WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Hier könnt ihr nach Herzenslust Münzen tauschen
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14442
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2758 Mal
Danksagung erhalten: 704 Mal

WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Numis-Student » Di 20.07.21 21:26

Amerika ist abgeschickt, ich kann mit der Planung vom nächsten Tauschring beginnen :lol:

Zuerst einfach einmal die Frage, wer Interesse hätte, am Asien-Tauschring teilzunehmen ?

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14442
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2758 Mal
Danksagung erhalten: 704 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien

Beitrag von Numis-Student » Di 20.07.21 21:26

Ich denke, ich könnte ohne Schwierigkeiten ein schönes, vielseitiges Startpaket im "Günstig-Bereich" auf die Reise schicken. Ihr könntet dann Stücke entnehmen und gegen Dubletten aus Eurer Sammlung tauschen, immer 1:1 (nur bitte darauf achten, dass dann nicht mehr als 2 Exemplare des gleichen Münztyps und vom gleichen Jahr dann auf die Reise gehen ;-) ). Je mehr Leute mitmachen, desto interessanter könnte die Sache werden...

Wie gesagt, ich würde eine gewisse Summe an Stücken losschicken, die alle im gleichen Wertbereich "Grabbelkistenware" liegen, also ich schätze einmal, Katalogbewertungen von 0,10 bis 2 oder 3 Euro (ich werde aber nicht alle einzeln noch einmal nachschlagen und Werte dranschreiben ;-) ).

Sinn ist es dann, ein Stück raus = ein Stück rein :-) Damit wird der Wert dann schon in etwa stimmen. Es sollten halt andere Umlaufmünzen aus Asien sein, keine ganz abgenudelten, gelochten, verbogenen und dann bitte nicht 20x den gleichen Typ vom gleichen Jahr. :-) .

(Und wer 3 oder 5 asiatische Tauschmünzen zu wenig hat, kann mir eine PN senden, da werden wir auch eine Lösung finden ;-) ).

Wie gesagt, bei Flohmarkt-/Grabbelkistenware sehe ich keinen Sinn in aufwendigen Listen, eventuell noch mit genauen Erhaltungsangaben...

Ich sehe das eher pragmatisch: Ich schicke eine Zusammenstellung meiner Dubletten los, und ich würde mich a) freuen, wenn das Paket irgendwann zurückkommt ( :mrgreen: ) und b) für mich ein paar fehlende Stücke dabei sind. :)

Länderliste

Afghanistan
Armenien
Aserbaidschan
Bahrain
Bangladesch
Bhutan
Brunei
China
Macau
Hong Kong
Taiwan
Georgien
Indien
Indonesien
Irak
Iran
Israel
Palästina
Japan
Jemen
Jordanien
Kambodscha
Kasachstan
Katar
Kirgisistan
Korea Nord
Korea Süd
Kuwait
Laos
Libanon
Malaysia
Malediven
Mongolei
Myanmar
Nepal
Oman
Pakistan
Philippinen
Saudi-Arabien
Singapur
Sri Lanka / Ceylon
Syrien
Tadschikistan
Thailand
Timor
Türkei / Osmanisches Reich
Nordzypern
Turkmenistan
Usbekistan
Vereinigte arabische Emirate
Vietnam

Malaya
Sarawak

Australien
Fidschi
Kiribati
Marshall-Inseln
Mikronesien
Nauru
Neuseeland
Palau
Papua-Neuguinea
Salomonen
Samoa
Tonga
Tuvalu
Vanuatu


Reihenfolge

Numis-Student (Start)
KAM
Nomeis
Chippi
Gingko
Radealex
Atalaya

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7260
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 20.07.21 22:17

Ein bißchen was hätte ich dafür. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14442
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2758 Mal
Danksagung erhalten: 704 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien

Beitrag von Numis-Student » Di 20.07.21 22:25

Ich habe Dich dann schon auf die Teilnehmerliste gesetzt. :-)

Dass jetzt der Amerika-Tauschring läuft, ist ja gut; das gibt mir die dringend benötigte Zeit, um den nächsten Tauschring vorzubereiten. Ich habe ja leider weder die Neuzugänge der letzten Jahre noch meine Dublettenbestände sortiert. Also muss ich jetzt zuerst meine WeMü-Zugänge so sortieren, dass ich einmal Asien auf einem Haufen zusammen habe. Den Haufen muss ich dann Münze für Münze mit der Sammlung abgleichen, fehlende Stücke einsortieren... Und dann kann ich die dabei anfallenden Dubletten mit denen, die ich aus der Dublettenkiste aussortiere, zusammen soweit sortieren und für den Tauschring vorbereiten.

Nomeis
Beiträge: 105
Registriert: Do 29.10.20 16:38
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien

Beitrag von Nomeis » Mi 21.07.21 09:18

Würde gerne auch wieder am Asien Tauschring teilnehmen .Nomeis

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14442
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2758 Mal
Danksagung erhalten: 704 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien

Beitrag von Numis-Student » Mi 21.07.21 10:46

Nomeis hat geschrieben:
Mi 21.07.21 09:18
Würde gerne auch wieder am Asien Tauschring teilnehmen .Nomeis
Das war mir klar ;-) Freut mich :-)

Chippi
Beiträge: 4132
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien

Beitrag von Chippi » Mi 21.07.21 22:56

Bin dabei, ein paar Asiaten habe ich auch doppelt.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Gingko
Beiträge: 582
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien

Beitrag von Gingko » Do 22.07.21 20:44

Da habe ich auch einige Stücke, die gerne auf die Reise gehen würden
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14442
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2758 Mal
Danksagung erhalten: 704 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien

Beitrag von Numis-Student » Do 29.07.21 15:58

Ich würde ergänzend zur Länderliste oben vorschlagen, dass wir neben dem gelisteten Nordzypern auch gleich Zypern mit aufnehmen...

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14442
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2758 Mal
Danksagung erhalten: 704 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien

Beitrag von Numis-Student » Sa 31.07.21 16:09

Jetzt habe ich gerade meine große Kiste Kiloware durchsortiert... Gerade mal 39 Asiaten, davon allein 32 Türken.

Immer wieder erstaunlich, wie wenig gute/interessante/brauchbare Münzen da drin sind.

Aber ich arbeite parallel auch Neuzugänge und diverse "Häufchen" weg, also kommt schon ein interessantes, vielseitiges Album zusammen.

Schöne Grüße
MR

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14442
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2758 Mal
Danksagung erhalten: 704 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien

Beitrag von Numis-Student » Mo 09.08.21 22:58

Heute habe ich einen Posten Turkmenistan und Usbekistan mitgebracht bekommen. Schon beim flüchtigen Durchsehen habe ich bemerkt, dass manche Jahrgänge mehrfach enthalten sind...

Gingko
Beiträge: 582
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien

Beitrag von Gingko » Sa 14.08.21 20:52

Zählt Russland auch dazu?
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14442
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2758 Mal
Danksagung erhalten: 704 Mal

Zukunftsplanung weitere Ideen für Tauschringe

Beitrag von Numis-Student » Sa 14.08.21 23:01

Radio Eriwan:

Theoretisch ja, aber... ;-)

Russland würde ich lieber noch zurückhalten und dann später im (großen) Tauschring "Osteuropa" mitlaufen lassen, da ja sowohl das Zarenreich und dann später Sowjetrussland für große Teile Osteuropas die entscheidende Vorreiterrolle hatten.
Natürlich wird es an der europäisch-asiatischen Grenze ein paar Unschärfen geben (Ich sehe da zB kein Problem, beim Osteuropa-Ring auch noch einmal ein paar Münzen aus Kasachstan, Usbekistan und diesen ganzen Sowjetrepubliken zu haben).

Als Plan für die Zukunft sehe ich noch folgende Tauschringe auf uns zukommen:

Osteuropa

Südeuropäische Urlaubsländer (Portugal, Spanien, Frankreich, Italien, Griechenland+ San Marino, Vatikan, Monaco, Andorra)

Westeuropa (BeNeLux, Schweiz, Österreich, Deutschland, Großbritannien, Irland // entweder noch dazu Skandinavien und Finnland, oder diese als eigenen Tauschring)

Und dann können wir je nach Laune immer gern noch weitere Themen erfinden (alles mit englischen Königen und Königinnen ?, Altdeutschland ?, Marken und Jetons ?, Exoten allgemein ?...)

Snake20115
Beiträge: 206
Registriert: Fr 22.02.13 01:18
Wohnort: In der Mitte Deutschland's
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien

Beitrag von Snake20115 » So 15.08.21 10:33

Ich erinnere mich, dass es hier vor einigen Jahren auch einen Tauschring zu Silber-Münzen (unabhängig von Land oder Jahrgang) gab. Fände ich persönlich ja auch nochmal interessant.
"Ich werde kein Star sein. Ich werde eine Legende sein!" - Freddie Mercury

Gingko
Beiträge: 582
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien

Beitrag von Gingko » Di 17.08.21 21:07

Numis-Student hat geschrieben:
Sa 14.08.21 23:01
Radio Eriwan:
Theoretisch ja, aber... ;-)
Russland ... noch zurückhalten und dann später ...
... für die Zukunft sehe ich ...
Osteuropa
... Spanien, Frankreich ..
Das wäre eine interessante Runde. Da zeige ich schon mal meinen Dublettenbestand.
Dateianhänge
Frankeich.jpg
Frankeich.jpg (25.13 KiB) 70 mal betrachtet
UDSSR-Spanien.jpg
UDSSR-Spanien.jpg (24.36 KiB) 70 mal betrachtet
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • WeMü-Tauschring Amerika
    von Nomeis » Sa 27.03.21 20:02 » in Tauschbörse
    93 Antworten
    1630 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Fr 24.09.21 09:05
  • WeMü-Tauschring Afrika
    von Numis-Student » Di 15.12.20 18:23 » in Tauschbörse
    89 Antworten
    1383 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 29.07.21 15:52
  • Europa / Amerika Tauschangebot aus --> WeMü-Tauschring Amerika
    von Ullus-2 » Di 20.07.21 08:42 » in Tauschbörse
    3 Antworten
    34 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Di 20.07.21 21:11
  • Unbekannte Münzen aus (Vorder-)Asien
    von HomoSapiens » Do 09.04.20 08:47 » in Asien / Ozeanien
    6 Antworten
    226 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 09.04.20 11:59
  • 2 Shilling 1915 Australien Echt?
    von dudelilama » So 14.06.20 19:22 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    200 Zugriffe
    Letzter Beitrag von dudelilama
    So 14.06.20 20:31

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste