Könnte das Zeus sein?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

cmetzner
Beiträge: 349
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Könnte das Zeus sein?

Beitrag von cmetzner » Do 20.07.17 04:47

Finde zu dieser Silbermünze leider nichts,
Diameter 13 mm 1.44 g
Habe bis jetzt genau den selben Kopf auf 2 gefunden,
https://www.acsearch.info/search.html?id=3326871
https://www.acsearch.info/search.html?id=251006

doch die sind viel größer, nicht Silber, sondern Bronze / AE (? - ich nehme an Elektron?), und die geflügelte Figure ist da nicht abgebildet :?

Könnt ihr bitte weiterhelfen?
Vielen Dank im Voraus, und nochmals tausend Dank für all die vorherigen Bestimmungen :D
Christiane
Dateianhänge
#91-IMG_0027-91.jpg
#91-IMG_0026-91.jpg

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3110
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: Könnte das Zeus sein?

Beitrag von shanxi » Do 20.07.17 09:06


Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13226
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1068 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: Könnte das Zeus sein?

Beitrag von Numis-Student » Do 20.07.17 17:32

cmetzner hat geschrieben: sondern Bronze / AE (? - ich nehme an Elektron?),
Hallo,
AE stammt vom lat. Aes für Kupfer / Bronze und ist eine gängige Abkürzungen für Buntmetalle. (Elektron wird mit EL abgekürzt).

Schöne Grüße,
MR

cmetzner
Beiträge: 349
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Könnte das Zeus sein?

Beitrag von cmetzner » Do 20.07.17 18:18

shanxi hat geschrieben:Ist römisch:

https://www.acsearch.info/search.html?id=1049122
Vielen Dank shanxi für die Bestimmung!

Ich kann noch nicht eine griechische von einer römischen unterscheiden! So'ne Blamage... Sie war zusammen mit den griechischen.... :oops: mein Fehler, ich bitte um Entschuldigung :oops:

Ist die ich am 17 Juli geschickt habe (siehe Der griechische Schaukasten,"Bei dieser Münze habe ich zwei Bestimmungen gefunden bin aber im Zweifel welche wohl die genauere ist: AR Drachm, Diameter 13 x 14 mm 2.24 g") auch nicht griechisch? Da niemand geantwortet hat, ist es vielleicht weil ich bei dieser Münze im falschen thread bin?

Grüße,
Christiane

cmetzner
Beiträge: 349
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Könnte das Zeus sein?

Beitrag von cmetzner » Do 20.07.17 18:21

Vielen Dank Numis-Student für die Erklärung!!! hab mal wieder was dazu gelernt :D
Grüße
Christiane
Numis-Student hat geschrieben:
cmetzner hat geschrieben: sondern Bronze / AE (? - ich nehme an Elektron?),
Hallo,
AE stammt vom lat. Aes für Kupfer / Bronze und ist eine gängige Abkürzungen für Buntmetalle. (Elektron wird mit EL abgekürzt).

Schöne Grüße,
MR

Altamura2
Beiträge: 3353
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Könnte das Zeus sein?

Beitrag von Altamura2 » Do 20.07.17 19:25

cmetzner hat geschrieben:... Ist die ich am 17 Juli geschickt habe (siehe Der griechische Schaukasten,"Bei dieser Münze habe ich zwei Bestimmungen gefunden bin aber im Zweifel welche wohl die genauere ist: AR Drachm, Diameter 13 x 14 mm 2.24 g") auch nicht griechisch? ...
Siehe hier: http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 33#p485433

Gruß

Altamura

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Zeus Numismatics
    von hjk » Do 21.11.19 12:25 » in Sonstiges
    5 Antworten
    448 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hjk
    Sa 23.11.19 10:25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Erdnussbier, Yandex [Bot] und 3 Gäste