Beteiligung Forum

Vorschläge? Beschwerden? Probleme?

Moderatoren: Locnar, Wuppi

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 8035
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 472 Mal
Danksagung erhalten: 1044 Mal

Re: Beteiligung Forum

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 20.12.19 01:14

Es ist heute kein Selbstläufer mehr, anders als zu Beginn der Internetzeit. Es gibt auch noch sehr viele ernstzunehmende Sammler, die die Vorzüge eines nichtkommerziellen Forums gar nicht kennen. Bei uns im Verein sind höchstens drei von etwa 80 Mitgliedern hier aktiv. Eine Stabilisierung der Mitgliederzahl ließe sich vielleicht durch etwas Werbung in Vereinen und auf Münzbörsen erreichen. Das muß von der Leitung gewollt sein. Grüße, KarlAntonMartini
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor KarlAntonMartini für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Mo 08.04.24 19:27)
Tokens forever!

Benutzeravatar
pottina
Beiträge: 961
Registriert: So 22.07.07 08:02
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Re: Beteiligung Forum

Beitrag von pottina » Fr 20.12.19 04:54

Noch ein Grund :?:

Der Umgangston von einigen Spezialisten. :mrgreen:

Gruß, Pottina
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pottina für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Mo 08.04.24 19:27)

Benutzeravatar
desammler
Beiträge: 492
Registriert: Mi 20.03.13 18:59
Wohnort: Bayr.Wald
Hat sich bedankt: 550 Mal
Danksagung erhalten: 690 Mal

Re: Beteiligung Forum

Beitrag von desammler » Fr 20.12.19 09:14

Nicht nur von Spezialisten...
Manchmal muß man sich wirklich überlegen, ob man antworten soll.
Ich wünsche trotzdem schöne Feiertage und einen guten Rutsch...
Gruß ds
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor desammler für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Mo 08.04.24 19:27)

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 5197
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: Beteiligung Forum

Beitrag von richard55-47 » Fr 20.12.19 17:01

Wo wir einmal dabei sind: ich vermisse Beiträge unseres früher intensiv postenden "areich"
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor richard55-47 für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Mo 08.04.24 19:27)
do ut des.

stampsdealer
Beiträge: 3063
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Beteiligung Forum

Beitrag von stampsdealer » Fr 20.12.19 17:27

Nächstes Jahr werde ich mich wieder mehr im Forum beteiligen.

Ich habe Lust gefühlte mehrere Hundert Stücke meiner Salzburg- und Habsburg-Sammlung hier im Forum einzustellen, die ich noch nicht bearbeitet habe. Mir wachsen meine diesezüglichen Ankäufe buchstäblich über den Kopf.

Ich bin den Forumsbetreibern dankbar. So kann man seine Sammlung zeigen. Ich habe dann selbst auch mehr von meiner Sammlung, zumal diese in Bankfächern schlummern muss.

Schön wenn andere Forenten auch hier ihre Sammlung in das Forum bringen.

Gruß

Jürgen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor stampsdealer für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Mo 08.04.24 19:27)

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2731
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 790 Mal
Danksagung erhalten: 533 Mal

Re: Beteiligung Forum

Beitrag von QVINTVS » Sa 21.12.19 17:01

Grüßt Euch,

es ist gefühlt insgesamt ruhiger im Forum geworden. Einige der Forenmitglieder (auch ich, aber unter anderem Namen) sind auch in div. Sucherforen aktiv und bestimmen dort Münzen. Von Zeit zu Zeit verweise ich bei schwierigen Fällen auf das Numismatikforum. Dort wird dann meist auch die bisher unbestimmte Münze eingestellt; nicht immer kann sie auch bestimmt werden.

Pessemistisch möchte ich nicht in die Zukunft blicken. Dass Mitglieder ausscheiden und neue hinzukommen ist normal. Wenn der Stil der Antworten gut ist, dann sehe ich keine Probleme. Problematisch sind halt oberlehrerhafte Rückmeldungen und unfreundliche Antworten. Das ist Negativwerbung und sollte vermieden werden, auch wenn man manchmal auf die Geduldsprobe gestellt wird.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor QVINTVS für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Mo 08.04.24 19:28)
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2731
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 790 Mal
Danksagung erhalten: 533 Mal

Re: Beteiligung Forum

Beitrag von QVINTVS » Sa 21.12.19 17:09

Vielleicht noch ein Tipp, der mich persönlich häufiger daran hindert einen Beitrag zu erstellen.

Die Bildgröße! Klar ist, dass es nicht unendlich Platz auf dem Server gibt und dass das Geld kostet. Wäre es aber einfach möglich, ein Bild hochzuladen und dabei prüft ein Programm die Größe und passt es automatisch an? Nur so ein Gedanke. Bin kein Programmierer und auch kein Computerheld!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor QVINTVS für den Beitrag (Insgesamt 3):
desammler (Sa 21.12.19 17:31) • Numis-Student (Mi 23.09.20 22:15) • Pfennig 47,5 (Mo 08.04.24 19:28)
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

citynord
Beiträge: 10
Registriert: Fr 30.11.18 16:08
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Beteiligung Forum

Beitrag von citynord » So 22.12.19 11:57

Meine Beiträge sind leider auch sehr überschaubar, da meine Sammeltätigkeit nur eine winzige Nische betrifft.
Bei all meinen Fragen wurde mir hier sehr nett und kompetent geholfen. Besonders von jot-ka.
Ich bin froh, dass es dieses Forum gibt und finde den Umgangston hier nicht negativ.
Da bin ich in/aus anderen Foren anderes, schlimmeres gewohnt.
Meinen Dank gilt natürlich auch und im Besonderen den Admins.
VG Jens
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor citynord für den Beitrag (Insgesamt 2):
Comthur (Mi 23.09.20 23:04) • Pfennig 47,5 (Mo 08.04.24 19:28)

Chippi
Beiträge: 6146
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 6009 Mal
Danksagung erhalten: 2747 Mal

Re: Beteiligung Forum

Beitrag von Chippi » So 22.12.19 17:13

Qualität der Beiträge ist halt auch eine Zeitfrage, als Rentner müheloser zu bewältigen, zumal evetuelle Kinder dann schon außer Haus sein sollten.
Mehr wert würde ich auf einen Mix legen, der aus Wissen, Fachsimpelei und dem Zeigen schöner Münzen besteht.

Generell sehe ich das Forum breit aufgestellt und damit für viele ansprechend, man sollte nicht vergessen, dass auch alte Beiträge noch nützlich sind. Zumal hier im Vergleich zu anderen Foren noch viel mehr los ist. Mich stört es auch nicht, dass es keine 1000 Beiträge am Tag sind, da käme man mit Lesen gar nicht mehr nach (ich lese jetzt schon nicht alle Beiträge, es fehlt an Zeit).

Gruß Chippi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Mo 08.04.24 19:28)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
sigistenz
Beiträge: 1020
Registriert: Mi 09.05.07 21:29
Wohnort: Euregio (Lüttich/Maastricht/Aachen)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Beteiligung Forum

Beitrag von sigistenz » So 22.12.19 17:31

Auf geht's, schreiten wir zu Taten. Grad hab ich die Ärmel hochgekrempelt und angefangen (Europa und die Welt/Sonstiges) :)
Sigi
.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sigistenz für den Beitrag (Insgesamt 4):
Numis-Student (So 22.12.19 19:26) • KarlAntonMartini (So 22.12.19 21:33) • Mynter (Do 26.12.19 21:02) • Pfennig 47,5 (Mo 08.04.24 19:28)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21279
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10024 Mal
Danksagung erhalten: 4422 Mal

Re: Beteiligung Forum: Es geht wieder aufwärts !

Beitrag von Numis-Student » So 07.04.24 00:16

shanxi hat geschrieben:
Di 16.07.19 13:51
2012: 74 Beiträge/Tag
2014: 60 Beiträge/Tag
2016: 47 Beiträge/Tag
2019: bislang 25 Beiträge/Tag
04/2023-04/2024: 55 Beiträge/Tag

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, kurz darauf hinzuweisen, dass die Beteiligung im Forum erfreulicherweise wieder stark gestiegen ist. Ich habe den Eindruck, dass einige "alte" Mitglieder wieder verstärkt schreiben, aber auf der anderen Seite sind auch neue Mitglieder dazugekommen, die sich teilweise sehr aktiv einbringen. Mit über 63.000 Themen quer durch die gesamte Numismatik von der Antike bis zu den modernsten Neuausgaben sind wir das größte und vielseitigste numismatische Fachforum, und das nach wie vor kostenlos und werbefrei.
Danke für Eure Beiträge !

Auf weitere gute Zusammenarbeit

MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag (Insgesamt 15):
Lackland (So 07.04.24 00:26) • Andechser (So 07.04.24 07:51) • ischbierra (So 07.04.24 09:05) • Rollentöter (So 07.04.24 10:10) • Atalaya (So 07.04.24 11:05) • onbed (So 07.04.24 13:01) • desammler (So 07.04.24 14:31) • Tannenberg (So 07.04.24 16:36) • QVINTVS (So 07.04.24 19:52) • Arthur Schopenhauer (So 07.04.24 20:39) und 5 weitere Benutzer
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Lackland
Beiträge: 1843
Registriert: Fr 13.10.23 18:02
Wohnort: Vorderösterreich
Hat sich bedankt: 2231 Mal
Danksagung erhalten: 2846 Mal

Re: Beteiligung Forum

Beitrag von Lackland » Mo 08.04.24 14:00

Ich finde auch, dass UNSER Forum quicklebendig ist!

Die grosse Stärke des Forums ist meiner Ansicht nach zum Einen das fast perfekte Zusammenspiel bzw. die Zusammenarbeit zwischen Alt- und Neumitgliedern und zum Anderen die Tatsache, dass sich hier tatsächlich zu JEDEM THEMA absolute Fachleute versammeln!

Es gibt und gab meines Wissens nach kein weiteres deutschsprachiges Numismatikforum, das so Breit aufgestellt ist!

Auf weitere gute Zusammenarbeit!

Lackland
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lackland für den Beitrag (Insgesamt 4):
Tannenberg (Mo 08.04.24 17:00) • didius (Mo 08.04.24 17:50) • Pfennig 47,5 (Mo 08.04.24 19:28) • Numis-Student (Mo 08.04.24 22:44)
RESPICE FINEM

Benutzeravatar
Tannenberg
Beiträge: 330
Registriert: Mi 01.07.09 11:49
Hat sich bedankt: 872 Mal
Danksagung erhalten: 960 Mal

Re: Beteiligung Forum

Beitrag von Tannenberg » Mo 08.04.24 17:06

Lackland hat geschrieben:
Mo 08.04.24 14:00

Es gibt und gab meines Wissens nach kein weiteres deutschsprachiges Numismatikforum, das so Breit aufgestellt ist!
Das sehe ich auch so. Besonders zum Thema Altdeutschland gibt es keine wirkliche Alternative.
Erfreulich der meistens angenehme Umgangston und, daß man nicht mit nerviger Werbung zugemüllt wird wie andernorts...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tannenberg für den Beitrag (Insgesamt 5):
Lackland (Mo 08.04.24 17:49) • didius (Mo 08.04.24 17:50) • Pfennig 47,5 (Mo 08.04.24 19:29) • Numis-Student (Mo 08.04.24 22:40) • edsc (Do 09.05.24 18:23)
Viele Grüße,
Tannenberg

Bitte keine Kaufanfragen zu Münzen über PN

Der Unterschied zwischen Gott und den Historikern besteht hauptsächlich darin, dass Gott die Vergangenheit nicht mehr ändern kann (Samuel Butler)

Larth
Beiträge: 151
Registriert: So 24.02.19 10:32
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Beteiligung Forum

Beitrag von Larth » Mo 08.04.24 19:15

Ich bin sehr froh das es dieses Forum gibt.
Durch die Unterschiedlichkeit der Teilnehmer gibt es immer wieder neue Erkenntnisse.
Ich hoffe viele Fälschungen zu erkennen, lese aber immer gespannt die neuen Beiträge und lerne dazu.
Lg Larth
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Larth für den Beitrag (Insgesamt 4):
Pfennig 47,5 (Mo 08.04.24 19:29) • Tannenberg (Mo 08.04.24 19:37) • Lackland (Mo 08.04.24 20:08) • didius (Mo 08.04.24 21:05)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21279
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10024 Mal
Danksagung erhalten: 4422 Mal

Re: Beteiligung Forum: Es geht wieder aufwärts !

Beitrag von Numis-Student » Do 09.05.24 17:51

Numis-Student hat geschrieben:
So 07.04.24 00:16
shanxi hat geschrieben:
Di 16.07.19 13:51
2012: 74 Beiträge/Tag
2014: 60 Beiträge/Tag
2016: 47 Beiträge/Tag
2019: bislang 25 Beiträge/Tag
04/2023-04/2024: 55 Beiträge/Tag
05/2024: 100 Beiträge/Tag

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, kurz darauf hinzuweisen, dass die Beteiligung im Forum erfreulicherweise weiter stark gestiegen ist. Ich habe den Eindruck, dass einige "alte" Mitglieder wieder verstärkt schreiben, aber auf der anderen Seite sind auch neue Mitglieder dazugekommen, die sich teilweise sehr aktiv einbringen. Mit über 63.500 Themen quer durch die gesamte Numismatik von der Antike bis zu den modernsten Neuausgaben sind wir das größte und vielseitigste numismatische Fachforum, und das nach wie vor kostenlos und werbefrei.
Danke für Eure Beiträge !

Auf weitere gute Zusammenarbeit

MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag (Insgesamt 9):
Lackland (Do 09.05.24 17:53) • Atalaya (Do 09.05.24 17:57) • Arthur Schopenhauer (Do 09.05.24 18:12) • edsc (Do 09.05.24 18:24) • QVINTVS (Do 09.05.24 18:50) • Tannenberg (Do 09.05.24 20:30) • Pfennig 47,5 (Do 09.05.24 23:20) • Wurzel (Mo 13.05.24 02:01) • camper7780 (Mi 15.05.24 19:53)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast