2-Euro-Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

2€-Gedenkmünzen

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20761
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9628 Mal
Danksagung erhalten: 4003 Mal

2-Euro-Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Beitrag von Numis-Student » So 03.10.21 07:45

Nächstes Jahr kommt wieder eine Gemeinschaftsausgabe und wir haben Glück: kein Kindergarten-Entwurf:
--> https://www.bundesfinanzministerium.de/ ... gramm.html
Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Snake20115
Beiträge: 218
Registriert: Fr 22.02.13 01:18
Wohnort: In der Mitte Deutschland's - nicht mehr ganz ;)
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: 2 Euro Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Beitrag von Snake20115 » So 03.10.21 12:09

Euro ist ja eigentlich nicht (mehr) mein Sammelgebiet, aber diese Ausgabe werde ich sicherlich - auch aufgrund der persönlichen Verbindung zum Thema - sammeln.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20761
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9628 Mal
Danksagung erhalten: 4003 Mal

Re: 2 Euro Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Beitrag von Numis-Student » Do 13.01.22 23:15

Ich habe gerade zufällig die Auflagezahlen gefunden:

--> https://www.zwei-euro.com/europa/gemein ... programms/

Interessant finde ich die stark unterschiedlichen Zahlen: Fast alle Länder im Bereich von 1 Million oder weniger, Italien und Frankreich je noch 3,x Millionen, und Deutschland dann gleich 20 Millionen 8O

Wie kommt es, dass Italien und Frankreich mit je 60 Millionen Einwohnern nur so wenig prägen ? Das bedeutet, einer von 20 kann tatsächlich so eine Münze haben...

Schöne Grüße
MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
desammler (Fr 14.01.22 09:18)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20761
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9628 Mal
Danksagung erhalten: 4003 Mal

Re: 2 Euro Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Beitrag von Numis-Student » Sa 18.06.22 14:52

Keine zwei Wochen mehr, dann beginnt die Ausgabe !

(übernächsten Freitag)

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20761
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9628 Mal
Danksagung erhalten: 4003 Mal

Re: 2 Euro Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Beitrag von Numis-Student » Mi 29.06.22 07:15

So, übermorgen ist es so weit, da wird die Ausgabe beginnen.

Ich werde wohl auch zur Nationalbank marschieren und dort zumindest 2 Rollen (eine für die Beispielsammlung "Münzrollen" und eine zum Öffnen) holen.

Dann habe ich eine schöne in der Sammlung und noch weitere zum Tausch (eine natürlich schon für Nomeis reserviert ;-)).

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20761
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9628 Mal
Danksagung erhalten: 4003 Mal

Re: 2 Euro Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Beitrag von Numis-Student » Do 30.06.22 07:49

morgen ;-)

Komisch, bisher habe ich der Ausgabe der Gemeinschaftsausgaben noch nie so entgegen gefiebert...

Ob es daran liegt, dass es diesmal eine schönere Gestaltung ist ?
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

flashy
Beiträge: 182
Registriert: Di 22.02.22 10:48
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: 2 Euro Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Beitrag von flashy » Do 30.06.22 20:17

Zweifelsfrei die schönste Gemeinschaftsausgabe!

Da kriege ich direkt Lust doch die 2€ wieder zu sammeln... aber dazu fehlt der Platz ;)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20761
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9628 Mal
Danksagung erhalten: 4003 Mal

Re: 2 Euro Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Beitrag von Numis-Student » Sa 19.11.22 23:29

Jetzt ist die Ausgabe fast ein halbes Jahr her, und ich habe aus dem Umlauf bisher nur ganz vereinzelt einige wenige Exemplare aus Österreich bekommen, ein Exemplar im Sommer aus Deutschland mitgebracht...
Ansonsten: Flaute, kein einziger aus Deutschland, Italien...
Ich habe den Eindruck, die anderen Gemeinschaftsausgaben haben sich schneller verbreitet und vermischt.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
desammler
Beiträge: 481
Registriert: Mi 20.03.13 18:59
Wohnort: Bayr.Wald
Hat sich bedankt: 539 Mal
Danksagung erhalten: 679 Mal

Re: 2 Euro Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Beitrag von desammler » So 20.11.22 10:08

Habe auch noch keinen gesehen, obwohl doch 20 mio unterwegs sind...
Gruß ds
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor desammler für den Beitrag:
Numis-Student (So 20.11.22 18:26)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20761
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9628 Mal
Danksagung erhalten: 4003 Mal

Re: 2 Euro Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Beitrag von Numis-Student » Di 29.11.22 20:20

Auch heute wieder:
4 Rollen durchgesehen, also 100 Münzen...

KEIN EINZIGER Erasmus, kein zerschrammter hässlicher österreichischer, keiner von den 20 Millionen aus Deutschland 8O (Von anderen Ländern erst gar nicht zu träumen :oops: ).

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
desammler
Beiträge: 481
Registriert: Mi 20.03.13 18:59
Wohnort: Bayr.Wald
Hat sich bedankt: 539 Mal
Danksagung erhalten: 679 Mal

Re: 2 Euro Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Beitrag von desammler » Di 29.11.22 21:25

Nach neuesten Angaben der Deutschen Bundesbank werden oder wurden 17 Millionen davon geprägt...
Gruß ds

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20761
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9628 Mal
Danksagung erhalten: 4003 Mal

Re: 2 Euro Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Beitrag von Numis-Student » Di 29.11.22 21:32

Numis-Student hat geschrieben:
Do 13.01.22 23:15
Ich habe gerade zufällig die Auflagezahlen gefunden:

--> https://www.zwei-euro.com/europa/gemein ... programms/

Interessant finde ich die stark unterschiedlichen Zahlen: Fast alle Länder im Bereich von 1 Million oder weniger, Italien und Frankreich je noch 3,x Millionen, und Deutschland dann gleich 20 Millionen 8O

Wie kommt es, dass Italien und Frankreich mit je 60 Millionen Einwohnern nur so wenig prägen ? Das bedeutet, einer von 20 kann tatsächlich so eine Münze haben...

Schöne Grüße
MR
Nach den dort genannten Auflagezahlen sind es für den gesamten Euroraum überschlagsweise 36 Millionen Stück.
Selbst wenn Deutschland etwas reduziert, sollten es immer noch ca. 33 Millionen Stück geben. Wo sind die alle ???
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
desammler
Beiträge: 481
Registriert: Mi 20.03.13 18:59
Wohnort: Bayr.Wald
Hat sich bedankt: 539 Mal
Danksagung erhalten: 679 Mal

Re: 2 Euro Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Beitrag von desammler » Mi 30.11.22 09:19

Numis-Student hat geschrieben:
Di 29.11.22 21:32
Nach den dort genannten Auflagezahlen sind es für den gesamten Euroraum überschlagsweise 36 Millionen Stück.
Selbst wenn Deutschland etwas reduziert, sollten es immer noch ca. 33 Millionen Stück geben. Wo sind die alle ???
Ich glaube, die sind erst zum Teil geprägt !

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5211
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 938 Mal

Re: 2 Euro Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Beitrag von antoninus1 » Mi 30.11.22 13:28

Ich hatte bisher erst einen deutschen im Wechselgeld (und wieder ausgegeben).
Gruß,
antoninus1

JungeKollegin
Beiträge: 139
Registriert: Mi 08.12.21 17:54
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: 2 Euro Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Beitrag von JungeKollegin » Sa 03.12.22 09:04

Hihi, ich habe zwar auch nur eine Erasmusmünze (und zwar noch nicht die von 11) aus DE, aber die Thüringenmünze habe ich noch nicht gefunden
Ich sammel AUSSCHLIESSLICH aus dem UMLAUF!!!

Meine coolsten Funde/Lieblingsmünzen: 20 Cent aus Belgien (2002) mit 4 Stempelausbrüchen, 20 Cent aus Andorra (2017), 4 mal 50 Cent aus dem Vatikan (2014,2016,2018,2020)

Beste Grüße aus NRW

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 2 Gäste