Griechenland KMS

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Jason
Beiträge: 346
Registriert: Sa 11.05.02 01:50

Beitrag von Jason » Fr 30.08.02 10:09

Hallo @Tom654, also ich hatte an folgende Adresse geschrieben: secretariat@bankofgreece.gr

Hier noch das Attachment, das in der Antwort angefügt war. Auf grund des Datums, nehme ich an, dass das eine Standart- Mail ist, die man öfters verschickt hat. Mir sind die Preise nicht so ganz klar... weil ich nicht ganz verstehe was mit was multipliziert werden soll, aber wenn ich das richtig verstehe, ist die Sache viel zu teuer...

Also hier der Anhang:

CASH DEPARTMENT MONEY RESERVES AND SUPPLY SECTION

Athens, 25/4/2002


Dear Sir or Madam,

Referring to your email, concerning your request of purchasing one uncirculated set of Greek Euro - coins, edition 2002, we would like to inform you about the cost of it:

2 euro X 1
1 euro X 1
50 cents X 1
20 cents X 1
10 cents X 1
5 cents X 1
2 cents X 1
1 cent X 1

NOMINAL VALUE 3,88
INSURANCE 0,09% 0,01
POSTAGE 4,40

TOTAL 8,29 euro

If you are interested in the purchase of the coins, please send us this amount in cash or a bank cheque issued to the order of BANK OF GREECE (please notice that the cheque has a commission of 2 euro.
Please be informed that if you want from (1) to (10) coin - sets, the cost is the above amount multiply the number of the sets. If you want more sets, from (11) to (500), the price is 10 each of one.
For more sets, you must communicate firstly with Minister of Finance.
Our address is BANK OF GREECE
21, El. Venizelou Avenue
102 50 Athens
Greece
Please write clearly and with full elements your address in the envelope or in your letter.


Yours sincerely,


DIM. TSIOGA
DEPUTY HEAD OF SECTION

Tom654
Beiträge: 37
Registriert: Sa 24.08.02 14:01

Beitrag von Tom654 » Fr 30.08.02 15:22

erst einmal danke für die schnelle antwort :)

aber so, wie es in dem brief steht, verschicken die wohl nur einzelne münzen von 1c - 2€ und keine rollen :( .
ich werde denen wohl auch noch einmal schreiben und genauer nachhacken

Jason
Beiträge: 346
Registriert: Sa 11.05.02 01:50

Beitrag von Jason » Mo 02.09.02 21:11

Also, ich habe auch noch den oben genannten Händler wegen des KMS Griechenland angeschrieben und ihn danach gefragt. Hier seine Antwort:
Sehr geehrt..............
beim ersten Satz handelt es sich um den KMS Griechenland der in der niederländischen Münze mit einer Auflage von 5000 Stück hergestellt wurde. Ein KMS der griechischen Münze war geplant, derzeit sieht es allerdings so aus, dass die Griechen die Herausgabe dieses Jahr nicht mehr schaffen und somit warscheinlich 2002 kein eigener griechischer Satz erscheint. Wir werden die Bestellnummer für den zweiten Satz demnächst löschen. Die Preise des ersten Satzes werden auch weiter stark steigen, darum empfehlen wir schnell zu bestellen. Aktueller Tagespreis ist 239,00 Euro.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Münzenladen-Team
Münzhandlung Hendrik Eichler
Versandhandel von Münzen und Zubehör

Tom654
Beiträge: 37
Registriert: Sa 24.08.02 14:01

Beitrag von Tom654 » So 06.10.02 16:49

der thread ist zwar schon ein wenig älter, aber hat schon jemand bei der griechischen bank lose euros bestellt?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste