Bitte um Bestimmunghilfe

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Benutzeravatar
Brakti1
Beiträge: 494
Registriert: Di 15.05.12 22:05
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Bitte um Bestimmunghilfe

Beitrag von Brakti1 » Di 05.01.21 03:10

Hallo,
ich benötige Bestimmungshilfe bei der folgenden Münze. Die Münze hat einen relativ hohen Kupferanteil.

Gewicht: 0,39 g

Durchmesser: 14-15 mm

Vielen Dank und viele Grüße
Dateianhänge
IMG_0011.jpg
IMG_0012.jpg

Andechser
Beiträge: 1369
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 352 Mal

Re: Bitte um Bestimmunghilfe

Beitrag von Andechser » Di 05.01.21 08:34

Leider habe ich aktuell den Rizzolli nicht zur Hand, aber das ist auf jeden Fall ein Stück aus dem Tiroler Raum. ich würde auf einen Vierer tippen.

Beste Grüße
Andechser
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Andechser für den Beitrag (Insgesamt 3):
Lilienpfennigfuchser (Di 05.01.21 14:15) • Brakti1 (Mi 06.01.21 02:31) • QVINTVS (Mi 06.01.21 13:55)

Benutzeravatar
Brakti1
Beiträge: 494
Registriert: Di 15.05.12 22:05
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: Bitte um Bestimmunghilfe

Beitrag von Brakti1 » Mi 06.01.21 02:36

@Andechser Vielen Dank für den Hinweis. Es müsste sich um einen Meraner Vierer von Leopold IV (1395-1406) handeln.

https://www.ma-shops.de/raffler/item.php?id=24251

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bitte um Bestimmunghilfe
    von Locke80 » » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    904 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locke80
  • Wendenpfennig ??? Bitte um Bestimmunghilfe.
    von Locke80 » » in Deutsches Mittelalter
    6 Antworten
    864 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locke80

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste