Was für Münzen behaltet Ihr?

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 277
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Was für Münzen behaltet Ihr?

Beitrag von Atalaya » Do 29.04.21 22:24

Oder im Altbau wohnst...
Gerade geht es eigentlich, da der Großteil mittlerweile gut verteilt ist, aber irgendwann wollen wir die Bibliothek wieder zusammenführen...

Damals an der Uni ist unser Institut in ein neues Gebäude umgezogen und die Bibliothek natürlich mit. Aber erst beim Auspacken stellte sich heraus, dass der Boden des Raumes nicht für die Traglast ausgelegt war. :? Da war dann eine nachträgliche Baumaßnahme notwendig...
KarlAntonMartini hat geschrieben:
Do 29.04.21 21:48
Gregorovius
:D Es gibt kein Buch, dass ich so oft gelesen habe, wie die Wanderjahre in Italien. In die einzelnen Kapitel kann man eben mal reinschmökern und sich an der klaren Sprache und feinen Beobachtungsgabe Gregorovius' erfreuen.

Viele Grüße,
Atalaya

Edit: Den Gregorovius hab ich sogar auf dem Handy für genau diesen Zweck. Lithium heißt die Ebook-App, die ich da benutze.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13866
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1973 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal

Re: Was für Münzen behaltet Ihr?

Beitrag von Numis-Student » Do 29.04.21 22:41

Altbau, Fischgrätparkett aus der Zeit um 1910...
In einem Raum steht ein 4-Meter-Bücherregal, im anderen eine 5-Meter-Bücherwand.

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 277
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Was für Münzen behaltet Ihr?

Beitrag von Atalaya » Do 29.04.21 22:50

Hier aus den Dreissigern. Aber nein, ich mache mir nicht wirklich Sorgen darum. Aber 10.000 Münztüten! 8O 8O
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 277
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Was für Münzen behaltet Ihr?

Beitrag von Atalaya » Do 29.04.21 22:52

Also, Gregorovius nochmal. Viel Spaß auf Capri, in der Villa Malta und am lateinischen Ufer. :wink:
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13866
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1973 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal

Re: Was für Münzen behaltet Ihr?

Beitrag von Numis-Student » Do 29.04.21 23:33

Atalaya hat geschrieben:
Do 29.04.21 22:50
Aber 10.000 Münztüten! 8O 8O
Keine Sorge, ist nicht mein Monatsbedarf :lol:

Nur: bei Staffelpreisen bietet es sich an, seltener und dafür mehr zu bestellen. Papier wird ja nicht schlecht. :mrgreen:

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    1457 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • 2€ Münzen
    von Revoar » Mi 11.11.20 11:04 » in Euro-Münzen
    1 Antworten
    438 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reteid
    Do 12.11.20 20:23
  • Bestimmen von Münzen
    von lomü » So 27.09.20 10:25 » in Mittelalter
    3 Antworten
    300 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lomü
    Sa 03.10.20 10:16
  • 3 unbekannte Münzen
    von Gorme » So 13.09.20 15:39 » in Griechen
    5 Antworten
    424 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
    Mo 14.09.20 10:37
  • Versenden von Münzen
    von Gast.0.2 » Di 28.01.20 21:35 » in Gästeforum
    3 Antworten
    1055 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast.0.2
    Di 04.02.20 10:54

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste