Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Pegasvs
Beiträge: 98
Registriert: So 29.07.18 23:17
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Pegasvs » Do 07.07.22 21:19

Interessanter Punkt. Diese stempelgleichen Teile laufen jetzt seit ca. 17 Jahren bei allen namhaften Auktionshäusern. Auch in Osnabrück. Meistens mit ansprechender Tönung und guter Erhaltung. Typische Fälschungsmerkmale vermag ich nicht erkennen zu können. Habe selber mehrmals mit geboten. Ältere Vorkommen werden mir bei acsearch nichts angezeigt.
Ich habe mal überflogen und es gibt wohl noch ein variierendes Stempelpaar. Der Stil ist aber ähnlich.
Grundsätzlich sind Silbermünzen nach Valens eher selten.
Von meinen Honorius, Arcadius, Theodosius II habe ich auch schon Stempel gleiche Stücke gefunden. Teilweise sind die Stempel schon recht runter. Vielleicht wurde nicht mehr viel geprägt und die Stempel länger genutzt. Das würde die Häufung Stempel gleicher Exemplare erklären.
Vielleicht stammen die Miliarensia aus einem Fund. Ähnlich wie die jetzt gehäuft gehandelten Solidi von Valens und Valentinian mit RESTITVTOR REI PVBLICAE - Rückseiten in Top-Erhaltungen.

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1027
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 769 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Laurentius » Do 07.07.22 21:23

Vielleicht stammen die Miliarensia aus einem Fund.
Das wäre auch die stimmigste Erklärung die ich mir vorstellen kann. Geprägt sind
die allemal.

vg Laurentius
"SOL LVCET OMNIBVS"

Konstantinische Dynastie, Offizin Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436


Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1950
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 254 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von klausklage » Fr 08.07.22 00:14

https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=5855&lot=255

"Near Mint State, $1450"

... ich würde die nicht mal für $100 nehmen. :roll: Aber naja, versuchen kann er es natürlich.

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 809 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 08.07.22 00:55

Die Dakerin auf der Rückseite ist traurig über ihren Hängebusen, nachdem die römischen Eroberer ihren BH konfisziert haben...
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1105
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von gallienvs » Fr 08.07.22 06:19

:wink:
klausklage hat geschrieben:
Fr 08.07.22 00:14
https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=5855&lot=255

"Near Mint State, $1450"

... ich würde die nicht mal für $100 nehmen. :roll: Aber naja, versuchen kann er es natürlich.


Olaf
Berk war schon immer eine der größten „Apotheken“ im Münzhandel. :wink:

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 809 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 08.07.22 07:52

Für 100 Euro täte ich den Denar schon nehmen. Aber dafür wird Berk ihn mir wohl nicht geben. Den Erhaltungsgrad würde ich mal als "sehr schön" bezeichnen, "ss+" ginge auch noch, aber alles drüber ist doch ziemlich rosa Brille.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

kc
Beiträge: 3228
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von kc » Sa 09.07.22 22:33

Irrtümlich
Zuletzt geändert von kc am Di 12.07.22 15:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 912
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 3267 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von chevalier » So 10.07.22 06:57

kc hat geschrieben:
Sa 09.07.22 22:33
..sagte das deutsche Pendant XD
Was ist denn damit gemeint ? :roll:
„Rule, Britannia! Britannia rule the waves! Britons (and others too) never, never, never shall be slaves!"
Cessante causa cessat effectus.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 809 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » So 10.07.22 12:30

Kapiere ich auch nicht.
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 962
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 361 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Lucius Aelius » Mo 11.07.22 04:24

Das er die Münzen auch zu gepfefferten Preisen verkauft
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 912
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 3267 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von chevalier » Mo 11.07.22 06:25

Lucius Aelius hat geschrieben:
Mo 11.07.22 04:24
Das er die Münzen auch zu gepfefferten Preisen verkauft
WER ? :roll:
„Rule, Britannia! Britannia rule the waves! Britons (and others too) never, never, never shall be slaves!"
Cessante causa cessat effectus.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 809 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 11.07.22 10:05

Furius hat geschrieben:
Mi 06.07.22 23:01
https://www.ebay.de/itm/374161932253?ha ... SwZR9iwCkq

Seltsame Tranquillina. Üblicherweise ist die Averslegende SABINIA TRANQVILLINA AVG und nicht [whatever] TRANQVVNA (?) AVG. Und ihr Zopf geht fast bis zur Stephane, üblicherweise. Der Kopf erinnert doch sehr an Otacilia Severa, bei der der Zopf am Hinterkopf endet. Ob da jemand gezaubert hat?
Die eindeutig nachträglich zur Tranquillina mutierte Otacilia Severa steht übrigens anderthalb Tage vor Schluß bei 1110 Euro. 8O

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 314
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Stefan_01 » Mo 11.07.22 10:29

Boah das ist heftig.

Mir tut der Bieter schon etwas leid.
Ich hoffe es trifft keinen der auf so ne Münze sparen musste, sondern jemanden wo Geld keine Rolle spielt.
MFG

Zwerghamster
Beiträge: 116
Registriert: Do 05.05.11 22:14
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Zwerghamster » Mo 11.07.22 15:04

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Mo 11.07.22 10:05
Die eindeutig nachträglich zur Tranquillina mutierte Otacilia Severa steht übrigens anderthalb Tage vor Schluß bei 1110 Euro. 8O
Ein "Denarius RIC 252" mit Halbmond unter der Büste. Da sind Experten bei L...z, denen entgeht nichts. 8O

"M OTAC ... " passt besser als "SABINIA ...."

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten
    von Basti aus Berlin » » in Altdeutschland
    8 Antworten
    784 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Kelten)
    von Amentia » » in Kelten
    118 Antworten
    5226 Zugriffe
    Letzter Beitrag von k4fu
  • Einschätzung Anhalt
    von Basti aus Berlin » » in Altdeutschland
    10 Antworten
    910 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Einschätzung Salzburg
    von Basti aus Berlin » » in Österreich / Schweiz
    10 Antworten
    670 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Einschätzung eines Lösers aus Braunschweig
    von didius » » in Altdeutschland
    3 Antworten
    414 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kc, troubadix und 3 Gäste