor 2, 3, 5 und 10 Jahren nichts mehr. Außer man will in Nostalgie verfallen nach dem Prinzip - ja das waren damals noch angenehme Preise.

Daher habe ich etwas Zweifel ob so ein Preisvergleich in der aktuellen Lage sonderlich was bringt.

T........s

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von T........s » Fr 28.01.22 18:51

jschmit hat geschrieben:
Fr 28.01.22 18:48
Ja, die ist toll
Die streichle ich - mit Handschuhen - manchmal, wenn ich sie aus dem Kasten nehme :D

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 1263
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 709 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von jschmit » Fr 28.01.22 18:56

Finger waschen und fühlen ;-)
Grüße,

Joel

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12783
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 1526 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von Peter43 » Fr 28.01.22 22:09

Ich habe meinen Artikel über Homonoia gerade um eine Münze aus Ephesos zur Homonoia-Prägung ergänzt!
ephesos_gordianIII_BMC425.jpg
Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

T........s

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von T........s » Fr 28.01.22 23:06

Schönes Exemplar! Klasse Rückseite! Tolle Münze.

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4280
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1004 Mal
Danksagung erhalten: 1742 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von shanxi » So 30.01.22 11:34

mike h hat geschrieben:
Sa 29.01.22 18:59
Wer glaubt denn, er hätte den besten Agrippa / Neptun im Forum?

Ob sich da jemand meldet, so bescheiden wie hier alle sind :?

dictator perpetuus
Beiträge: 392
Registriert: Do 06.02.20 22:22
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Beitrag von dictator perpetuus » So 30.01.22 11:49

Wenn keiner bis zum Nachmittag seinen Agrippa zeigen will, wird schon einer einen nur normal schönen Agrippa zeigen.
So exotisch ist der nun nicht.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 0 Gäste