Zeigt mir euere Mariengroschen

Deutschland vor 1871
Eric_der_Sammler
Beiträge: 58
Registriert: Sa 06.06.20 09:42
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Zeigt mir euere Mariengroschen

Beitrag von Eric_der_Sammler » Fr 25.06.21 12:07

Moin alle zusammen

Ich habe seit kurzem meine Liebe für Mariengroschen entdeckt. Einfach wunderschöne Münzen. Bin schon gespannt euere zu sehen.
Hier meine einzige Münze bisher. Wird definitiv nicht die letzte sein.

24 Mariengroschen 1696
Braunschweig-Wolfenbüttel
geprägt unter Rudolf August und Anton Ulrich
20210625_114924.jpg
20210625_114947.jpg
20210625_115001.jpg
20210625_115012.jpg

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 460
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 394 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal

Re: Zeigt mir euere Mariengroschen

Beitrag von Atalaya » Fr 25.06.21 13:55

Da bin ich dabei :) Starker Einstieg, übrigens.

Zwei Stücke aus der Sammlung Horn:
DSC_0544.jpg
DSC_0542.jpg
Braunschweig-Wolfenbüttel, Rudolf August und Anton Ulrich (1685-1704), 6 Mariengroschen, 1699, Zellerfeld, Welter 2091.

Diesen Andreas finde ich sehr apart. Er hat sowas vom Herrn der Ringe. :D
DSC_0537_1.jpg
DSC_0538_1.jpg
Braunschweig-Calenberg-Hannover, Georg Ludwig (1698-1714), 2 Mariengroschen, o. Jahr, Clausthal, HB, Welter 2200.

Grüße Atalaya
Zuletzt geändert von Atalaya am Fr 25.06.21 22:34, insgesamt 2-mal geändert.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Eric_der_Sammler
Beiträge: 58
Registriert: Sa 06.06.20 09:42
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Zeigt mir euere Mariengroschen

Beitrag von Eric_der_Sammler » Fr 25.06.21 15:34

Schöne Stücke hast du da!! Das Motiv mit dem wilden Mann finde ich ganz interessant.

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1506
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Zeigt mir euere Mariengroschen

Beitrag von Erdnussbier » Fr 25.06.21 16:57

Hallo!
Atalaya hat geschrieben:
Fr 25.06.21 13:55
aus der Sammlung Horn:
Ach duuuuuu hast den jetzt. Wäre ich letztes Jahr flüssiger gewesen wäre der Wilde Mann wohl bei mir gelandet. Ich wusste doch, dass ich diese Schrötling irgendwo her kannte. Bei dir ist der aber auf alle Fälle in guten Händen :)

Ich beteilige mich mit einem 4 Mariengroschen Stück.

Grüße Erdnussbier
Dateianhänge
4 mg re.jpg
4 mg ob.jpg
Täglich grüßt das Erdnussbier...

klaupo
Beiträge: 3654
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal

Re: Zeigt mir euere Mariengroschen

Beitrag von klaupo » Fr 25.06.21 17:42

Eric_der_Sammler hat geschrieben:
Fr 25.06.21 15:34
Schöne Stücke hast du da!! Das Motiv mit dem wilden Mann finde ich ganz interessant.
Zum wilden Mann gibt es hier einen sehr hübschen Thread:

viewtopic.php?f=51&t=21027&p=161428&hil ... nn#p161428

Gruß klaupo

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 460
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 394 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal

Re: Zeigt mir euere Mariengroschen

Beitrag von Atalaya » Fr 25.06.21 22:50

Erdnussbier hat geschrieben:
Fr 25.06.21 16:57
Ach duuuuuu hast den jetzt. Wäre ich letztes Jahr flüssiger gewesen wäre der Wilde Mann wohl bei mir gelandet. Ich wusste doch, dass ich diese Schrötling irgendwo her kannte. Bei dir ist der aber auf alle Fälle in guten Händen :)


:D und er macht sich gut in der Regionalsammlung. Dieser wilde Mann ist so ungewöhnlich schlank.

Viele Grüße,
Atalaya
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

klaupo
Beiträge: 3654
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal

Re: Zeigt mir euere Mariengroschen

Beitrag von klaupo » Sa 26.06.21 21:17

Um wieder etwas Bewegung in den Thread zu bringen, hier nun zwei Stücke aus dem Bistum Osnabrück.
---
1675_Bistum_OS_12_Mariengroschen.jpg
---
Osnabrück, Hochstift, Ernst August I. von Braunschweig-Lüneburg 1662-1698, XII Mariengroschen (Halbgulden) 1675, Av. Der Braunschweiger Helm. Rv. Wert im Feld zwischen Rosetten, Umschrift VON FEINEM SILBER und Jahr, Mst. Melle, Kennepohl 302 f.
---
1721_Bistum_OS_6_Mariengroschen.jpg
---
Osnabrück, Hochstift, Ernst August II. von Braunschweig-Lüneburg 1716-1728 (Herzog von York), VI Mariengroschen 1721, Av. Gekröntes Wappen mit Hosenbandorden, von Löwe und Einhorn flankiert. Rv. Wertbezeichnung, Umschrift FURSTL. OSNABR. LAND. MUNTZ, Mmstr. III (Johann Jakob Jänisch, 1720-1725). Mst. Osnabrück. Kennepohl 359, S#32.

Gruß klaupo

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 460
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 394 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal

Re: Zeigt mir euere Mariengroschen

Beitrag von Atalaya » So 27.06.21 00:08

Da fehlt doch noch eine richtige Madonna, oder?
DSC_0747_1_1.jpg
DSC_0749_1_1.jpg
Braunschweig-Calenberg-Hannover, Johann Friedrich (1665-1679), o. Jahr, Welter 1812, Clausthal.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 460
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 394 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal

Re: Zeigt mir euere Mariengroschen

Beitrag von Atalaya » So 27.06.21 00:23

Einen hab ich noch. :)
1624 war es bestimmt besonders wichtig, VON FEINEM SILBER drauf zu schreiben.
DSC_0759_2.jpg
DSC_0757_2.jpg
Braunschweig-Wolfenbüttel, Friedrich Ulrich (1613-1634), 1624, Welter 1113.

"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Eric_der_Sammler
Beiträge: 58
Registriert: Sa 06.06.20 09:42
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Zeigt mir euere Mariengroschen

Beitrag von Eric_der_Sammler » So 27.06.21 00:50

Schöne Münzen habt ihr alle.
Jetzt brauche ich mehr Mariengroschen 🤔

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 460
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 394 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal

Re: Zeigt mir euere Mariengroschen

Beitrag von Atalaya » So 27.06.21 00:59

Wird schon :D 8)
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

kopfstück
Beiträge: 54
Registriert: Di 30.09.08 11:08
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zeigt mir euere Mariengroschen

Beitrag von kopfstück » So 27.06.21 17:20

20210627_171654.jpg
Bistum Hildesheim
8 Mariengroschen 1763
Zuletzt geändert von kopfstück am Mo 28.06.21 19:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 842
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal

Re: Zeigt mir euere Mariengroschen

Beitrag von TorWil » So 27.06.21 19:46

Hallo,

Anbei mal zwei frühe Mariengroschen aus Goslar, Anfang des 16. Jhd.
n1.f.jpg
n1.r.jpg
n2.f.jpg
n2.r.jpg

Grüße

TorWil

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 842
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal

Re: Zeigt mir euere Mariengroschen

Beitrag von TorWil » So 27.06.21 19:47

Und ein Späterer Mariengroschen aus Goslar, 1553:
n3.f.jpg
n3.r.jpg
Grüße

TorWil

Benutzeravatar
jot-ka
Beiträge: 830
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Zeigt mir euere Mariengroschen

Beitrag von jot-ka » So 27.06.21 20:42

II Mariengroschen 1647
aus dem Kurfürstentum Brandenburg, Friedrich Wilhelm 1640-1688
für die Grafschaft Ravensburg
Mzst. Bielefeld
II Mariengroschen 1647.jpg
v. Schrötter Nr.1957

SG, jot-ka

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzneuling braucht euere Hilfe welche Münzen sind das genau?
    von Dennis84 » Fr 16.04.21 16:39 » in Sonstiges
    10 Antworten
    392 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dennis84
    Mo 19.04.21 21:21
  • Zeigt her eure Württemberger
    von taler » Fr 13.11.20 09:38 » in Altdeutschland
    88 Antworten
    4105 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Do 17.06.21 23:41
  • Mariengroschen - Fälschung?
    von Florian_Lipperland » Fr 27.03.20 21:58 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    464 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
    Sa 28.03.20 18:38
  • Mariengroschen 1550 - Braunschweig?
    von Moehrchen » Di 17.12.19 13:26 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    466 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Mi 04.08.21 17:51
  • Mariengroschen Ravensberg Wert?
    von Chevaulier » Di 05.11.19 13:44 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    359 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chevaulier
    Mi 06.11.19 21:09

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast