Bestimmungshilfe Kreuzer

Ab 1500 (ohne Euro)
mefeu#münzen
Beiträge: 164
Registriert: So 26.01.20 11:22
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Bestimmungshilfe Kreuzer

Beitrag von mefeu#münzen » So 11.04.21 18:37

Wer kann mir bei der Bestimmung dieser Münze weiter helfen. Ich vermute Schweiz oder süddeutscher Raum.
Vielen Dank im Voraus.
SDC10370-Schweiz-2R-k.JPG
SDC10369-Schweiz-2V-k.JPG

shanxi
Beiträge: 4766
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1622 Mal
Danksagung erhalten: 2853 Mal

Re: Bestimmungshilfe Kreuzer

Beitrag von shanxi » Mo 12.04.21 10:38

Ich denke ich lese auf dem unteren Bild "ASSIS TVGIENSIS". Das wäre dann Zug in der Schweiz.

Finde aber nichts mit diesem Wappen. Das scheint ja ein Stern? unten links zu sein. Die Münze ist aber auch finster.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag:
mefeu#münzen (Mo 12.04.21 14:42)

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1828
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 2307 Mal
Danksagung erhalten: 839 Mal

Re: Bestimmungshilfe Kreuzer

Beitrag von didius » Mo 12.04.21 12:42

Hi shanxi,
sehe ich genau so. Das müsste eigentlich ein 1 Angster, bzw. 1/6 Assis (die 1 über dem Wappen ist deutlich zu erkennen) sein.
KM# 13, HMZ 1# 2-1105e

und auch dir Rückseite passt, wenn man 90° nach links dreht.
DAT · ET · DABITVR · VOB

sieht aber tatsächlich so aus, als wäre da was auf dem Wappenschild, was da nicht hingehört. Wobei rechts vom Wappen ja auch erhebliche Auflagen sind, die das Bild verfälschen.

Grüße didius
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor didius für den Beitrag:
mefeu#münzen (Mo 12.04.21 14:42)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21336
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10063 Mal
Danksagung erhalten: 4449 Mal

Re: Bestimmungshilfe Kreuzer

Beitrag von Numis-Student » Mo 12.04.21 13:25

https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 2948854736

Rechts vom Wappen scheint es auch bei besseren Stücken schon ordentliche Stempelausbrüche zu geben.

Der "Stern" könnte auch eine der starken Druckstellen von der anderen Seite sein.

Schöne Grüße
MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
mefeu#münzen (Mo 12.04.21 14:43)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

mefeu#münzen
Beiträge: 164
Registriert: So 26.01.20 11:22
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Bestimmungshilfe Kreuzer

Beitrag von mefeu#münzen » Mo 12.04.21 14:43

Vielen Dank an alle Helfer!
mefeu#münzen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 3 Kreuzer 1624
    von Prospektor-23 » » in Österreich / Schweiz
    1 Antworten
    710 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland
  • ID help 12 Kreuzer Kipper
    von pinpoint » » in Altdeutschland
    2 Antworten
    624 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Viktor_Maktun
  • Münze- Kreuzer ?
    von Chrissi » » in Sonstige
    1 Antworten
    455 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya
  • Kreuzer 1561
    von 3Dukaten » » in Altdeutschland
    11 Antworten
    1161 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
  • Feingehalt 15 Kreuzer RDR und CHATGPT
    von Zwerg » » in Österreich / Schweiz
    2 Antworten
    1074 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste