REGENSBURG

Deutsches Mittelalter
Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1464
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Fr 01.10.21 10:47

Emmerig 27

Herzoglicher Pfennig
Herzog Heinrich IX. 1120-1126.


AV.: Stehender Weltlicher frontal, in der Rechten eine Fahne und in der Linken ein Rundschild haltend.
Variante
RV.: Rundgebäude mit 3 Türmen, hinten ein Kreuz. Zwischen den Linienkreisen Ringel / Umschrift ?
090.JPG
091.JPG

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1464
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Fr 01.10.21 11:46

Emmerig 25

Bischöflicher Pfennig
Bischof Hartwig I. 1105 - 1126

AV.: Knieender Geistlicher nach links, über der Schulter den Krummstab haltend. Vor ihm, auf dem Boden stehend ein großes Standkreuz.
RV.: Doppelter Rundbogen, auf zwei Doppelsäulen mit Kapitellen ruhend. Auf der Bogenmitte ein Kreuz. Im Torbogen ein Leuchter ? hängend.
092.JPG
090.JPG

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1464
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Fr 01.10.21 12:33

Emmerig 13

Herzoglicher Pfennig
Herzog Welf II. 1101 - 1120

AV.: Kleines Torgebäude mit zwei seitlichen Türmen, über dem Tor das behelmte Brustbild eines weltlichen, in der Rechten eine Fahne, in der Linken einen Schild haltend.
RV.: Ein Pferd auf einer Bodenlinie nach links laufend, über dem Rücken ein Lilienstab mit Fahne.
090.JPG
091.JPG

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1464
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Fr 01.10.21 12:42

Emmerig 11

Herzoglicher Pfennig
Herzog Welf II. 1101 - 1120

AV.: Stehender Weltlicher halblinks mit eng gegürtetem Gewand, in der Rechten ein Schwert, in der Linken eine Fahne haltend.
EV.: Breiter runder Turm mit Tor und bereitem Dach, darauf ein kleiner Turm zwischen zwei auf Sockeln stehenden Kreuzstäben. Unter der Bodenlinie eine Mauer mit Zinnen.
090.JPG
091.JPG

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1464
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Fr 01.10.21 16:28

Emmerig 1

Herzoglicher Pfennig
Herzog Welf II. 1101 - 1120

AV.: Brustbild eines behelmten Weltlichen halblinks, die Rechte erhoben und auf sein Auge zeigend, mit der Linken eine geschulterte Fahne haltend.
RV.: Breites Torgebäude, dessen Torbogen von zwei Türmen flankiert wird. Auf dem Torbogen ein dritter Turm, in dessen Unterbau wechselnde Zeichen . Im Torbogen ein unbedeckter Kopf mit Tonsur frontal.
090.JPG
091.JPG

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2092
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von QVINTVS » Fr 01.10.21 19:52

Die letzten Münzen waren/sind extrem interessant. Sie sehen hier besser aus, wirken besser, als im Katalog.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4172
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von ischbierra » Fr 01.10.21 20:23

Lieber bernima,
Du hat uns hier eine schöne und interessante Reihe hingelegt. Vielen Dank dafür.
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1464
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Mo 11.10.21 18:53

Jetzt noch ein paar Dünnpfennige die nicht im Emmerig enthalten sind

Leider finde ich die Beschreibung der Münze nicht mehr, sollte sich jemand daran erinnern in welcher Auktion dieser Typ vertreten war bitte um kurze Info.

Emmerig---
090.JPG
091.JPG

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1464
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Mo 11.10.21 19:34

Emmerig ---

AV.: Sitzender Bischof nach links, die Linke hält den an die Schulter gelegten Krummstab, die Rechte hält einen herabhängenden Gegenstand.
RV.: Geflügelte Person ( Engel) nach rechts stehend übergibt ein Kind an eine links stehende Person.
090.JPG
091.JPG

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1464
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Di 12.10.21 11:47

Emmerig---

AV.: Mauerring mit 4 Türmen, im vorderen Turm ein kleines Tor. Links und Rechts im Feld ein Kreuz
RV.: RV.: Geflügelte Person ( Engel) nach rechts stehend übergibt ein Kind an eine links stehende Person.
090.JPG
091.JPG

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1464
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Mi 13.10.21 11:55

Nun noch einige Regensburger Denare
Ich hoffe ihr seid nicht enttäuscht darüber dass ich hier nicht diese Fülle wie bei den Pfennigen vorzeigen kann, aber die Denare hatten es mir nie so sehr angetan.

Hahn 22d1
090.JPG
091.JPG

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2092
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von QVINTVS » Mi 13.10.21 12:32

Sehr gut erhalten, ein richtig tolles Stück. Die baierischen/bayerischen Denare haben mein Interesse gefunden. Leider sind sie gleichförmig und deswegen meist keine optische Augenweide. Geldhistorisch belegen sie eine Zeit, in er es für unser Gebiet erstmals eine selbst geschaffene einheitliche Währung gab. Das ist schon eine Leistung und war für die Wirtschaft und die Menschen besser als die kleinräumigen und zerstückelten Währungsräume des Hoch- und Spätmittelalters.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

mjbn1977
Beiträge: 93
Registriert: Mi 19.12.18 17:29
Wohnort: USA
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von mjbn1977 » Mi 13.10.21 16:03

Mir haben es die Bayerischen Denare auch sehr angetan. Ich liebe auch die späteren Münzen (Emmerig 236 ist eine meiner Lieblingsmünzen) mit ihren fantasievollen Bildern von Zinnen, Schwerter, Fabelwesen, Herzögen und Bischöfen, Engeln und missglückten Tierdarstellungen (der Ingolstädter Panther springt einem hier in den Sinn, oder sollte es doch ein Pferd sein?). Aber mir gefallen mitt MA-Münzen, die den Name des Münzherren, Münzmeister, Ortsangaben, etc auf der Münze haben. Daher habe ich auch einen Gefallen mittelalterlichen Pennies aus England gefunden.

Bin schon gespannt, weitere deiner Denare zu sehen. Und vielen Dank für das Zeigen.

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2092
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von QVINTVS » Mi 13.10.21 17:28

Mit "Regensburg" wird es jetzt schwierig. Eigentlich müssten wir jetzt "Bayerische Denare" schreiben: Cham, Nabburg, Neuburg, Salzburg, Passau, Eichstätt und Augsburg gehören eigentlich auch dazu.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1464
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Re: REGENSBURG

Beitrag von bernima » Mi 13.10.21 18:37

Dann lass uns alle zusammen eine neue Seite anfangen:
....BAYERISCHE DENARE.......
Leider kann ich, wie schon gesagt, nicht viele Stücke dazu beisteuern.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 20 Kreuzer Regensburg
    von kopfstück » Di 09.06.20 12:12 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    602 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kopfstück
    Do 25.06.20 06:46
  • Regensburg 9., 10. und 11. Jahrhundert
    von Oberpfälzer_94 » So 10.10.21 14:57 » in Deutsches Mittelalter
    9 Antworten
    167 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Andechser
    Mo 11.10.21 18:13
  • Regensburg, Emmerig 248
    von bernima » Di 21.09.21 11:26 » in Tauschbörse
    0 Antworten
    30 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
    Di 21.09.21 11:26
  • Bleimarke Regensburg
    von Stadtmynz » Mi 07.04.21 12:51 » in Token, Marken & Notgeld
    3 Antworten
    315 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Stadtmynz
    Mi 07.04.21 15:57
  • Silberpfenning aus Regensburg ca. 13 Jhdt
    von Cartmen94 » Do 09.07.20 14:15 » in Deutsches Mittelalter
    4 Antworten
    549 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Cartmen94
    Do 09.07.20 22:32

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste