Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1476
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 454 Mal
Danksagung erhalten: 574 Mal

Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Basti aus Berlin » So 31.10.21 23:18

Servus =)

Mache auch hier mal einen neuen Kanal auf. Es ist Orientierungshilfe, Inspiration und Anregung. Glaub ihr denkt genauso. Das Thema Asien ist für mich Neuland. Nur ist die Vielseitigkeit in China und Indien sehr beeindruckend. Hier mal drei Münzen, welche ich aus einem Lot übernommen habe.

China Kaiserreich
Kwangtung
Puyi (1908–1912/1934–1945)
10 Cash = 1 Cent (Cu) ND (1896–1908)
Y# 192

China Republik
Zentralausgaben
10 Cash = 10 Wen (Cu) ND (1912–1915)
Y# 303.3

Ceylon
George VI. (1936–1952)
1 Cent (Cu) 1945 London
KM# 111a

Der Letzte ist sicher Nachprägung von 1961 oder 1962. Falls bei den Chinesen Fehler sind, gebt mir Bescheid.

Beste Grüße und guten Start in die Woche =)
Dateianhänge
IMG_20211031_214753-min.jpg
IMG_20211031_214714-min.jpg
Zuletzt geändert von Basti aus Berlin am Sa 26.11.22 22:37, insgesamt 4-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Basti aus Berlin für den Beitrag:
Kesezwerg (Mi 03.11.21 21:29)
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Kesezwerg
Beiträge: 103
Registriert: Fr 13.03.20 19:27
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Kesezwerg » Mo 01.11.21 13:31

174857774_851483258915916_3180072200642953003_n.jpg
Dann stelle ich eine der ersten Rundmünzen mit Quadratischem Loch vor.
Nach David Hartill 6.17 dem Staat Yan zugeordnet. Bei dieser Münze besonders ist das "工" (Gong) auf der Rückseite welches nicht für „Arbeit“ steht , sondern eher für eine neu gegründeter Münzstätten in der Stadt Linzi. Nach Linzi der Hauptstadt des Qi kehrte 279 v.Chr König Xiang zurück und lies sie vermutlich giessen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kesezwerg für den Beitrag (Insgesamt 3):
ischbierra (Mo 01.11.21 13:59) • shanxi (Mo 01.11.21 15:00) • Basti aus Berlin (Di 02.11.21 07:14)

shanxi
Beiträge: 4417
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1072 Mal
Danksagung erhalten: 1857 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von shanxi » Mo 01.11.21 14:56

Interessante Münze. Bei zeno ein weiteres Exemplar.

https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=52305


Ich habe leider nur die Standardversion:
Dateianhänge
c214g.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Basti aus Berlin (Mi 03.11.21 19:32) • Kesezwerg (Mi 03.11.21 21:29)

Benutzeravatar
Kesezwerg
Beiträge: 103
Registriert: Fr 13.03.20 19:27
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Kesezwerg » Mi 03.11.21 16:20

Tolle Patina hat aber auch diese Münze von dir.



P.S Beide mit Gong bei Zeno sind meine ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kesezwerg für den Beitrag:
shanxi (Mi 03.11.21 16:47)

Chippi
Beiträge: 5577
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 4360 Mal
Danksagung erhalten: 1884 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Chippi » Mi 03.11.21 19:15

Dann mal hier meine Neuerwerbungen der jüngeren Zeit, wenn man die vorhergehenden Münzen beachtet.

Japan 5 Sen 1873

Japan 10 Sen 1875

Gruß Chippi
Dateianhänge
j01.jpg
j02.jpg
j03.jpg
j04.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag:
shanxi (Mi 03.11.21 19:15)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Chippi
Beiträge: 5577
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 4360 Mal
Danksagung erhalten: 1884 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Chippi » Mi 03.11.21 19:17

Teil 2 meiner Neuerwerbungen.

Japan 10 Sen 1896

Japan 50 Sen 1909

Gruß Chippi
Dateianhänge
j05.jpg
j06.jpg
j07.jpg
j08.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 3):
Basti aus Berlin (Mi 03.11.21 19:32) • Numis-Student (Mi 03.11.21 20:20) • Kesezwerg (Mi 03.11.21 21:29)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1476
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 454 Mal
Danksagung erhalten: 574 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Basti aus Berlin » Mi 03.11.21 19:31

Ihr habt hier alle so schöne Sachen. Also nicht nur die Optik, auch die Deutung der Inschriften. Warum habt ihr so einen Kanal nicht selbst schon mal erstellt? Mal gucken, was noch so kommt. 2500 Jahre haben sicher so einiges zu bieten 😋
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 1476
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 454 Mal
Danksagung erhalten: 574 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Basti aus Berlin » Mi 03.11.21 22:49

Kurz vor'm Bettchen noch mal was. Keine Millionenwerte oder Auktionsware. Optisch toll und super Erhaltung. Das gefällt mir. Die islamischen Münzen bis in die 60er Jahre sind wunderschön =)

Libanon
1 Piaster (Me) 1955 Paris
KM# 19

2 1/2 Piaster (Me) 1955 Paris
KM# 20

Spaßeshalber mal auf dem Yeoman, 9. Auflage, 1970. Das Verfolgen der Preisentwicklung ist lustig =D

Schlaft schön =D
Dateianhänge
IMG_20211103_223525-min.jpg
IMG_20211103_223414-min.jpg
Zuletzt geändert von Basti aus Berlin am Mo 24.10.22 01:56, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Basti aus Berlin für den Beitrag (Insgesamt 2):
Kesezwerg (Do 04.11.21 20:04) • shanxi (Do 04.11.21 20:50)
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Kesezwerg
Beiträge: 103
Registriert: Fr 13.03.20 19:27
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von Kesezwerg » Do 04.11.21 20:10

Es wird angenommen, dass die 2 Münzen in der Zeit von etwa 265 bis 589 n. Chr. Gegossen wurden. Im Hartill 10.48 /10.49 gekennzeichnet.
Diese Zwei Qiuci wu zhu Münzen ,nenen die chinesischen Münzsammler „Han Gui zweisprachige Wu Zhu Münze“. Denn auf der Vorderseite sind die Schriftzeichen wu (五) und das Zeichen zhu (铢) und auf der Rückseite „fünf Zhu“ in Qiuci schrift.
(Wu zhu Münzen sind die Längste genutzte Währung der Welt 1076 Jahre von 118 BC - AD 958)

VG
IMG_E0762.JPG
IMG_E0761.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kesezwerg für den Beitrag (Insgesamt 3):
shanxi (Do 04.11.21 20:38) • Chippi (Do 04.11.21 20:46) • Numis-Student (Fr 05.11.21 11:47)

shanxi
Beiträge: 4417
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1072 Mal
Danksagung erhalten: 1857 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von shanxi » Do 04.11.21 20:37

Wieder eine interessante Münze !

Da füge ich auch noch ein paar Wu Zhu an :)
c763g.jpg
Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu, drei Punkte (Kometen) unten
Rv: leer
Material: AE, 23.5mm, 2.74g
Literatur: Shanghai Museum, Bd.2, Nr. 1965
c1079g.jpg
Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu, unbestimmtes Schriftzeichen oben, vier Punkte unten
Rv: leer
Material: AE, 23.2mm, 1.85g
Literatur: vergl. Shanghai Museum, Bd.2, Nr. 1916
c901g.jpg
Ji Mu Wu Zhu
Av: Wu Zhu
Rv: leer
Wert: 5 Zhu
Jahr:
Material: AE, 0.62g, 12mm
Literatur: Hartill 10.29, FD 597, S208
Sehr kleine Wu Zhu Münzen mit deutlicher Schrift, die auch in Gräbern der westlichen Han gefunden wurden.
Normale Wu Zhu Münze als Vergleich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag (Insgesamt 3):
Chippi (Do 04.11.21 20:48) • Numis-Student (Fr 05.11.21 11:47) • Kesezwerg (Sa 06.11.21 13:50)

shanxi
Beiträge: 4417
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1072 Mal
Danksagung erhalten: 1857 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von shanxi » Fr 05.11.21 09:57

Noch zwei Wu Zhu:
c766g.jpg
Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu, unten Markierung drei Striche
Rv: leer
Material: AE, 24.1mm, 2.26g
Literatur: Shanghai Museum, Bd.2, Nr. 1853


c864g.jpg
Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu, oben 小, xiao
Rv: leer
Material: AE, 25mm, 2.4g
Literatur: Shanghai Museum, Bd.2, Nr. 1944
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag:
Numis-Student (Fr 05.11.21 11:47)

shanxi
Beiträge: 4417
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1072 Mal
Danksagung erhalten: 1857 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von shanxi » Fr 05.11.21 10:19

Diese inkusen aka eingekratzten Schriftzeichen und Symbole gibt es bei den Wu Zhu recht häufig. Hier weitere Beispiele:
c871g.jpg
Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu, oben, inkus, 小, xiao
Rv: leer
Material: AE, 24.4mm, 2.31g
Literatur: Shanghai Museum, Bd.2, Nr.1945

Das Schriftzeichen auf diesem Exemplar entspricht dem gegossenen Schriftzeichen auf dem Exemplar im vorherigen Post.
c830g.jpg
Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu, unbekannte Markierung oben, evtl. 卅 sa,30
Rv: Markierung Er, 二,zwei links
Material: AE, 24.3mm, 2.22g
Literatur: vergl. Shanghai Museum, Bd.2, Nr. 1933
c832g.jpg
Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu, A-förmige Markierung oben
Rv: leer
Material: AE, 25.4mm, 2.4g

c873g.jpg
Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu, inkuse Markierung fünf unten
Rv: leer
Material: AE, 24.2mm, 2.24g

c1124g.jpg
Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu
Rv: je zwei Striche oben und unten (Xiao und Ba ?)
Material: AE, 23.2mm, 1.78g
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Numis-Student (Fr 05.11.21 11:47) • Kesezwerg (Mo 21.03.22 12:04)

shanxi
Beiträge: 4417
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1072 Mal
Danksagung erhalten: 1857 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von shanxi » Fr 05.11.21 12:59

In der Hoffnung, dass ich euch nicht zu sehr langweile , mache ich noch ein bisschen weiter mit dem Wu Zhu. In diesem Post jetzt Beispiele mit Punkten bzw. Sternen. Man weiß nicht wirklich was diese Sterne/Punkte bedeuten, die Erklärungen reichen von Wertangaben bis hin zu Astrologie und Astronomie.
c1068g.jpg
Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu
Rv: vier Punkte (Sterne) oben
Material: AE, 25.5mm, 3.42g
Literatur: Shanghai Museum, Bd.2, Nr. 1776

c931g.jpg
Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu, Punkt unten
Rv: leer
Material: AE, 25.7mm, 3.35g
Literatur: vergl. Shanghai Museum, Bd.2, Nr. 1781

c930g.jpg
Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu, Punkt über dem Zhu
Rv: leer
Material: AE, 25.7mm, 3.27g
Literatur: Shanghai Museum, Bd.2, Nr. 1769

c888g.jpg

Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu, Punkt im Wu unten
Rv: leer
Material: AE, 25.6mm, 2.85g
Literatur: Shanghai Museum, Bd.2, Nr. 1803

c761g.jpg
Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu
Rv: drei Punkte (Sterne) rechts
Material: AE, 23.4mm, 1.73g
Literatur: Shanghai Museum, Bd.2, Nr. 1807
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Numis-Student (Fr 05.11.21 13:45) • Kesezwerg (Mo 21.03.22 12:04)

shanxi
Beiträge: 4417
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1072 Mal
Danksagung erhalten: 1857 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von shanxi » Fr 05.11.21 13:11

und weiter geht es mit Strichen bzw. Linien:
c472g.jpg
Östliche Han Dynastie oder später
Av: Wu Zhu, 4 Strahlen die vom zentralen Loch ausgehen
Rv: leer
Wert: fünf Zhu
Jahr:
Material: AE, 25.8mm, 3.65g
Literatur: Hartill 10.33, Hua Guangpu 183-5
Anmerkung: Zuordnung zu einer bestimmten Dynastie unklar

c865g.jpg
Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu, 2 Striche unter dem Wu
Rv: leer
Material: AE, 25.7mm, 3.1g
Literatur: Shanghai Museum, Bd.2, Nr. 1842


c764g.jpg
Östliche Han Dynastie
Av: Wu Zhu, fünf Zähne über dem Loch
Rv: leer
Material: AE, 25mm, 2.91g
Literatur: Shanghai Museum, Bd.2, Nr. 1862
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Numis-Student (Fr 05.11.21 13:45) • Kesezwerg (Sa 06.11.21 13:50)

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5319
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 2606 Mal
Danksagung erhalten: 4180 Mal

Re: Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien

Beitrag von ischbierra » Fr 05.11.21 13:13

Nein, Du langweilst nicht. Meine wenigen Wus haben keine weiteren Zeichen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schönheiten - Neuheiten in der Sammlung ÖSTERREICH
    von Pfennig 47,5 » » in Medaillen und Plaketten
    0 Antworten
    826 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten - Indien und co.
    von Chippi » » in Sonstige Antike Münzen
    22 Antworten
    3182 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
  • Schaukasten Medaillen
    von Pfennig 47,5 » » in Medaillen und Plaketten
    73 Antworten
    7119 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten Euromünzen
    von Pfennig 47,5 » » in Euro-Münzen
    4 Antworten
    134 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
  • Schaukasten Rechenpfennige
    von Pfennig 47,5 » » in Rechenpfennige und Jetons
    8 Antworten
    135 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste