Schaukasten Weltmünzen

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung erhalten: 632 Mal

Re: Schaukasten Weltmünzen

Beitrag von Basti aus Berlin » Mi 28.12.22 17:36

2004, vor mittlerweile fast 20 Jahren, war die EU-Osterweiterung. Zehn neue Mitglieder. Im Rahmen dessen startete das Land Berlin eine Art Schüleraustausch. Es fand ein Rätsel Allgemeinwissen statt. Für jeden Bezirk durften zwei Schüler mitreisen. Ich hatte das Glück, was mich sehr gefreut hat. Der Kulturaustausch und offene Kommunikation war sehr beeindruckend. Ich war auch in einem Antiquitätengeschäft und nahm mir als Andenken eine Münze mit, welche einen hohen Stellenwert besitzt. Das Wissen mit doppelter Inschrift, die Verknüpfung mit dem Haus Sachsen-Coburg-Gotha, das französische System usw. war ich mir selbst am beibringen. Der Grund, warum es noch keine flämisch-wallonische Schrift gab, wurde mir zu diesem Zeitpunkt vermittelt.

Belgien
Leopold II. (1865–1909)
5 Francs (Ag) 1868 Brüssel
KM# 24 / Davenport 53

Für mich ein fantastisches Teil =)
Dateianhänge
IMG_20221228_171943-min.jpg
IMG_20221228_171913-min.jpg
Zuletzt geändert von Basti aus Berlin am Do 29.12.22 02:21, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Basti aus Berlin für den Beitrag (Insgesamt 5):
Arthur Schopenhauer (Mi 28.12.22 17:41) • Numis-Student (Mi 28.12.22 17:43) • Steffl0815 (Mi 28.12.22 18:29) • KarlAntonMartini (Do 29.12.22 12:24) • Pfennig 47,5 (Fr 01.03.24 21:15)
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20538
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9258 Mal
Danksagung erhalten: 3723 Mal

Re: Schaukasten Weltmünzen

Beitrag von Numis-Student » Mi 28.12.22 17:49

Leopold Wiener hat schon etwas gekonnt :-)

Schöne Münze, gefällt mir ebenfalls gut.

Extra nachgeschaut: Ich habe aus Belgien vor 1900 nur einige Kleinmünzen bis 10 Centimes.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung erhalten: 632 Mal

Re: Schaukasten Weltmünzen

Beitrag von Basti aus Berlin » Mi 28.12.22 18:01

Ach ja, ganz vergessen zu erwähnen. Was ich mir damals anhand von Münzen peu à erschließen konnte ist dieser Zusammenhang Bindung Frankreich-katholische Kirche-römische Provinz-Trennung Niederlande-Spanien/Habsburg. Heute lächerlich. Aber der Kern von allen Konflikten muß sich ja ersteinmal erschließen.

Meine Gastfamilie waren Flamen. Die meinten noch, dass die Großeltern vor Polizisten nicht flämisch reden durften. Unterricht usw. war nur Französisch und Flandern war Bitterarm ... es ist schon faszinierend, wie die Numismatik einem viele Zusammenhänge erklärt.
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung erhalten: 632 Mal

Re: Schaukasten Weltmünzen

Beitrag von Basti aus Berlin » Do 29.12.22 01:59

Numis-Student hat geschrieben:
Mi 28.12.22 17:49
Leopold Wiener hat schon etwas gekonnt :-)

Schöne Münze, gefällt mir ebenfalls gut.

Extra nachgeschaut: Ich habe aus Belgien vor 1900 nur einige Kleinmünzen bis 10 Centimes.

Schöne Grüße
MR
Habe den Namen recherchiert. Das ist ja interessant. Jean-Jacques Barre war in Paris sein Lehrer und er hat die bekannte Serie der 1860er gestaltet. Solche Sachen weißt du aus dem Stehgreif. Echt cool 👌
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Chippi
Beiträge: 5843
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 4988 Mal
Danksagung erhalten: 2214 Mal

Re: Schaukasten Weltmünzen

Beitrag von Chippi » Di 03.01.23 18:02

Ab und zu kommen schöne Weltmünzen zum kleinen Preis, wie dieser Brasilianer.

Gruß Chippi
Dateianhänge
br1_Easy-Resize.com.jpg
br2_Easy-Resize.com.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 6):
Numis-Student (Di 03.01.23 18:10) • Basti aus Berlin (Di 03.01.23 18:10) • Atalaya (Di 03.01.23 18:13) • Münzfuß (Di 03.01.23 19:21) • ThomasM (Mi 04.01.23 17:20) • Mynter (Mi 04.01.23 20:35)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung erhalten: 632 Mal

Re: Schaukasten Weltmünzen

Beitrag von Basti aus Berlin » Mi 04.01.23 23:24

Ich freu mich sehr günstig zwei Groschen aus Elbing ergattert zu haben. Leider ist der rechte so labil, dass Splitter abbröseln. Könnte heulen 😰 Der andere ist zwischen 4° und 10° nach unten gebogen aber stabil. Neben den Schillingen und Pölkern sind diese Groschen die einzig Bezahlbaren.

Elbing
Gustav II. Adolf (1611–1632)
1 Groschen (Ag) 1629
Delzanno 333 / KM# 24

1 Groschen (Ag) 1630
Delzanno 334 / KM# 24

Daneben für 5 Euro schönes Teil bei eBay Kleinanzeigen gefunden. Schnell hin, abgeholt, freu mich drüber.

Sowjetunion
1 Poltina = ½ Rubel (Ag) 1924 TP
Leningrad
Y# 89.1

Das TP im Randstab ist kyrillische Signatur von Thomas Ross, welcher in London schnitt. Daneben Beschreibung des Gewichtes.

LG euch 🙄
Dateianhänge
IMG_20230104_232937-min.jpg
IMG_20230104_233025-min.jpg
IMG_20230104_230947-min.jpg
IMG_20230104_230742-min.jpg
IMG_20230104_204620-min.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Basti aus Berlin für den Beitrag (Insgesamt 3):
Steffl0815 (Mi 04.01.23 23:46) • Numis-Student (Mi 04.01.23 23:58) • Pfennig 47,5 (Fr 01.03.24 21:15)
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung erhalten: 632 Mal

Re: Schaukasten Weltmünzen

Beitrag von Basti aus Berlin » Do 12.01.23 16:19

Ein wunderschönes neues Teil. Zopf, Wangen und Ohren, die höchsten Elemente, sind leider nicht justiert, wie üblich, sondern tatsächlich abgegriffen. Die empfindsamste Stelle, das zart gestaltete Wappen, ebenfalls ein wenig berieben. Dafür geschlossen patiniert. So etwas habe ich sehr selten.

Schweden
Gustav III. (1771–1792)
⅓ Riksdaler = 1 Daler Silvermynt (Ag) 1789 Stockholm
KM# 525 / Delzanno 59
Dateianhänge
IMG_20230112_160519-min.jpg
IMG_20230112_160616-min.jpg
Zuletzt geändert von Basti aus Berlin am Do 12.01.23 18:16, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Basti aus Berlin für den Beitrag (Insgesamt 2):
Mynter (So 29.01.23 19:25) • Pfennig 47,5 (Fr 01.03.24 21:15)
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Steffl0815
Beiträge: 569
Registriert: Sa 18.09.21 16:41
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 1351 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: Schaukasten Weltmünzen

Beitrag von Steffl0815 » Do 12.01.23 17:57

Basti aus Berlin hat geschrieben:
Do 12.01.23 16:19

Und Malte, nicht wieder unkommentiert abschieben, und Berliner aka Firenze, nicht wieder wirre süffisante Sprüche, Delzanno ist ein wichtiger Katalog. Danke euch beiden 😘
Muss das tatsächlich nach jedem Post von dir sein? Warum sollte hier jemand was verschieben? Ist doch in der richtigen Kategorie, oder? Und warum hier jemand „wirre süffisante Sprüche“ loslassen soll erschließt sich mir auch nicht ganz, sind doch schöne Münzen.
Mein Opa hat mir als kleiner Bub mal gesagt „So wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch wieder heraus“. Mit der Zeit wusste ich was er meinte. Hat nur bissl gedauert :wink:

MfG Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Steffl0815 für den Beitrag:
Basti aus Berlin (Do 12.01.23 18:14)
Angesichts der Tatsache, dass die Menschheit nicht fähig ist, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen, dürfen wir uns in Zukunft keine Fehler mehr leisten.
– Ernst Ferstl-

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung erhalten: 632 Mal

Re: Schaukasten Weltmünzen

Beitrag von Basti aus Berlin » Do 12.01.23 18:06

Steffl0815 hat geschrieben:
Do 12.01.23 17:57
Basti aus Berlin hat geschrieben:
Do 12.01.23 16:19

Und Malte, nicht wieder unkommentiert abschieben, und Berliner aka Firenze, nicht wieder wirre süffisante Sprüche, Delzanno ist ein wichtiger Katalog. Danke euch beiden 😘
Muss das tatsächlich nach jedem Post von dir sein? Warum sollte hier jemand was verschieben? Ist doch in der richtigen Kategorie, oder? Und warum hier jemand „wirre süffisante Sprüche“ loslassen soll erschließt sich mir auch nicht ganz, sind doch schöne Münzen.
Mein Opa hat mir als kleiner Bub mal gesagt „So wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch wieder heraus“. Mit der Zeit wusste ich was er meinte. Hat nur bissl gedauert :wink:

MfG Stefan
Hast Recht, habe es gelöscht. Leider gibt es hier in der anonymen Welt einige Mischpoken, welche auf Krawall gebürstet sind. Du bist da anders. Immer cool mit dir 🤝
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Chippi
Beiträge: 5843
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 4988 Mal
Danksagung erhalten: 2214 Mal

Re: Schaukasten Weltmünzen

Beitrag von Chippi » So 29.01.23 16:24

Sonntag ist Schautag.

Frankreich 10 Centimes 1808 A (Paris), Napoleon.

New Foundland 5 Cents 1903, Edward VII.

Strait Settlements 1 Cent 1845, Victoria.

Gruß Chippi
Dateianhänge
z01.jpg
z02.jpg
z03_Easy-Resize.com.jpg
z04_Easy-Resize.com.jpg
z06_Easy-Resize.com.jpg
z05_Easy-Resize.com.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 6):
Mynter (So 29.01.23 19:26) • ThomasM (So 29.01.23 19:31) • Numis-Student (So 29.01.23 20:35) • züglete (Mo 30.01.23 19:06) • Steffl0815 (Di 31.01.23 12:00) • Atalaya (Do 02.02.23 20:15)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung erhalten: 632 Mal

Re: Schaukasten Weltmünzen

Beitrag von Basti aus Berlin » Do 02.02.23 09:27

Wunderschöner Wanderurlaub bzw. Freundschaftsbesuch in Braunschweig und Göttingen. Wanderungen im Harz sowie Besuch von Herzog Anton Ulrich-Museum und Goslarer Museum. Ausstellungen Schautaler Welfen und fast geschlossene Sammlung Goslar haben mich sehr fasziniert. Wahrnehmung im Real Life ist unersetzbar. 1 bzw. 3 Stunden dort verbracht. Ich liebe es so sehr.

Vom zweiten Freund, ebenfalls Sammler, eine wunderschöne Münze zu dickem Freundschaftspreis übernommen. Die geistigen Länder sind neben den evangelischen Städte einfach nur wunderschön.

Kirchenstaat
Urban VIII. (1623–1644)
1 Piastra (Ag) 1643 = XXI Rom
KM# 205 / Davenport 4061

Beste Grüße 😊
Dateianhänge
IMG_20230202_092229-min.jpg
IMG_20230202_092028-min.jpg
Zuletzt geändert von Basti aus Berlin am Do 02.02.23 12:18, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Basti aus Berlin für den Beitrag (Insgesamt 3):
Arthur Schopenhauer (Do 02.02.23 11:35) • Numis-Student (Do 02.02.23 17:12) • Pfennig 47,5 (Fr 01.03.24 21:15)
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7983
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 390 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal

Re: Schaukasten Weltmünzen

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 02.02.23 10:34

Nochmal zu 5 cent Neufundland: die Perle im Bogen der Wertzahl scheint mir bemerkenswert. Ich habe sie auf anderen Stücken nicht gesehen, habe aber auch keine Literatur dazu. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung erhalten: 632 Mal

Re: Schaukasten Weltmünzen

Beitrag von Basti aus Berlin » Do 02.02.23 19:53

KarlAntonMartini hat geschrieben:
Do 02.02.23 10:34
Nochmal zu 5 cent Neufundland: die Perle im Bogen der Wertzahl scheint mir bemerkenswert. Ich habe sie auf anderen Stücken nicht gesehen, habe aber auch keine Literatur dazu. Grüße, KarlAntonMartini
Vlt. hilft das weiter? Habe nix weiter entdeckt.
Dateianhänge
IMG_20230202_195056-min.jpg
IMG_20230202_195021-min.jpg
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Chippi
Beiträge: 5843
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 4988 Mal
Danksagung erhalten: 2214 Mal

Re: Schaukasten Weltmünzen

Beitrag von Chippi » Do 02.02.23 19:56

Es geht um den kleinen Punkt unten bei der 5. Wird wohl nur ein kleiner Stempelschaden sein.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1312
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2118 Mal
Danksagung erhalten: 2587 Mal

Re: Schaukasten Weltmünzen

Beitrag von Pfennig 47,5 » Do 02.02.23 20:07

Dann mach ich mal mit ein paar Weltmünzen weiter, die man halt so erworben hat.
Bei diesen Stücken erübrigt sich eine Erklärung, da sie allgemein bekannt sein dürften.
Kr 1.jpg
Kr 2.jpg
o.k. eine Münze aus dem Kriegsgefangenenlager in Minden des WK I.
Mo 1.jpg
Mo 2.jpg
Sk 1.jpg
Sk 2.jpg
US 1.jpg
US 2.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Basti aus Berlin (Do 02.02.23 20:13) • Arthur Schopenhauer (Do 02.02.23 20:16)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten - Teuerungsmedaillen
    von Pfennig 47,5 » » in Medaillen und Plaketten
    0 Antworten
    126 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Sasaniden - Schaukasten
    von Chippi » » in Sonstige Antike Münzen
    26 Antworten
    1120 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
  • Schaukasten Euromünzen
    von Pfennig 47,5 » » in Euro-Münzen
    6 Antworten
    476 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
  • Schaukasten Medaillen
    von Pfennig 47,5 » » in Medaillen und Plaketten
    102 Antworten
    8632 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten Rechenpfennige
    von Pfennig 47,5 » » in Rechenpfennige und Jetons
    11 Antworten
    409 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast