Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4249
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 706 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von ischbierra » So 07.11.21 16:19

Bevor es nun weitergeht mit Georg III. - onbed hat hier zuvor einen gezeigt, KM 330,1 - nochmal zurück zu Georg II. TorWils Stück von 1755 trägt die Münzmeisterinitialen IWS (Johann Wilhelm Schlemm 1753-1790 in Clausthal). Ich zeige ein Stück unter der gleichen Katalognummer, aber mit den Initialen CPS (Christian Philipp Spangenberg 1725-1753 in Clausthal.
Das zweite Stück ist nun tatsächlich KM 215,1, Pfennig von 1759, 3,07 gr., Münzmeister ebenfalls IBH ( siehe letzten Post von TorWil - da kann es schon mal zu Verwechslungen kommen).
Dateianhänge
1727-1760 Georg II. Pfennig 1745 CPS, KM 204,1 (1).jpg
1727-1760 Georg II. Pfennig 1745 CPS, KM 204,1 (2).jpg
1727-1760 Georg II. Pfennig 1759 IBH, KM 215,2 (1).JPG
1727-1760 Georg II. Pfennig 1759 IBH, KM 215,2 (2).JPG

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 896
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von TorWil » So 07.11.21 17:10

Danke für die Korrektur, sortiere ich bei mir mal um.
Braunschweig-Lüneburg-Calenberg, Georg III. August, KM#330 , 19.5 mm, 3.47 Gramm:
n0.f.jpg
n0.r.jpg
KM#360 , 20.0mm, 2.96 Gramm:
n1.f.jpg
n1.r.jpg
KM#360 , 20.0mm, 2.91 Gramm:
n2.f.jpg
n2.r.jpg

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 896
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von TorWil » So 07.11.21 17:11

Braunschweig-Lüneburg-Calenberg, Georg III. August, KM#380 , 20.4 mm, 3.05 Gramm:
n3.f.jpg
n3.r.jpg

KM#380 , 20.6 mm, 3.13 Gramm:
n4.f.jpg
n4.r.jpg

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6086
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 426 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von justus » So 07.11.21 17:56

ischbierra hat geschrieben:
So 07.11.21 16:19
Bevor es nun weitergeht mit Georg III. - onbed hat hier zuvor einen gezeigt, KM 330,1 - nochmal zurück zu Georg II. TorWils Stück von 1755 trägt die Münzmeisterinitialen IWS (Johann Wilhelm Schlemm 1753-1790 in Clausthal). Ich zeige ein Stück unter der gleichen Katalognummer, aber mit den Initialen CPS (Christian Philipp Spangenberg 1725-1753 in Clausthal.
Das zweite Stück ist nun tatsächlich KM 215,1, Pfennig von 1759, 3,07 gr., Münzmeister ebenfalls IBH ( siehe letzten Post von TorWil - da kann es schon mal zu Verwechslungen kommen).
Wieder ein tolles Stück aus deiner Sammlung. Danke fürs Zeigen.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4249
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 706 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von ischbierra » So 07.11.21 19:21

TorWil hat schon den Pfennig KM 330 von 1777 gezeigt mit dem Münzmeisterzeichen LCR (Ludwig Christian Ruperti 1773-1778 in Zellerfeld), genauer ist es 330,1. Unter dieser Katalognummer gibt es auch noch Pfennige mit dem Münzmeisterzeichen IAP (Johann Anton Pfeffer 1763-1773 in Zellerfeld. Hier ist ein Pfennig von 1770 mit 3,43 gr. Danach ein Pfennig von 1788 C (Commission), 3,15 gr.; KM 330,2
Dateianhänge
1760-1820 Georg III. Pfennig,1770 IAP,KM 330,1 (1).JPG
1760-1820 Georg III. Pfennig,1770 IAP,KM 330,1 (2).JPG
1760-1820 Georg III. Pfennig 1788 C, KM 330,2 (1).JPG
1760-1820 Georg III. Pfennig 1788 C, KM 330,2 (2).JPG

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4249
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 706 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von ischbierra » So 07.11.21 19:30

Ein weiterer Pfennig der Katalog-Nr. 330,4 ist von 1804 GFM (Georg Friedrich Michaelis 1802-1807 in Clausthal), 3,14 gr.
Und noch ein Pfennig von1795 PLM (Philipp Ludwig Magius 1792-1800 in Clausthal), 3,48 gr.; KM 360,1
Dateianhänge
1760-1820 Georg III. Pfennig 1804 GFM, KM 330,4 (1).JPG
1760-1820 Georg III. Pfennig 1804 GFM, KM 330,4 (2).JPG
1760-1814 Georg III. Pfennig 1795 PLM, KM 360 (1).JPG
1760-1814 Georg III. Pfennig 1795 PLM, KM 360 (2).JPG

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4249
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 706 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von ischbierra » So 07.11.21 20:34

Nun noch mein Rest von Georg III., der von 1760-1820 regierte, ab 1814 als König von Hannover. Diese Pfennige kommen dann unter H.
Zunächst ein Pfennig von 1790 C (Commission), 3,26 Pf.; KM 360,1. Danach ein Pfennig von 1782 S (Johann Wilhelm Schlemm aus Clausthal, schon durch IWS bekannt), 3,43 gr.; KM 381.
Dateianhänge
1760-1820 Georg III. 1 Pfennig 1790 C; KM 360,1 (1).JPG
1760-1820 Georg III. 1 Pfennig 1790 C; KM 360,1 (2).JPG
1760-1820 Georg III. 1 Pfennig 1782 S, KM 381 (1).JPG
1760-1820 Georg III. 1 Pfennig 1782 S, KM 381 (2).JPG

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4249
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 706 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von ischbierra » So 07.11.21 23:48

Braunschweig-Lüneburg-Celle, Georg II. Wilhelm, 1665-1705
Pfennig 1687, 1,09 gr.; KM 318 Var.
Pfennig 1696, 2,95 gr.; KM 336
Pfennig 1703, 2,33 gr.; KM 362
Dateianhänge
1665-1705 Georg II. Wilhelm, 1 Pfennig 1687, KM 318var (1).JPG
1665-1705 Georg II. Wilhelm, 1 Pfennig 1687, KM 318var (2).JPG
1665-1705 Georg II. Wilhelm, 1 Pfennig 1696, KM 336 (1).JPG
1665-1705 Georg II. Wilhelm, 1 Pfennig 1696, KM 336 (2).JPG
1648-1705 Georg II.Wilhelm, Pfennig 1703, Welt (1).JPG
1648-1705 Georg II.Wilhelm, Pfennig 1703, Welt (2).JPG

Benutzeravatar
onbed
Beiträge: 131
Registriert: Fr 26.01.07 12:34
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von onbed » Mo 08.11.21 14:30

Der Pfennig von 1696 den ischbierra hier zeigt, wurde auch Mückenpfennig genannt. Die neben der Wertangabe “1” geprägten Blütenknospen wurden von der Bevölkerung für Mücken gehalten, so dass es zu dieser Bezeichnung kam.

Gruß
onbed

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4249
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 706 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von ischbierra » Mo 08.11.21 16:32

Hallo onbed,
vielen Dank für die Ergänzung; das wußte ich noch nicht.

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 896
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von TorWil » Mo 08.11.21 17:04

Meine Exemplarer sind leider nicht so schön und ohne Fliegen wie die von ischbierra, unterscheiden sich aber ein wenig.
Braunschweig-Lüneburg-Celle, Georg II. Wilhelm:

KM#320
n0.f.jpg
n0.r.jpg
KM#336
n1.f.jpg
n1.r.jpg
KM#361
n2.f.jpg
n2.r.jpg

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4249
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 706 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von ischbierra » Mo 08.11.21 17:44

Hallo TorWil, da wir momentan fast die einzigen sind bei den Pfennigen und Braunschweig-Lüneburg-Celle offenbar durch ist, beginne ich mal mit Braunschweig-Wolfenbüttel. Da hätte ich 9 verschiedene und beginne mit:
August-Wilhelm 1714-1731, Pfennig 1722, 2,33gr.; KM 725
Ludwig-Rudolf 1731-1735, Pfennig 1732, 2,38 gr.; KM 803
Karl I. 1735-1780, Pfennig 1743 IBH (Johann Benjamin Hecht 1739-1763 in Zellenfeld), 3,04 gr.; KM 901,2
Dateianhänge
1714-1731 August Wilhelm, 1 Pfennig 1722, KM 725 (1).JPG
1714-1731 August Wilhelm, 1 Pfennig 1722, KM 725 (2).JPG
1731-1735 Ludwig Rudolf, 1 Pfennig 1732, KM 803 (1).JPG
1731-1735 Ludwig Rudolf, 1 Pfennig 1732, KM 803 (2).JPG
1735-1780 Karl I. Pfennig 1743 IBH, KM 901 (1).JPG
1735-1780 Karl I. Pfennig 1743 IBH, KM 901 (2).JPG

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 896
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von TorWil » Mo 08.11.21 17:49

Braunschweig-Wolfenbüttel, 1704-1714 Anton Ulrich:

KM#642:
n0.r.jpg
n0.f.jpg

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 896
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von TorWil » Mo 08.11.21 17:52

Braunschweig-Wolfenbüttel, 1714-1731 August Wilhelm:

KM#725
n0.f.jpg
n0.r.jpg
KM#780
n1.f.jpg
n1.r.jpg

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 896
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von TorWil » Mo 08.11.21 17:55

Braunschweig-Wolfenbüttel, 1731-1735 Ludwig Rudolf:

KM#803
0.f.jpg
0.r.jpg
Zuletzt geändert von TorWil am Mo 08.11.21 18:06, insgesamt 1-mal geändert.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • unbestimmte Münze aus Altdeutschland
    von MartinH » Fr 11.06.21 10:26 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    362 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
    Sa 28.08.21 17:34
  • Hilfe bei Bestimmung Marke aus Altdeutschland
    von MartinH » Di 15.06.21 18:10 » in Token, Marken & Notgeld
    11 Antworten
    441 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Di 06.07.21 11:55
  • Bestimungshilfe zwei Marken aus Altdeutschland
    von Koltchak » Do 22.04.21 10:46 » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    384 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Koltchak
    Do 22.04.21 21:11
  • Bestimungshilfe eine Marke Altdeutschland
    von Koltchak » Do 22.04.21 10:29 » in Token, Marken & Notgeld
    0 Antworten
    371 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Koltchak
    Do 22.04.21 10:29
  • Kurt Jaeger - Altdeutschland-Kataloge
    von Numis-Student » Di 02.02.21 20:53 » in Literatur
    2 Antworten
    263 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Di 02.02.21 21:10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste