Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 465
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Fortuna » Di 25.09.18 20:14

Shanxi danke für den Link.

Zu welchem Preis wurde diese Münze verkauft?

Gruß Fortuna
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
Numis-Sven
Beiträge: 391
Registriert: Fr 05.07.13 14:47
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Numis-Sven » Do 27.09.18 04:55

Zuschlag 120 CHF

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 465
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Fortuna » Do 27.09.18 16:09

Danke Numis-Sven.

Ich habe für meine rund 34€ bezahlt.

Gruß Fortuna
Gruß Fortuna

stilgard
Beiträge: 428
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von stilgard » Fr 28.09.18 14:32

Hallo Sammlergemeinde,

was haltet ihr von diesem Claudius As, kann man bei diesem Stück bedenkenlos mitbieten? Wurde da was geglättet, oder täusch ich mich? Der Verkäufer ist Victor Gadoury, bisher kannte ich diesen Händler nicht, wie sind so die Erfahrungen mit ihm?

https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=2742&lot=22

Gruß
Alex

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 531
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Wohnort: Westliches Westfalen
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von chevalier » Fr 28.09.18 15:56

Hallo Sammlerkollegen,

schaut doch bitte mal über diesen Antoninian? Passt da alles? Kann man den bedenkenlos kaufen? Ist dieser Verkäufer aus Geisingen ein bekannter und seriöser Händler? Wie sind so die Erfahrungen?

https://www.ebay.de/itm/L-MARTINIANUS-k ... SwD89bo-sW

Gruß und danke
chevalier :wink:

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Mithras » Fr 28.09.18 16:27

chevalier hat geschrieben:Hallo Sammlerkollegen,

schaut doch bitte mal über diesen Antoninian? Passt da alles? Kann man den bedenkenlos kaufen? Ist dieser Verkäufer aus Geisingen ein bekannter und seriöser Händler? Wie sind so die Erfahrungen?

https://www.ebay.de/itm/L-MARTINIANUS-k ... SwD89bo-sW

Gruß und danke
chevalier :wink:
Hände weg!
Bekannt? Oh ja!
Seriös? Ich sehe da nur Fälschungen im Massenabverkauf!

Sonnige Grüße
Mithras
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 28.09.18 16:50

chevalier hat geschrieben:Hallo Sammlerkollegen,

schaut doch bitte mal über diesen Antoninian? Passt da alles? Kann man den bedenkenlos kaufen? Ist dieser Verkäufer aus Geisingen ein bekannter und seriöser Händler? Wie sind so die Erfahrungen?

https://www.ebay.de/itm/L-MARTINIANUS-k ... SwD89bo-sW

Gruß und danke
chevalier :wink:
Die Frage ist jetzt nicht Dein Ernst, oder? 8O

Also echt: Bulgarische Fälschungen DURCH DIE BANK; der Verkäufer verkauft NICHTS Echtes, nur falschen Schrott.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 531
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Wohnort: Westliches Westfalen
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von chevalier » Fr 28.09.18 16:58

Homer J. Simpson hat geschrieben:Die Frage ist jetzt nicht Dein Ernst, oder? 8O

Homer
Sorry, sollte eigentlich nur ein Scherz sein ... :wink:

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4863
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von mike h » Fr 28.09.18 17:21

Ich hab allen Ernstes mal überlegt, ob ich mir genau diesen Martinianus vom Herrn Botorka zulegen soll. (der hat da schon etliche angeboten)

Aber da es anscheinend noch genügend Ahnungslose gibt, wurde er mir dann doch zu teuer.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 28.09.18 18:02

chevalier hat geschrieben:
Homer J. Simpson hat geschrieben:Die Frage ist jetzt nicht Dein Ernst, oder? 8O

Homer
Sorry, sollte eigentlich nur ein Scherz sein ... :wink:
Kein Problem! Ich war nur erschrocken angesichts der Vorstellung, was Du Dir da alles kaufen könntest, wenn Du ernsthaft von der Echtheit der Angebote überzeugt wärst. ;-)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4863
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von mike h » Sa 29.09.18 11:32

Und wieder gibt es einen, der sich jetzt scheckig freut, weil er für 15,5€ eine Seltenheit ersteigert hat.

Ein echter Schnapper!
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 29.09.18 12:01

Alte Gebrauchtwagenhändlerweisheit:
"Jeden Morgen steht ein Dummer auf, und meine Aufgabe ist es, ihn zu finden."

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4863
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von mike h » Sa 29.09.18 12:41

Ich dachte, das wäre die Weisheit der Investmentbanker...

;-)
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Mithras » Sa 29.09.18 12:42

stilgard hat geschrieben:Hallo Sammlergemeinde,

was haltet ihr von diesem Claudius As, kann man bei diesem Stück bedenkenlos mitbieten? Wurde da was geglättet, oder täusch ich mich? Der Verkäufer ist Victor Gadoury, bisher kannte ich diesen Händler nicht, wie sind so die Erfahrungen mit ihm?

https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=2742&lot=22

Gruß
Alex
Ahoi Alex,
ich meine zu erkennen, dass da ein paar Auflagen entfernt wurden, aber in die Substanz nicht eingegriffen wurde.
Vielleicht nachgetönt. Eher nicht. Schwer zu sagen nur anhand eines Bildes.
Ich finde die Münze nicht verkehrt. Bekommt man mit etwas Glück und Geduld vielleicht auch 50 Euro preiswerter als der Startpreis dort.
Bei der Einschätzung der Erhaltung würde ich so nicht ganz mitgehen.
Zum Anbieter kann ich nichts sagen.

Sonnige Grüße
Mithras
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 531
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Wohnort: Westliches Westfalen
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von chevalier » Sa 29.09.18 13:14

Mithras hat geschrieben:ich meine zu erkennen, dass da ein paar Auflagen entfernt wurden, aber in die Substanz nicht eingegriffen wurde.
Vielleicht nachgetönt. Eher nicht. Schwer zu sagen nur anhand eines Bildes.
Nicht nur vielleicht. Die Münze ist in den Feldern stark (av.) bzw. leicht (rv.) geglättet und dann neu patiniert worden. Den Preis halte ich für vollkommen überteuert. Das Stück bekommt man bei größeren Münzhändlern wesentlich günstiger. Vor allem da dieser As eine der häufigsten Claudius-Asse ist. Vergleicht man die anderen Münzen im Angebot dieses "Monegassen", so fallen die überhöhten Preise noch mehr ins Auge. Eben ein kleiner Händler mit Ladengeschäft der das .NET entdeckt hat.

https://www.google.de/maps/place/57+Rue ... d7.4207588

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten
    von cr0m » Mi 21.11.18 19:09 » in Byzanz
    3 Antworten
    1040 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 29.12.18 23:29
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)
    von guarana » So 26.04.20 12:56 » in Griechen
    29 Antworten
    1119 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
    Mo 31.08.20 09:52
  • Einschätzung Münze
    von Mikael38 » Sa 20.07.19 07:48 » in Gästeforum
    3 Antworten
    578 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wuppi
    Sa 20.07.19 14:58
  • Einschätzung diverser Münzen
    von Dralex » Mo 25.03.19 08:58 » in Deutsches Reich
    5 Antworten
    899 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 25.03.19 16:32
  • 1 Dollar 1854 - Einschätzung
    von Martinus82 » Do 01.11.18 19:02 » in Nord- und Südamerika
    2 Antworten
    1101 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Martinus82
    Mo 17.12.18 20:55

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste