Private JK-Punze auf Euromünzen

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

FrecheMama
Beiträge: 5
Registriert: Di 09.08.16 11:12

Private JK-Punze auf Euromünzen

Beitrag von FrecheMama » Di 09.08.16 11:45

Hallo,
ich hatte neulich diese 2 Euro Münze im Porte­mon­naie,kann mir
jemand sagen,was es damit aufsich hat?
Dateianhänge
2 Euro Münze.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12241
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Seltsames " Loch" im Kölner Dom,2 Euro

Beitrag von Numis-Student » Di 09.08.16 12:02

Hallo,
da hat irgendwer eine Buchstabenpunze eingeschlagen...

https://www.amazon.de/Buchstaben-Nummer ... ben+punzen ;)

Schöne Grüße,
MR

FrecheMama
Beiträge: 5
Registriert: Di 09.08.16 11:12

Re: Seltsames " Loch" im Kölner Dom,2 Euro

Beitrag von FrecheMama » Mo 12.12.16 13:40

Ich habe jetzt schon wieder ein 2 Euro Stück mit der selben Punze ? in meinem Porte­mon­naie
gehabt.Soviel Zufall kann ja fast gar nicht sein.Hat denn hier noch jemand sowas gefunden?

Beide Funde (NRW und Bremen) in 47495 Rheinberg / Millingen

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12241
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Seltsames " Loch" im Kölner Dom,2 Euro

Beitrag von Numis-Student » Mo 12.12.16 14:37

Hallo,
war es eine weitere Münze oder das gleiche Stück wieder ?

Ich hatte vor etwa 10 Jahren in Essen (ca. 580.ooo Einwohner) einen italienischen Cent mit hässlichen Rostbeulen ausgegeben, wenige Tage später hatte ich (im selben Supermarkt) "meinen" Cent wieder im Wechselgeld gehabt... Es gibt also durchaus solche Zufälle.

Andere Möglichkeit: der "Täter" ( ;-) ) wohnt bei Dir in der Nähe und verziert öfter Münzen. Und wenn ihr öfter die gleichen Geschäfte, Fahrkartenautomaten etc nutzt, ist die Wahrscheinlichkeit bei Dir ganz einfach hoch, solche Stücke zu finden.

Schöne Grüße,
MR

FrecheMama
Beiträge: 5
Registriert: Di 09.08.16 11:12

Re: Seltsames " Loch" im Kölner Dom,2 Euro

Beitrag von FrecheMama » Mo 12.12.16 17:04

Nein,es war eine andere Münze,hätte gerne Foto hochgeladen aber irgendwie klappt das nicht,Foto ist zu groß.
Die Möglichkeit mit dem in der Nähe wohnenden " Täter" könnte evtl. stimmen,da ich in einem Dorf an einer Tanke arbeite.
Aber kurios ist das Ganze schon ein wenig.
Jetzt bin ich fast schon gespannt,ob ich auch noch irgendwann mal eine dritte Münze bekomme.
Danke für die schnelle Antwort und schöne Grüße
Claudia

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12241
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Seltsames " Loch" im Kölner Dom,2 Euro

Beitrag von Numis-Student » Mo 12.12.16 17:44

kannst mir das Foto gern an xxx@gmx.at senden (Emiladresse werde ich aber nach erhaltenem Emil wieder aus dem öffentlich einsehbaren Bereich entfernen).

MR

FrecheMama
Beiträge: 5
Registriert: Di 09.08.16 11:12

Re: Seltsames " Loch" im Kölner Dom,2 Euro

Beitrag von FrecheMama » Mo 12.12.16 19:03

Danke,Mail hab ich geschickt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12241
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Seltsames " Loch" im Kölner Dom,2 Euro

Beitrag von Numis-Student » Mo 12.12.16 19:05

und hier das fertige Bild ;-)

Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
2e.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12241
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Seltsames " Loch" im Kölner Dom,2 Euro

Beitrag von Numis-Student » Mo 12.12.16 19:06

Eindeutig wieder die gleiche Punze, und anscheinend hat der gute Mensch besonders 2-Euro-Gedenkmünzen im Visier. Kurios !

Schöne Grüße,
MR

FrecheMama
Beiträge: 5
Registriert: Di 09.08.16 11:12

Re: Seltsames " Loch" im Kölner Dom,2 Euro

Beitrag von FrecheMama » Mo 12.12.16 19:17

Danke für das Hochladen.
Nicht wahr,ist wirklich kurios.
Schöne Grüße
Claudia

weskero
Beiträge: 2
Registriert: Di 24.12.19 18:47
Hat sich bedankt: 1 Mal

2€ Helmut Schmidt „K“ eingestanzt über Hand, Fehlprägung?

Beitrag von weskero » Di 24.12.19 18:57

Hallo in die Runde,

ich habe eine 2€ Münze mit Helmut Schmidt bekommen. Über der Hand ist ziemlich deutlich ein größeres „K“ eingestanzt. Auf den ersten Blick sieht es ein bisschen danach aus, als wäre das von jemandem manuell hinzugefügt worden, aber nun habe ich zumindest im Internet eine weitere Münze mit dem gleichen Aussehen gefunden. Allerdings eben auch nur eine weitere und sonst keinerlei Informationen o.Ä. Ist dieser Fehler hier eventuell bekannt oder kennt jemand dazu näheres? Das Wort Prägefehler fällt ja immer sehr schnell und ich würde mich gerne einfach mal probieren zu informieren, da dieser „Fehler“ insgesamt relativ stark doch ins Auge springt. Bilder hänge ich mit an den Beitrag an (Qualität leider aufgrund des Uploadlimits relativ schlecht, Fehler ist aber eigentlich zu erkennen).

Vielen Dank im Voraus und freudige Feiertage!
Dateianhänge
905A8DB0-6027-4F72-975D-894F3782CCAF.jpeg
3E9EF8C7-77DC-4F9B-ACF5-7AEFC44C37F9.jpeg

euronix
Beiträge: 45
Registriert: Do 05.12.19 15:58
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 2€ Helmut Schmidt „K“ eingestanzt über Hand, Fehlprägung?

Beitrag von euronix » Di 24.12.19 19:09

Hallo,

das ist eine klare Manipulation und leider auch bekannt.
Es soll wohl JK bedeuten. Schon seit Jahren kennzeichnet ein Spaßvogel in der Art manche Münzen. Die Person findet es sicher witzig weil diese Stücke immer wieder auftauchen. So ganz übel nehmen kann ich es dem Menschen nicht mal.

weskero
Beiträge: 2
Registriert: Di 24.12.19 18:47
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: 2€ Helmut Schmidt „K“ eingestanzt über Hand, Fehlprägung?

Beitrag von weskero » Di 24.12.19 19:14

Hallo und danke für die schnelle Antwort!

Mein Vater hatte sogar schon gewitzelt, dass es vielleicht ein Besitzzeichen sein soll. Auf jeden Fall danke abermals für die Aufklärung, dann weiß ich Bescheid.

Viele Grüße

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12241
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: 2€ Helmut Schmidt „K“ eingestanzt über Hand, Fehlprägung?

Beitrag von Numis-Student » Di 24.12.19 19:25

Hallo weskero,
ich habe Deine Anfrage in den Eurobereich verschoben und mit einem älteren Beitrag verbunden, wo schon zwei dieser Punzen gezeigt wurden.
Schöne Grüße,
MR

euronix
Beiträge: 45
Registriert: Do 05.12.19 15:58
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Private JK-Punze auf Euromünzen

Beitrag von euronix » Di 24.12.19 19:29

Numis-Student hat geschrieben:
Di 24.12.19 19:25
Hallo Euronix,
ich habe Deine Anfrage in den Eurobereich verschoben und mit einem älteren Beitrag verbunden, wo schon zwei dieser Punzen gezeigt wurden.
Schöne Grüße,
MR

Ich habe keine Anfrage gestellt :?:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste