Verkäufe mit Preisangaben hier rein

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4482
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Verkäufe mit Preisangaben hier rein

Beitrag von Locnar » So 05.11.17 10:29

Hallo,

Beschränkt ist die Freigabe erst mal auf ein Paar Foren und gebunden an den Thread ,
zudem ist MUSS der Anzeigenaufgeber mindestens 70 Beiträge geschrieben haben um Spam zu vermeiden.
Ausnahmen bei mir Anfragen.

Bilder dürfen nicht auf Fremdservern liegen
Ein Doppelverkauf zb. Ebay ist nicht gestattet
Angabe der Versandbedingungen sind erforderlich

Zuwiderhandlungen werden kommentarlos gelöscht
Gruß
Locnar

pertinax
Beiträge: 58
Registriert: So 19.06.11 16:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verkäufe mit Preisangaben hier rein

Beitrag von pertinax » So 20.12.20 12:40

Hallo, liebe Sammlerfreunde, alle Münzen sind 100% Original !!!

Ich verkaufe hier:

5. As des Antoninus Pius.

Altfund von der Trierer Römerbrücke.

Dm: 28 mm

Gew: 11,11 Gramm

Braune Flusspatina

70 Euro

plus Versand als Wertbrief 6 Euro.
Dateianhänge
20190120_153249.jpg
20190120_153238.jpg
20190120_153225.jpg

pertinax
Beiträge: 58
Registriert: So 19.06.11 16:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verkäufe mit Preisangaben hier rein

Beitrag von pertinax » So 20.12.20 12:44

Hallo, liebe Sammlerfreunde, alle Münzen sind 100% Original !!!

Ich verkaufe hier:

6. As der Faustina Mater.

Altfund von der Trierer Römerbrücke.

Dm: 28 mm

Gew: 12,13 Gramm

Braune Flusspatina

70 Euro

plus Versand als Wertbrief 6 Euro.
Dateianhänge
20190120_153343.jpg
20190120_153334.jpg
20190120_153324.jpg

pertinax
Beiträge: 58
Registriert: So 19.06.11 16:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verkäufe mit Preisangaben hier rein

Beitrag von pertinax » So 20.12.20 18:31

Medaille Karl Marx

Dm: 37 mm

Bronze

50 Euro

plus 6 Euro als Wertbrief
Dateianhänge
20191006_090207.jpg
20191006_090227.jpg

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 467
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Verkäufe mit Preisangaben hier rein

Beitrag von Wall-IE » Sa 14.08.21 17:05

Hallo,
da ich es mittlerweile doppelt habe biete ich hier eine der Originalausgaben des RIC Vol IV, III von 1949 an.
Preis wäre 85 € (inkl. Versand).
_MG_6264.JPG
_MG_6265.JPG
_MG_6266.JPG
Lg Wall-IE
Per aspera ad astra !

Tinapatina
Beiträge: 366
Registriert: Mi 24.10.07 18:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verkäufe mit Preisangaben hier rein

Beitrag von Tinapatina » Fr 22.10.21 14:05

Guten Tag,
ich biete hier einen sehr seltenen und sehr gut erhaltenen Antoninian des Aurelianus mit dem Revers "MARS INVICTVS" an.
Referenz: C.123 (25f.) - RIC.357 - LV.1131 var. - Gِöbl 349 e2 - La Venèra. II.1/10715 var.

Prägeort Cycikus, 2. Offizin, Gewicht 3,73 g, Silbersud
Dafür hätte ich gerne 180 € incl. Versand
Dateianhänge
Aurelianus Mars Rv..jpg
Aurelianus Mars Av..jpg
"Numismatik wäscht den Staub des
Alltags von der Seele."

Frei nach Pablo Picasso

Ampelos
Beiträge: 175
Registriert: Di 14.11.17 18:38
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Verkäufe mit Preisangaben hier rein

Beitrag von Ampelos » So 12.03.23 13:47

Da ich mich beim Sammeln etwas konzentrieren will, würde ich gern ein paar Griechen aus Tarentum abgeben. Am liebsten wäre mir, wenn ich mit jemandem tauschen könnte, der die Stücke für seine eigene Sammlung will.
Ich tu mich etwas schwer, hier einen Preis anzugeben, da die sich die Preise für das sehr seltene Stück (Herakles mit Schlangen) und gerade den gut erhaltenen Diobol sich nach meiner Recherche in einem sehr großen Spektrum bewegen.

Mein Schwerpunkt bildet sich etwas bei den Adoptivkaisern heraus, wobei ich Marc Aurel und Lucius Verus ein sehr spannendes Gebiet finde. Erhaltung und sehr guter Stil sind mir wichtig.

Ich habe die Münzen in einem bekannten Auktionshaus erworben und sie stammen aus einer alten Schweizer Sammlung, erworben in den 70ern in der Schweiz. Die Herkunft ist durch alte Sammlungszettel sehr gut dokumentiert.

Wir haben einige bereits kurz hier im Forum diskutiert:
viewtopic.php?f=49&t=21676&start=1365

1.
Calabria, Tarentum,
Diobol, um 320 v. Chr.
Av: Athena mit Skylla bekröntem Helm
Rev: Herakles mit dem Löwen kämpfend, Inschrift "TAPANTINΩN" (???)
12 mm, 0,96g
HN III 914

2.
Calabria. Tarentum
Diobol
Av: Athena mit Helm
Rev: Herkules als Kind zwei Schlangen kämpfend
12 mm, 1,04 g

3.
Calabria, Tarentum,
Drachme, 281 - 272 v. Chr.
Av: Athena mit Skylla bekröntem Helm
Rev: Eule nach rechts stehend, davor Lorbeerzweig
14mm, 3.10 g.
HN Italy 975, Vlasto 1049 (Rs. stgl.)

4.
Calabria, Tarentum
Diobol, 380-334 v. Chr.
Av: Athena mit Skylla bekröntem Helm
Rev: Herakles mit dem Löwen kämpfend
ca. 12mm, 0,98g
Vlasto 1260
Dateianhänge
Diobol1 (2)-min.jpg
1
Diobol1RS (2)-min.jpg
1
Diobol2Herk-min.jpg
2
Diobol2HerRS-min.jpg
2
DrachmeRS-min (1).jpg
3
Drachme-min (4).jpg
3
Diobol3-min (1).jpg
4
Diobol3RS (2)-min (2).jpg
4

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste