Apollo? Arthemis? Nymphe? mit Achterschiff

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
cmetzner
Beiträge: 609
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Oak Park, IL, USA
Hat sich bedankt: 706 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Apollo? Arthemis? Nymphe? mit Achterschiff

Beitrag von cmetzner » Sa 22.07.17 01:19

Bitte nochmals um Hilfe zur Bestimmung dieser kleinen griechischen (?) Silbermünze:
Diameter 14 x 15 mm und 2.22 g
Av. gekrönter Kopf
Rv.: Achterschiff und Inschrift ΣIN

Vielen Dank im Voraus,
Christiane
Dateianhänge
#100-IMG_1680.jpg
#100-IMG_1681.jpg

Altamura2
Beiträge: 5151
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1039 Mal

Re: Apollo? Arthemis? Nymphe? mit Achterschiff

Beitrag von Altamura2 » Sa 22.07.17 07:02

Hier handelt es sich um eine Hemidrachme aus Sinope: https://www.acsearch.info/search.html?t ... 1&company=

Die gibt es mit verschiedenen Beizeichen und Monogrammen links vom Schiffsbug, das ist auf Deiner Münze aber nicht mehr recht erkennbar :? .

Gruß

Altamura
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Altamura2 für den Beitrag:
cmetzner (Do 23.04.20 01:08)

Benutzeravatar
cmetzner
Beiträge: 609
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Oak Park, IL, USA
Hat sich bedankt: 706 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Apollo? Arthemis? Nymphe? mit Achterschiff

Beitrag von cmetzner » Sa 22.07.17 18:39

Vielen, vielen Dank Altamura!!! :D

Ja diese Münze hat sehr viele Kratzer und unleserlich! :(

Dankbare Grüße
Christiane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste