KOPIE: Münze mit Gegenstempel VAR (1993)

Diskussionen rund um Repliken und Nachprägungen

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2119
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: KOPIE: Münze mit Gegenstempel VAR (1993)

Beitrag von Mynter » Fr 15.05.20 21:11

Wurde Deine Replik so mit den Dolchhieben verkauft ?
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12149
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 155 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: KOPIE: Münze mit Gegenstempel VAR (1993)

Beitrag von Numis-Student » Fr 15.05.20 21:23

Offensichtlich, denn die oben gezeigte hat die selben Hiebe an den identischen Stellen ;-)

MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Mühlhausen 2/3 Taler 1737: kupferne, halbseitige Kopie > ???
    von Pflock » Sa 01.09.18 19:14 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    481 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    So 02.09.18 10:33
  • Gegenstempel KM-199.3
    von tetricus » Mo 11.05.20 10:29 » in Österreich / Schweiz
    2 Antworten
    94 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Di 12.05.20 12:22
  • unbekannter Gegenstempel
    von aurelius » Mo 02.12.19 09:08 » in Römer
    20 Antworten
    561 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
    Di 03.12.19 16:13
  • Vespasian (?) mit Gegenstempel
    von eichensturm » So 23.12.18 19:55 » in Römer
    9 Antworten
    714 Zugriffe
    Letzter Beitrag von eichensturm
    Mo 24.12.18 19:43
  • Augustus Dupondius mit Gegenstempel NG
    von HermannW » Di 19.02.19 12:17 » in Römer
    4 Antworten
    534 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HermannW
    Mi 20.02.19 15:30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste