Stammtisch

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 341
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Mo 05.04.21 23:30

Das hier ist zum Thema Token das einzige, das ich habe. Damals in München bei der Numismata am Stand vom Händler Lanz. 10 € oder so.

Keiner, Nils: Marken und Token der ehemaligen deutschen Kolonien.
Uelzen 2016. (2. Auflage)

Ach ja ... Das, was ich am Rechner zum verkleinern der Fotos nehme, gibt es such als App. Habe ein Samsung. Screenshot ist dabei. Echt praktisch :D
Dateianhänge
Screenshot_20210405-231404_Lit Photo_compress81.jpg
JPEG_20210405_232158_compress84.jpg
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 380
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von mimach » Mo 05.04.21 23:37

Schade.
Habe übrigens 2 Hefte in bei der Dame aus Erfurt gefunden die mich interessieren. Eines über Notgeld der Mark Brandenburg und eins mit einem Artikel über patriotischen Münzschmuck. Beides bin ich gerade am Nachforschen für meine kleine Heimatsammlung.
Danke Dir für den Tipp!!!
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 341
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Mo 05.04.21 23:48

mimach hat geschrieben:
Mo 05.04.21 23:37
Schade.
Habe übrigens 2 Hefte in bei der Dame aus Erfurt gefunden die mich interessieren. Eines über Notgeld der Mark Brandenburg und eins mit einem Artikel über patriotischen Münzschmuck. Beides bin ich gerade am Nachforschen für meine kleine Heimatsammlung.
Danke Dir für den Tipp!!!
Nicht dafür. Habe die Weisheit nicht mit Löffeln gefressen und bin nicht Weise. Aber du bist auch immer cool zu mir, warum dann nicht helfen? Das ist selbstverständlich. Beruf dich auf mich und sie kommt dir sicher entgegen. Und ganz wichtig: Nischenliteratur mag billig oder teuer sein ... egal ... Du musst sie überhaupt erstmal finden.
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 341
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Mo 05.04.21 23:57

Numis-Student hat geschrieben:
Mo 05.04.21 21:56
Wobei Du ja mal gesagt hattest, dass dein Vater Dir beigebracht hat, immer auf Erhaltungen zu achten.

Das ist natürlich ein Problem, da in den Flohmarktkisten oft eher schwache Erhaltungen liegen.

Mir ist ja die Erhaltung oft eher nebensächlich, solange das Stück bestimmbar ist. Daher sind gerade in der Altdeutschlandsammlung viele Stücke stark abgenutzt, gelocht, gehenkelt oder haben vergleichbare Mängel.
Du hast volle Kanne Recht. Natürlich ist Qualität besser als Quantität. Nur wenn du weißt, dass du eine Münze XY höchstwahrscheinlich nie in VZ finden bzw. bezahlen kannst, freust du dich wahnsinnig, wenn du ein Stück davon in der Kramkiste für 1 € findest.

Und das Andere ist such 1A richtig, dass es schlichtweg Spaß macht :D
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 341
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Di 06.04.21 00:02

mimach hat geschrieben:
Mo 05.04.21 23:37
Schade.
Habe übrigens 2 Hefte in bei der Dame aus Erfurt gefunden die mich interessieren. Eines über Notgeld der Mark Brandenburg und eins mit einem Artikel über patriotischen Münzschmuck. Beides bin ich gerade am Nachforschen für meine kleine Heimatsammlung.
Danke Dir für den Tipp!!!
Vlt. passt das auch zu dir ;-)

Interessanten Artikel bei eBay ansehen
https://www.ebay.de/itm/Neubrandenburg- ... 890.l49286
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 341
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Di 06.04.21 00:35

Das hier ist auch noch ein tolles Ding mit Signatur. Bin zwar kein Sachsenexperte, wie Helmut Kahnt, aber weiß, dass das sehr breit gefächert und vielseitig ist. Aus dem Nachlass des Erwähnten habe ich etliche Bücher übernommen. Medailleur beim Kulturbund war er. Also noch näher an der Quelle geht ja kaum.

Steguweit, Wolfgang: Geschichte der Münzstätte Gotha vom 12. bis 19. Jahrhundert.
Weimar 1986. (Erstauflage)

PS: Bild von einer Münze kann man problemlos von zB 900 auf 110 runterfahren und es bleibt super scharf. Das Buch zerquetscht du wie einen Wischlappe und endest mit Ach und Krach bei 150. Versteh ich nicht.
Dateianhänge
20210406_002118_compress46.jpg
20210406_002105_compress60.jpg
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14086
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2482 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Di 06.04.21 08:05

Basti aus Berlin hat geschrieben:
Mo 05.04.21 23:30
Das hier ist zum Thema Token das einzige, das ich habe. Damals in München bei der Numismata am Stand vom Händler Lanz. 10 € oder so.

Keiner, Nils: Marken und Token der ehemaligen deutschen Kolonien.
Uelzen 2016. (2. Auflage)
Nils Leipner ist übrigens auch hier im Forum aktiv... :wink:

Chippi
Beiträge: 4112
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Chippi » Di 06.04.21 22:14

Das Buch habe ich auch, sowohl 1. als auch 2.Auflage, letztere hat weniger Fehler. Nils ist hier als coin-catcher unterwegs.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14086
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2482 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Do 08.04.21 20:40

viewtopic.php?f=63&p=534163#p534163

Hey Basti,

da hat sich aber wieder Jemand sehr über Deinen Literaturtip gefreut ;-)

Schön :-)

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 380
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von mimach » Do 08.04.21 20:42

Ich habe ihm schon gesagt, dass er der beste Basti im Forum ist !
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 380
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von mimach » Do 08.04.21 20:43

Übrigens ein super Machwerk. Auch auf gutem Papier mit super Fotos.
Das Buch meine ich.
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14086
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2482 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » Do 08.04.21 20:48

mimach hat geschrieben:
Do 08.04.21 20:43
Übrigens ein super Machwerk. Auch auf gutem Papier mit super Fotos.
Das Buch meine ich.
:lol:

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 341
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Do 08.04.21 23:32

Danke euch beiden. Natürlich freut man sich über Lob. Und ganz ehrlich: Durch das Vermitteln von Fachbüchern habe ich vom kleinen Neueinsteiger bis hochpreisigen Sammler jedes mal Dank bekommen. Aber egal ... freu mich für dich. Mag dich unabhängig davon auch ohne Münzen und Fachbücher :D Und jetzt lobe ich mich egoistisch und nackt selbst. Dieses wahnsinnige Buch über Haubsburg ist fantastisch. Von 1971 und unangreifbares Zitirwerk. Und ich zahle mit Versand 10 € ... dachte ich falle aus allen Wolken. Beschrieben mit "Buch Habsburg" ... Ist die Frau Verrückt? Unglaublich :D Davenport und Krause sind toll, hinken aber hinterher. Und endlich kann ich alles mal ordentlich nachlesen.

Voglhuber, Rudolf: Taler und Schautaler der Erzhauses Habsburg von Erzherzog Sigismund v. Tirol 1484 bis Kaiser Franz Josef I. 1896.
Frankfurt am Main 1971.

Zudem hat mir ein unbekannter User Komplimente für den Fokus Literatur gemacht. Er hat mir einfach so ein Buch zu Ostern geschenkt. Steigerungsform von Respekt, Freundschaft und Hilfsbereitschaft gibt es nicht. Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Voll cool. Blindes Beispiel: Ihr wisst ja, was mit Wettin passiert ist. Im AKS, S oder KM wird da beschrieben, ja. Aber es ist nie möglich, diese wahnsinnige Tiefe zu beschreiben. Billiges Beispiel 2: Was ist der Unterschied zwischen Stadt Regensburg, Stift Regensburg, Dom Regensburg? Was ist der Unterschied zwischen 'richtig Selbstständig', 'ein Bisschen Selbstständig' und 'nicgt Selbstständig, aber Münzrecht'? Wahnsinn ... exakt da fängt in meinen Augen richtige Numismatik an.

Köbler, Gerhard: Historisches Lexikon der deutschen Länder.
München 1995 (Neuauflage).

Euch allen einen schönen Abend. Zeugt mir doch mal, was ihr so gut findet, als Hilfe verwendet, was ihr noch braucht, was euch sauer macht, ob ihr schon mal Volltreffer gelandet seid ... das klingt toll :D
Dateianhänge
20210408_224154-min.jpg
20210408_223937-min.jpg
20210408_223818-min.jpg
20210408_223806-min.jpg
Zuletzt geändert von Basti aus Berlin am Do 08.04.21 23:59, insgesamt 1-mal geändert.
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 380
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von mimach » Do 08.04.21 23:40

Das Bier ist leer,
die letzte Bestimmung für heute erledigt.
Die Frau macht Mädelsabend am Telefon und ich durfte ungestört dem Hobby nachgehen.
Was will man mehr?!
9355E0D9-4A5B-4042-8EE8-D52DA73A596C.jpeg
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 341
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » Do 08.04.21 23:52

Aber wo ist der Märkische Landmann? Du hinkst ein bissl hinterher. Aber OK ... als ich damals unten gewohnt habe udn mal in Erlangen war, sind wir immer mal hier her gegangen. Eines der besten Dinger weit und breit :)

https://steinbach-braeu.de/
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Stammtisch-privat
    von mimach » Fr 18.06.21 17:22 » in Off-Topic
    5 Antworten
    127 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 26.06.21 20:44

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast