WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Hier könnt ihr nach Herzenslust Münzen tauschen
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15984
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4412 Mal
Danksagung erhalten: 1288 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Numis-Student » So 22.08.21 21:08

Auf besondere Anregung noch die Idee, den Ring um Australien und Ozeanien zu erweitern.

https://www.laender-lexikon.de/Australi ... Länder_A-Z
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Radealex
Beiträge: 197
Registriert: Mi 30.09.09 11:40
Wohnort: Gadebusch
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Radealex » Do 09.09.21 20:31

Also ich mache auch mit.
Bitte hinten mit anfügen.

Lieben Gruß,

Alex.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15984
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4412 Mal
Danksagung erhalten: 1288 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Numis-Student » Fr 24.09.21 23:55

Numis-Student hat geschrieben:
Di 20.07.21 21:26
Australien
Fidschi
Kiribati
Marshall-Inseln
Mikronesien
Nauru
Neuseeland
Palau
Papua-Neuguinea
Salomonen
Samoa
Tonga
Tuvalu
Vanuatu
Ich habe oben jetzt noch die Länderliste für Australien und Ozeanien ergänzt; da kommen ja jetzt doch noch einige Staaten zusammen.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15984
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4412 Mal
Danksagung erhalten: 1288 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Numis-Student » Fr 24.09.21 23:56

Bisher haben wir erst 5 Teilnehmer...

Wer will noch, wer hat noch nicht ? :lol:
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 637
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 702 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Atalaya » Sa 25.09.21 08:57

Ah, da ja die Türkei dabei ist, nehmt mich doch bitte auch wieder auf die Liste :) Der fernere Osten interessierte mich (noch) nicht.

Viele Grüße aus dem Urlaub,
Atalaya
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7493
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 25.09.21 13:07

Numis-Student hat geschrieben:
Fr 24.09.21 23:56
Bisher haben wir erst 5 Teilnehmer...

Wer will noch, wer hat noch nicht ? :lol:
Ich bitte auch. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15984
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4412 Mal
Danksagung erhalten: 1288 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien

Beitrag von Numis-Student » So 26.09.21 00:06

KarlAntonMartini hat geschrieben:
Di 20.07.21 22:17
Ein bißchen was hätte ich dafür. Grüße, KarlAntonMartini
Du stehst doch schon auf der Liste... :wink:
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Chippi
Beiträge: 4286
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 812 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Chippi » Sa 15.01.22 20:59

Gibt es einen Zeitplan hier für? Ich frage nur mal so... :mrgreen:
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15984
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4412 Mal
Danksagung erhalten: 1288 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Numis-Student » Sa 15.01.22 21:03

Ich quäle mich immer noch mit Israel.

Ich glaube, ich sollte an dieser Stelle abbrechen, noch einmal die letzten Reste der anderen Länder durchsehen und den Ring ohne Israel verschicken...
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Chippi
Beiträge: 4286
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 812 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Chippi » Sa 15.01.22 21:20

Schmeiß doch einfach ein paar Israelis mit rein und gut ist. da ackere ich mich auch immer mühevoll durch, aber wenn man teils nach Jahrgänge sammelt...
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Gingko
Beiträge: 585
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Gingko » Sa 15.01.22 22:26

Ich denke auch, Israel ist nicht der Nabel der Welt ...
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

ThomasM
Beiträge: 64
Registriert: Mi 30.12.20 10:14
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von ThomasM » Sa 15.01.22 23:39

Wenn ihr noch einen aufnehmt, würde ich auch gerne mitmachen.

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15984
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4412 Mal
Danksagung erhalten: 1288 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Numis-Student » Sa 30.04.22 20:37

Das erste Album ist bestückt:

7 Seiten Türkei
2 Seiten China
1 Seite Ceylon/Sri Lanka und Hongkong
1,5 Seiten Singapur
0,5 Seite Vietnam
1 Seite Zypern (und 2 Stück Neuseeland)
1 Seite gemischte Großformate

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15984
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4412 Mal
Danksagung erhalten: 1288 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien

Beitrag von Numis-Student » Mo 02.05.22 21:24

Numis-Student hat geschrieben:
Do 29.07.21 15:58

Reihenfolge

Numis-Student (Start)
KAM
Nomeis
Chippi
Gingko
Radealex
Atalaya
ThomasM
Mal eine kleine Frage am Rande (auch wenn die so rein überhaupt nichts mit Asien zu tun hat):

Ich habe irgendwann einmal einen Posten DM-Kleingeld übernommen und bin nun dabei, das zu sortieren und mit der Sammlung abzugleichen und bemerke dabei, dass fast alle (und wir reden über deutlich über 100 Stück, vermutlich auch mehr als 200) 2 Pfennig nur Jahrgang 1950 sind, Münzstätten D, F, und besonders viel J; G bisher nur 2 Stück...

Braucht jemand zufällig 2 Pfennig 1950 D, F, J ?

Die Münzen sind zwar zirkuliert, aber recht gut erhalten und schön patiniert. Wenn Jemand Interesse hat, würde ich die gleich mit einpacken :D
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Nomeis
Beiträge: 139
Registriert: Do 29.10.20 16:38
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: WeMü-Tauschring Asien, Australien und Ozeanien

Beitrag von Nomeis » Mo 02.05.22 22:08

Lieber Numis Student . Mir fehlen 2 Pfennig 1950 D und G ,wäre schon , wenn Du die mit einpackst . Wenn ich darf schicke ich Dir
meine Fehlliste für Pfennige . Mit Gruß nomeis .

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • WeMü-Tauschring Amerika
    von Nomeis » » in Tauschbörse
    100 Antworten
    1785 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • WeMü-Tauschring Afrika
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    89 Antworten
    1389 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien
    von Basti aus Berlin » » in Asien / Ozeanien
    135 Antworten
    6597 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Europa / Amerika Tauschangebot aus --> WeMü-Tauschring Amerika
    von Ullus-2 » » in Tauschbörse
    3 Antworten
    37 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Bestimmungshilfe Asien, die Zweite
    von JosefP » » in Asien / Ozeanien
    0 Antworten
    106 Zugriffe
    Letzter Beitrag von JosefP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste