Plauderecke - Spielplatz - Spielwiese

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von klunch » Mo 17.03.14 11:31

Manche Trolle haben stellenweise ja richtig Humor und manch andere nerven eben nur. Im "real life" bekommen solche Störer meist schnell eine entsprechende Antwort, google mal nach "backenfutter kiez"....
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10161
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 17.03.14 13:01

Dazu kurze Anmerkungen:
1. Ich mag keine Zensur, und ich zensiere ungern. Dafür ist dieser Thread hier gar nicht schlecht: Ich habe von jeder unsinnigen Antwort, die ich gelöscht habe, ein Exemplar hier rein. Lieber lasse ich mir nachsagen, zu viel laufen zu lassen, als daß hier Friedhofsruhe herrsche, weil jeder, der Käse redet, gleich gelöscht wird.
2. Rausschmeißen kann ich sowieso keinen, das können nur die Admins.
3. Der Witz mit dem Düsseldorfer und dem Nürnberger - dazu muß ich sagen: Ich kenne die Düsseldorfer nicht, aber die Franken sind sehr zutreffend beschrieben!

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13238
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1076 Mal
Danksagung erhalten: 404 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von Numis-Student » Mo 17.03.14 13:20

Homer J. Simpson hat geschrieben: 3. Der Witz mit dem Düsseldorfer und dem Nürnberger - dazu muß ich sagen: Ich kenne die Düsseldorfer nicht, aber die Franken sind sehr zutreffend beschrieben!
Die Düsseldorfer (=Rheinländer) auch ;-)


nach Weihnachten ein gutes Beispiel im Zug erlebt: Etwas weiter entfernt sitzt eine "Dame", die kaum nach dem Einsteigen ihr Handy zückt und lang und breit schildert, wie ihr erster Zug Verspätung hatte, wie sie mit dem Bus gefahren ist, wen sie kennen gelernt hat etc. Nach ca. 20 Minuten endlich Ruhe. Kurz darauf ruft jemand bei ihr an, und sie erzählt den ganzen Sermon erneut... Da sie jetzt das Handy griffbereit in der Hand hat, fällt ihr ein, sie könnte ja ihre Kontaktliste durchschauen und noch 3 Leuten jeweils 20 Minuten ihre Story erzählen.

Die Handyseuche war erst beendet, nachdem sich eine Frau neben sie gesetzt hatte und nun mit der tollen Story der Zugverspätung beglückt wurde... Danach hat sie es erstaunlicherweise geschafft, das Thema zu wechseln und weiter auf die arme Frau einzuquatschen...

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von klunch » Mo 17.03.14 13:56

..das gesteigerte Mitteilungsbedürfnis der Frauen bleibt für Männer ein Mysterium...
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13238
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1076 Mal
Danksagung erhalten: 404 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von Numis-Student » Mo 17.03.14 14:08

Ein kurzer Hinweis: unser Admin hat die Medusa gerade verabschiedet. Wie ich jetzt sehe, sind damit auch all seine Beiträge verschwunden.

Nun bin ich schon gespannt, ob er unter neuem Namen wieder auftaucht.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10599
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von beachcomber » Mo 17.03.14 16:21

Numis-Student hat geschrieben:
Nun bin ich schon gespannt, ob er unter neuem Namen wieder auftaucht.
ehrlich? :wink:
grüsse
frank

Benutzeravatar
Redditor Lucis
Beiträge: 425
Registriert: Fr 14.02.14 21:00
Wohnort: nahe Colonia Ulpia Traiana
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von Redditor Lucis » Mo 17.03.14 17:43

Du meine Güte, seid Ihr schnell genervt.
Medusa hatte doch sogar so etwas wie einen drolligen (oder trolligen) Unterhaltungswert, und so lange niemand beleidigt wird ist das schon in Ordnung.
An dieser Stelle aber auch mal ein Dank an die Moderatoren, die das Forum betreuen und ggf. auch in den Threads aufräumen!

Die Zug-Nummer kenne ich: Und wenn in Dortmund jemand in den Zug steigt und einen bis Magdeburg zutextet ist das wirklich hart. Wenigstens hatte ich dann das letzte Drittel bis Dresden meine Ruhe...


Viele Grüße

Stefan

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von areich » Mo 17.03.14 17:57

Stefan, da hast Du wohl nicht alles mitbekommen. Das heute war zu viel und wenn von einem Moderator erwartet wird, daß er eine halbe Stunde lang aufräumt und Spam löscht, dann ist das beleidigend. Vorher wars harmlos, da stimme ich Dir zu.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10161
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 17.03.14 17:59

Evtl. eine Altersfrage. Ich bin da vielleicht auch schon etwas altersmilde. Außerdem arbeite ich in einer Nervenklinik.

Was den Zug betrifft: Des bassierd dir hald in Frang'n ned. ;)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13238
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1076 Mal
Danksagung erhalten: 404 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von Numis-Student » Mo 17.03.14 18:05

Ich fand ihn eigentlich auch nicht so schlimm, war aber gestern nicht im Forum und habe das gestrige Theater auch nicht ganz mitbekommen. Mal einen oder ein paar Beiträge zu ordnen gehört sowieso zum täglichen Tun, das störte nicht. Gestern sind allerdings auch Beleidigungen gefallen, und das geht zu weit. Wenn es " nur" darum gegangen wäre, einmalig 30-40 Antworten zu löschen: ok, mühsam, aber machbar und nicht dramatisch.

Auch von meiner Seite ein Dankeschön an die beiden Römermoderatoren, die doch im großen und Ganzen den Forumsfrieden erhalten haben und Eskalationen jeder Art verhindert haben.

MR

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13238
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1076 Mal
Danksagung erhalten: 404 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von Numis-Student » Mo 17.03.14 18:07

Homer J. Simpson hat geschrieben:Evtl. eine Altersfrage. Ich bin da vielleicht auch schon etwas altersmilde.
so alt fühle ich mich eigentlich noch nicht ;)

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4475
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von Locnar » Mo 17.03.14 18:32

Troll ist gelöscht, angemeldet unter alexandretta37@web.de.

Ich passe in Zukunft besser auf.
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
araich
Beiträge: 73
Registriert: Sa 20.11.10 22:12
Wohnort: United States
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von araich » Mo 17.03.14 20:53

]Das wurde auch Zeit.Das Rumgetrollen ist schon recht nervtötend.Wir sind hier um uns über Münzen zu unterhalten.Ich habe den Verdacht das von den seriösen Usern selber einer der Troll ist.Hier gibt es Zwiegespaltene Persönlichkeiten

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10161
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 17.03.14 21:18

araich hat geschrieben:Wir sind hier um uns über Münzen zu unterhalten.
Das ist eine ausgezeichnete Idee.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Spielplatz für den Troll

Beitrag von klunch » Mo 17.03.14 21:25

Ja schau an, wo warst Du denn die ganze Zeit?

Hast Du etwa wieder Eintrittsmarken für den örtlichen Soldatenpuff gesammelt und alle an einem Tag auf den Kopp gehauen und bist dann wochenlang nicht auf die Beine gekommen? Ei ei ei, so wird das nix ...erst recht nicht mit dem Münzen sammeln.
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Numis-Student und 2 Gäste