Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5075
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 396 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Zwerg » Sa 29.09.18 13:20

Eben ein kleiner Händler mit Ladengeschäft der das .NET entdeckt hat.
Da kennst Du aber die Firma Gadoury nicht!
Von wegen "kleiner Händler!"
Der "Gadoury" ist ein Standardkatalog für französische Münzen

Seit Jahrzehnten im Geschäft - und Federico Pastrone mehr als international anerkannt.

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1276
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Mithras » Sa 29.09.18 13:44

chevalier hat geschrieben: ...
Eben ein kleiner Händler mit Ladengeschäft der das .NET entdeckt hat.

https://www.google.de/maps/place/57+Rue ... d7.4207588
Beneidenswerte Geschäftslage! Das sitzt der Zaster bestimmt noch etwas lockerer. :lol:

Mir persönlich wäre die Münze zwischen 175 und 225 Euronen max. wert.
Aber letztendlich sieht das jeder ganz anders.
Mal schauen, wie hoch der Zuschlag sein wird.

Sonnige Grüße
Mithras
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

stilgard
Beiträge: 526
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von stilgard » Mo 01.10.18 09:31

ich danke euch für eure Einschätzungen zum Claudius. Hatte ich mich doch nicht getäuscht, dass das Stück geglättet wurde, das mit der Nachpatinierung hab ich allerdings nicht erkannt. Ich werde dann wohl von der Münze Abstand nehmen, irgendwann werde ich schon ein schönes, ehrliches As von Claudius finden :-)

Gruß
Alex

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2055
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von kijach » Mo 01.10.18 10:09

Wir freuen uns schon auf die nächste Münze.

Wobei ich nicht denke dass es einen komplett unbearbeiteten As gibt der perfekt erhalten ist und all deinen Kriterien standhällt. Dann lieber eine Zeitmaschine erfinden und dann ab ins alte Rom eine stempelfrische Münze holen :)
Jetzt auch Griechen-Sammler!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10448
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 01.10.18 13:28

Und dann sagen wir im Forum: Igitt, der schaut ja aus wie neu, die bulgarischen Fälscher lernen scheint's dazu...

Homer ;-)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2055
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von kijach » Mo 01.10.18 14:40

Was sagt ihr denn zu diesem Claudius As, ist dieser auch manipuliert oder ist er komplett unbearbeitet ohne eine entfernte Patina und Glättung etc. ?
Vielleicht wäre der was für stilgard und kostet auch nicht 300€+ :mrgreen:
Dateianhänge
s-l500.jpg
s-l502.jpg
Jetzt auch Griechen-Sammler!

stilgard
Beiträge: 526
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von stilgard » Fr 05.10.18 10:36

Hallo zusammen,

dieser Sesterz von Trajan wird bei der kommenden Auktion angeboten, schaut doch bitte mal drüber ob da alles passt, kann man bei dem Stück bedenkenlos mitbieten?

Gruß und danke
Alex
Dateianhänge
Trajan.JPG

stilgard
Beiträge: 526
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von stilgard » Fr 05.10.18 14:34

über Meinungen zu dem Sesterz würde ich mich freuen ;-))

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 678
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Pinneberg » Fr 05.10.18 14:37

Ich sammle keine Bronzen und gucke sie mir auch sehr selten an (im Katalog oder online), aber ich würde drauf bieten... :D
Grüße, Pinneberg

stilgard
Beiträge: 526
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von stilgard » Fr 05.10.18 14:51

danke Leif, mein "Problem" ist, dass mich edle und unedle Metalle interessieren bzw ich sammel :-)) Ich suche in diesem Fall einfach einen schönen, ehrlichen Sesterz ohne Manipulation.

Gruß
Alex

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 711
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 537 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von chevalier » Fr 05.10.18 19:25

Scheint zumindest in den Feldern 'ein wenig' geglättet worden zu sein. :(

Benutzeravatar
Erro
Beiträge: 196
Registriert: Sa 05.02.11 11:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Erro » Fr 05.10.18 19:50

Korrekt.
Das mit dem Glätten der Felder unterschreibe ich.
"Töte mir den letzten Nerv. Mit ihm alleine will ich auch nicht mehr leben."

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5353
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 478 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von mike h » Fr 05.10.18 21:51

Dafür sind andere Bereiche m.E. unzureichend gereinigt.

Z.B. Gewandfalten

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Zwerghamster
Beiträge: 102
Registriert: Do 05.05.11 22:14
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von Zwerghamster » Sa 06.10.18 02:30

Ich persönlich bin beim Kauf zurückhaltend, wenn beim Glätten bis an die Konturen der Buchstaben und der Gestalten gegangen wurde und man deshalb nicht überall ganz sicher sein kann, welche Kontur Original ist und welche durch den Bearbeitungsprozess beeinflusst/bedingt wurde. Insbesondere bei der Rückseite würde sich bei mir nicht das Wohlbefinden einstellen, das ich gern haben möchte, wenn ich eine Münze von mir ansehe. Aber das ist Geschmacksache.

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 711
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 537 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitrag von chevalier » Sa 06.10.18 21:30

Der oben gezeigte Sesterz des Trajan scheint nicht der einzige in der kommenden Busso-Peus-Nachf. Auktion Nr. 423 zu sein, der geglättet wurde, ohne dass dies in der Beschreibung entsprechend angezeigt wird. Eigentlich schade. BBN ist, wie ich aus eigener Erfahrung weiß, ansonsten immer ein "sehr korrektes" Handelshaus.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten
    von Basti aus Berlin » Mo 08.02.21 23:33 » in Altdeutschland
    8 Antworten
    542 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
    Sa 13.02.21 16:45
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Griechen)
    von guarana » So 26.04.20 12:56 » in Griechen
    120 Antworten
    4490 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 06.09.21 21:53
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten (Kelten)
    von Amentia » Do 01.04.21 23:31 » in Kelten
    118 Antworten
    2898 Zugriffe
    Letzter Beitrag von k4fu
    Di 18.05.21 12:13
  • Einschätzung Anhalt
    von Basti aus Berlin » Fr 09.04.21 23:19 » in Altdeutschland
    8 Antworten
    524 Zugriffe
    Letzter Beitrag von friedberg
    Sa 10.04.21 18:59
  • Einschätzung Salzburg
    von Basti aus Berlin » Fr 09.04.21 23:08 » in Österreich / Schweiz
    10 Antworten
    296 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
    Sa 10.04.21 17:05

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast