Die perfekte Zentrierung

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

kiko217
Beiträge: 720
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Die perfekte Zentrierung

Beitrag von kiko217 » Do 03.06.21 15:03

Hallo,

Sammler der Kaiserzeit werden müde lächeln.
Für Republikaner aber ist das schon mal ein Problem, dass viele der Münzen nicht sauber zentriert sind. Dass man den äußeren Kranz auf dem Revers komplett sieht,fand ich allerdings ziemlich attraktiv und war eigentlich der einzige Grund, mir dieses Stück an Land zu ziehen.

Weiter gute Erholung am Feiertag bei schönem Wetter

Kiko
Dateianhänge
Fonteius Ziege.jpg
Fonteius Ziege AV.jpg

Benutzeravatar
Priscus
Beiträge: 837
Registriert: Sa 06.03.10 19:11
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Die perfekte Zentrierung

Beitrag von Priscus » Do 03.06.21 21:24

Sehr attraktives Stück. Glückwunsch !

Priscus

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Zentrierung (Bedeutung)
    von Tariq » Di 06.07.21 12:19 » in Banknoten / Papiergeld
    3 Antworten
    110 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
    Di 06.07.21 13:25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Priscus, Yandex [Bot] und 2 Gäste