Der 500.000. Beitrag

Vorschläge? Beschwerden? Probleme?

Moderatoren: Locnar, Wuppi

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 1475
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Hat sich bedankt: 863 Mal
Danksagung erhalten: 1389 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Lucius Aelius » Do 18.08.22 00:07

Du bist wohl Zahlenfetischist 🥴
Gruss
Lucius Aelius

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21444
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10169 Mal
Danksagung erhalten: 4481 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Numis-Student » Do 18.08.22 06:39

Nöö, eigentlich nicht :lol:
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1830
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 2320 Mal
Danksagung erhalten: 841 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von didius » Do 18.08.22 07:28

Numis-Student hat geschrieben:
Do 18.08.22 06:39
Nöö, eigentlich nicht :lol:
Aber Statistik magst du schon irgendwie, oder?
Ich übrigens auch :wink:

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21444
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10169 Mal
Danksagung erhalten: 4481 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Numis-Student » Do 18.08.22 23:25

Auch da: nöö :-)

Alles aus dem Dunstkreis Mathematik, Zahlen, Statistiken etc ist nicht unbedingt meine Wohlfühlzone.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21444
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10169 Mal
Danksagung erhalten: 4481 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Numis-Student » Do 20.04.23 23:40

Heute haben wir gerade vor einigen Minuten 570.000 Beiträge überschritten.

MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Sa 22.04.23 21:11)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3304 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Pfennig 47,5 » Fr 21.04.23 21:22

Numis-Student hat geschrieben:
Do 20.04.23 23:40
Heute haben wir gerade vor einigen Minuten 570.000 Beiträge überschritten.

MR
Entschuldigung, das ist mir peinlich, alle zahlen pünktlich ihre Beiträge und ich habe noch nicht einmal die Bankverbindung. :oops:

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2471
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung erhalten: 780 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Erdnussbier » Sa 22.04.23 09:34

Keine Sorge ich kann dir einfach meine Bankverbindung darreichen und du überweist etwas. ;)

Nein nein Spaß beiseite, bei Beiträgen geht es nicht um eine Gebühr sondern um erstellte Texte hier.
Mit 449 verfassten Beiträgen bist du auch schon gut dabei.

Also alles gut.
Grüße Erdnussbier
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erdnussbier für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Sa 22.04.23 21:11)
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Altamura2
Beiträge: 5394
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1279 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Altamura2 » Sa 22.04.23 10:03

Erdnussbier hat geschrieben:
Sa 22.04.23 09:34
... Nein nein Spaß beiseite, bei Beiträgen geht es nicht um eine Gebühr sondern um erstellte Texte hier. ...
Ich glaube, Pfennig 47,5 hat nur versucht, einen Witz zu machen :D .
Bei Dir bin ich mir jetzt aber nicht ganz sicher :| .

Gruß

Altamura
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Altamura2 für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Sa 22.04.23 21:11)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2471
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung erhalten: 780 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Erdnussbier » Sa 22.04.23 10:34

Wenn Pfennig einen Witz machen wollte ist alles gut, ich habe es mir fast schon gedacht.
Ich wollte nur nochmal sicher gehen, dass er sich nicht schuldig fühlt.
Auf Textbasis ist das irgendwie immer so uneindeutig.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erdnussbier für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Sa 22.04.23 21:11)
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3304 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Pfennig 47,5 » Sa 22.04.23 20:33

Erdnussbier hat geschrieben:
Sa 22.04.23 10:34
Wenn Pfennig einen Witz machen wollte ist alles gut, ich habe es mir fast schon gedacht.
Ich wollte nur nochmal sicher gehen, dass er sich nicht schuldig fühlt.
Auf Textbasis ist das irgendwie immer so uneindeutig.
Hallo Erdnussbier!
Natürlich ein Witz, denn auch bei unserem Hobby darf der Humor nicht zu kurz kommen. :BIG:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag:
Erdnussbier (Sa 22.04.23 20:34)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21444
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10169 Mal
Danksagung erhalten: 4481 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Numis-Student » Mo 27.11.23 23:30

Numis-Student hat geschrieben:
Do 20.04.23 23:40
Heute haben wir gerade vor einigen Minuten 570.000 Beiträge überschritten.

MR
Heute (oder gestern ?) haben wir die 580.000 Beiträge überschritten.

MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
QVINTVS (Di 28.11.23 10:30)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1830
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 2320 Mal
Danksagung erhalten: 841 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von didius » Do 15.02.24 07:03

noch haben wir die 600.000 nicht erreicht, aber dafür hat Malte mit diesem Post hier ->
Numis-Student hat geschrieben:
Mi 14.02.24 20:04
--> https://www.zwei-euro.com/nationale-sei ... genehmigt/

Der EU-Rat hat diese Entwürfe genehmigt :roll:

Ich hätte vielleicht doch noch darauf gehofft, dass sie da eine gewisse Verwechslungsgefahr sehen und diese Entwürfe ablehnen.

MR
jetzt die magische Grenze von 20.000 Beiträgen geknackt. Glückwunsch!

Daniel
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor didius für den Beitrag (Insgesamt 4):
Numis-Student (Do 15.02.24 09:23) • Pfennig 47,5 (Do 15.02.24 10:59) • QVINTVS (Do 15.02.24 17:26) • pingu (Di 30.04.24 09:46)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21444
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10169 Mal
Danksagung erhalten: 4481 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Numis-Student » So 07.04.24 00:00

Numis-Student hat geschrieben:
Mo 27.11.23 23:30
Numis-Student hat geschrieben:
Do 20.04.23 23:40
Heute haben wir gerade vor einigen Minuten 570.000 Beiträge überschritten.

MR
Heute (oder gestern ?) haben wir die 580.000 Beiträge überschritten.

MR
Die 590.000 Beiträge habe ich ehrlich gesagt nicht so ganz mitbekommen...

MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
QVINTVS (So 07.04.24 19:54)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21444
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10169 Mal
Danksagung erhalten: 4481 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von Numis-Student » Di 30.04.24 07:53

Gerade eben waren es 593.000 Beiträge...

MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
pingu (Di 30.04.24 09:46)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
pingu
Beiträge: 831
Registriert: Di 18.09.07 09:03
Wohnort: in Sachsen
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Re: Der 500.000 Beitrag

Beitrag von pingu » Di 30.04.24 09:45

Hallo Forum,

wenn ich jetzt 7000 Beiträge mit dem Text " Hallo Forum" erzeuge, geht der 600.000'ste Beitrag garantiert auf mich :lol: .

Also - auf ans Werk... :twisted: :twisted: :twisted:

Grüße vom Neuschneeaufaltschneeaufeisschollenplattlatscher :P
Wer sein Geld mit Konsum verschwendet, wird die wahren Freuden eines Numismatikers nie kennenlernen....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste