Stammtisch

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20538
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9259 Mal
Danksagung erhalten: 3723 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Sa 10.12.22 00:25

Ach, auch da...

Als Kind habe ich schon gern Süßkram gegessen...

Inzwischen ist es eher selten. Typisches Beispiel: Auf einer Dienstreise Lust auf Schokolade... Also ab zum nächsten Supermarkt, eine Tafel kaufen. Bis ich wieder im Hotelzimmer bin, ist die Lust verflogen. Folge: die nächsten 10 Dienstreisen habe ich die Tafel im Koffer. Jetzt, nach 10 Dienstreisen habe ich wieder Lust auf Schokolade, und ich erinnere mich, ganz unten im Koffer gibt es doch noch... Jetzt esse ich bereits seit drei Dienstreisen, und knapp die Hälfte ist schon weg.
Also von Kauf bis leere Verpackung entsorgen: sicher 12 bis 15 Monate.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20538
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9259 Mal
Danksagung erhalten: 3723 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Di 13.12.22 07:29

Nur, weil es das letzte Thema war: die halbe Tafel ist vorgestern/gestern wieder 400 km gereist... (Und kein Gramm weniger geworden).
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 5115
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von richard55-47 » Di 13.12.22 09:34

kein Wunder, dass die Süßwarenindustrie unter Umsatzeinbußen leidet. :lol:
do ut des.

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 956
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 1740 Mal
Danksagung erhalten: 1110 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von mimach » Di 13.12.22 21:02

Tatsächlich ist es so, dass es in diesen Krisenzeiten ordentliche Absatzzuwächse bei Süßwaren und Alkohol gibt. Obst und Gemüse verlieren dagegen ordentlich Tonnage.

Umso mehr bewundere ich deine Zurückhaltung.
——••——
Mitglied im Verein für Münzkunde Nürnberg
"Wir laden herzlich zu unseren Stammtischen und Vorträgen im Germanischen Nationalmuseum ein!"
https://www.vfm-nbg.de/
——••——

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7983
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 390 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von KarlAntonMartini » Mi 14.12.22 09:16

Numis-Student hat geschrieben:
Di 13.12.22 07:29
Nur, weil es das letzte Thema war: die halbe Tafel ist vorgestern/gestern wieder 400 km gereist... (Und kein Gramm weniger geworden).
Probier doch mal Schokoladenmünzen. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
desammler
Beiträge: 470
Registriert: Mi 20.03.13 18:59
Wohnort: Bayr.Wald
Hat sich bedankt: 531 Mal
Danksagung erhalten: 670 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von desammler » Mi 14.12.22 18:53

KarlAntonMartini hat geschrieben:
Mi 14.12.22 09:16
Probier doch mal Schokoladenmünzen.
Aber Vorsicht vor Fehlprägungen...
Gruß ds

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5368
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 2761 Mal
Danksagung erhalten: 4425 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von ischbierra » Do 15.12.22 01:02

Die verursachen zuweilen Magenkrämpfe.

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung erhalten: 632 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Sa 17.12.22 16:36

Gibt Neuigkeiten zum Grünen Gewölbe

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/ ... 14d07f8916
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 1080
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 2267 Mal
Danksagung erhalten: 1551 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Atalaya » Sa 17.12.22 21:50

Es geht ja nun mit großen Schritten auf Weihnachten zu, da möchte ich noch einen Literaturtip in die Runde werfen :)

Arnold Esch, ein ehemaliger Direktor des Deutschen Historischen Instituts in Rom hat eine Reihe wirklich lesenswerter Sach- und Fachbücher geschrieben. Mein letztes von ihm, Von Rom bis an die Ränder der Welt. Geschichte in ihrer Landschaft (München 2020), hatte wieder alle Erwartungen erfüllt.

Bei ihm geht es oft um das Nachleben der Antike im Mittelalter. Seine Bücher zu den römischen Straßen machen einfach nur Spaß, man möchte ihm direkt hinterherstiefeln.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Atalaya für den Beitrag:
Zwerg (So 18.12.22 20:13)
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 956
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 1740 Mal
Danksagung erhalten: 1110 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von mimach » Sa 17.12.22 22:08

Danke für die Empfehlung.
Ich habe mir das Buch gleich für die weihnachtliche Freizeit bestellt.
——••——
Mitglied im Verein für Münzkunde Nürnberg
"Wir laden herzlich zu unseren Stammtischen und Vorträgen im Germanischen Nationalmuseum ein!"
https://www.vfm-nbg.de/
——••——

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 1080
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 2267 Mal
Danksagung erhalten: 1551 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Atalaya » Sa 17.12.22 22:31

Viel Spaß damit. Ich hatte teilweise Google Maps neben dem Buch offen, um die Wege nachzuvollziehen.

Gut gefallen hat mir auch "Zwischen Antike und Mittelalter. Der Verfall des römischen Straßensystems in Mittelitalien und die Via Amerina. Mit Hinweisen zur Begehung im Gelände." Das war damals mein Erstes zum Vergnügen von Esch.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Chippi
Beiträge: 5844
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 4990 Mal
Danksagung erhalten: 2219 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Chippi » Sa 17.12.22 22:49

Weihnachtliche Freizeit?! Was ist das?!? Geht denn keiner arbeiten??? Ich muss noch 2 Wochen arbeiten dieses Jahr, dann habe ich frei, bevor es am 2.Januar wieder los geht... :mrgreen:
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20538
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9259 Mal
Danksagung erhalten: 3723 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Sa 17.12.22 23:24

Also ich bin fertig für dieses Jahr :-)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 956
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 1740 Mal
Danksagung erhalten: 1110 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von mimach » Sa 17.12.22 23:27

Lass mich kurz überlegen. Ist die Zeit von Samstag bis Montag nicht lang genug um ein Buch zwischen 21 Uhr und 1 Uhr zu lesen?

Ach Chippi, auch ich darf zwischen den Jahren arbeiten.
——••——
Mitglied im Verein für Münzkunde Nürnberg
"Wir laden herzlich zu unseren Stammtischen und Vorträgen im Germanischen Nationalmuseum ein!"
https://www.vfm-nbg.de/
——••——

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 477 Mal
Danksagung erhalten: 632 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Sa 17.12.22 23:41

Ihr habt es gut. Familienfeiern stehen an, ich muß noch wichtiges fünfseitiges Referat einreichen, Klausur schreiben und wichtiges Teamgespräch ist auch angesetzt ... Und jetzt werde ich krank und mein neuer Laptop geht kaputt. Also neuer Laptop und wieder von vorne anfangen.

Alles mies 😔
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Numismatischer Stammtisch in Nürnberg
    von mimach » » in Treffpunkt
    1 Antworten
    954 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
  • Numismatischer Stammtisch in Nürnberg: 14. Juni 2023
    von mimach » » in Termine
    7 Antworten
    1246 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot] und 2 Gäste