Commodus Bronze Medaillon

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

kc
Beiträge: 3124
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Commodus Bronze Medaillon

Beitrag von kc » Mo 17.06.19 19:05

Dieses schöne Bronzemdaillon des Commodus habe ich im Hinblick auf die hervorragende Provenienz recht günstig erwerben können. Schon lange hatte ich ein bezahlbares Exemplar mit interessanter Reversdarstellung und gutem Porträt gesucht. Gewichtstechnisch ist es mit knapp 66g auch gut dabei :)

Roman Commodus Bronze Medaillon
Obv. M AUREL COMMODUS ANTONINVS AVG PIVS, draped and cuirassed bust right.
Rev. P M TR P VIIII IMP VI COS IIII P P / TEMPORVM FELICITAS, Pomona seated right, holding corn ears and poppy in left hand, right hand raised to grapevine, below which two children in tub, and a third at feet of goddess.
Mint: Rome, 183 AD.

40mm 65.92g

Ex Tradart Sale 21, 15th February 2018, Lot 139.
Ex Ars Classica XVIII, Lucerne 1938, Lot 292.
Ex Dr. Jacob Hirsch, Auction 18, 27th May 1907, Lot 1031.

VG
kc
Dateianhänge
Commodus Bronze Medaillon11.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10672
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Commodus Bronze Medaillon

Beitrag von beachcomber » Di 18.06.19 10:44

wow, du lässt es ja echt krachen, glückwunsch! :)
grüsse
frank

kc
Beiträge: 3124
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Commodus Bronze Medaillon

Beitrag von kc » Di 18.06.19 12:25

Danke, sehr nett :)

VG
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

kc
Beiträge: 3124
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Commodus Bronze Medaillon

Beitrag von kc » Fr 04.06.21 11:33

Ich habe einige Neuigkeiten bezüglich der Provenienz des Medaillons 😃

Ex Tradart Sale 21, 15th February 2018, Lot 139.
Ex Ars Classica XVIII, Lucerne 1938, Lot 292.
Ex Collection Giovanni Chiarot, medal holder and foreign diplomate.
Ex Dr. Jacob Hirsch, Auction 18, 27th May 1907, Lot 1031.
Ex Collection Dr. Friedrich Imhoof-Blumer.

Published in Banti lll-3, p. 205, 399.
Published in Francesco Gnecchi, Medaglioni Romani, Volume Secondo Bronzo - Parte Prima: Gran Modulo, p. 66, 133, pl. 87, 2.

VG
kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 178
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Commodus Bronze Medaillon

Beitrag von Stefan_01 » Fr 04.06.21 17:11

Ein Traum. Ich gratuliere dir herzlichst zu diesem Top-Stück. Das nenne ich mal Geschichte zum anfassen !!!
MFG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Abguss eines römischen Medaillon?
    von Fortuna » Mi 30.06.21 13:43 » in Römer
    6 Antworten
    284 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mi 30.06.21 15:00
  • Katalogzitat Commodus
    von Mynter » Mi 30.09.20 14:34 » in Römer
    3 Antworten
    218 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Do 01.10.20 07:04
  • Ich brauche Ihre Hilfe mit der Commodus-Münze.
    von Georg5 » Sa 13.02.21 09:36 » in Römer
    14 Antworten
    1225 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chandragupta
    Mo 08.03.21 22:34
  • Spanien Bronze Kelten?
    von nemus-x » So 15.11.20 20:19 » in Sonstige
    9 Antworten
    427 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nemus-x
    Di 17.11.20 21:01
  • Kupfer od. Bronze Claudius II Gothicus ?
    von Silbersucher » So 14.03.21 17:24 » in Römer
    5 Antworten
    326 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Silbersucher
    Mi 17.03.21 17:02

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste