Unser kleines Adventsspiel

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4645
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1047 Mal
Danksagung erhalten: 2238 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von ischbierra » Mo 06.12.21 09:20

Münster, Domkapitel
Dateianhänge
1787, 6 Pfennig, KM 447 (2).JPG
1787, 6 Pfennig, KM 447 (1).JPG

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 641
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 713 Mal
Danksagung erhalten: 413 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Atalaya » Mo 06.12.21 10:42

20211205_113425_4.jpg
20211205_113529_4.jpg
Sachsen-Weimar-Eisenach, Karl August, 6 Pfennig, 1790, Koppe 606, Slg. Horn.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 398
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 482 Mal
Danksagung erhalten: 725 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von olricus » Mo 06.12.21 19:07

Hier auch von mir ein kleiner Beitrag zum 6. Dezember.

Kurfürstentum Brandenburg
6 Pfennige Kupfer 1621, geprägt in Bielefeld für die Grafschaft Ravensberg
2910.JPG
2909.JPG

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16302
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4688 Mal
Danksagung erhalten: 1466 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Numis-Student » Mo 06.12.21 20:36

Kurhessen, 6 Kreuzer 1834.

Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
6_r.jpg
6_a.jpg
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4280
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 990 Mal
Danksagung erhalten: 1742 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von shanxi » Di 07.12.21 07:42

7. Dezember

Das Jahr 7 (Z in griechisch) auf einer Tetradrachme des Maximianus aus Alexandria.


Maximianus_03.jpg



Maximianus
Egypt, Alexandria
Billon Tetradrachme
Obv.: MAΞIMIANOC CEB, Büste nach rechts
Rev.: L - Z (year 7, 291-292), Elpis läuft nach links und hält Blume
Billon, 7.51g, 18.8mm
Ref.: Geissen 3316, Kampmann/Ganschow 120.56

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4645
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1047 Mal
Danksagung erhalten: 2238 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von ischbierra » Di 07.12.21 09:45

Hallo shanxi,
diese Idee mit dem Prägejahr hatte ich auch. Allerdings habe ich dafür keine schöne Tetradrachme sondern nur mäßige Byzantiner. Dabei gibt es dann noch die Schwierigkeit, ob das, was oft wie ein G aussieht nun eine 6 oder eine 5 ist. Selbst bei Experten hört man unterschiedliches. Ich stelle deshalb sicherheitshalber zwei Stücke ein: ein Follis Mauricius Tiberius' aus Konstantinopel und einen Follis von Justin II. aus Kyzikus
Dateianhänge
0582-0602 Mauricius Tiberius, Follis, J 7, Of.A, So 7,21 (1).JPG
0582-0602 Mauricius Tiberius, Follis, J 7, Of.A, So 7,21 (2).JPG
0565-0578 Justinus II. Follis, Kyzikus, J7, Of B, So 5,31 (1).JPG
0565-0578 Justinus II. Follis, Kyzikus, J7, Of B, So 5,31 (2).JPG

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 641
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 713 Mal
Danksagung erhalten: 413 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Atalaya » Di 07.12.21 09:58

Nicht eine, nein, gleich zwei Siebenen auf einer Medaille. Als sie 1977 in Bochum an der Dannenbaumstraße geprägt wurde, war ich dabei und sieben Jahre alt. ;)
20211204_161111_1.jpg
20211204_161029_1.jpg
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16302
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4688 Mal
Danksagung erhalten: 1466 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Numis-Student » Di 07.12.21 14:29

Dann bringe ich 2x die 7 auf einer Münze ;-) 7 bzw. VII Kreuzer 1802 A.
Dateianhänge
7_b.jpg
7_a.jpg
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16302
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4688 Mal
Danksagung erhalten: 1466 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Numis-Student » Mi 08.12.21 00:06

Coesfeld, 8 Pfennig 1713.
Dateianhänge
8_a.jpg
8_r.jpg
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

kopfstück
Beiträge: 58
Registriert: Di 30.09.08 11:08
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von kopfstück » Mi 08.12.21 09:44

Bistum Hildesheim 8 Mariengroschen 1763
Dateianhänge
Hildesheim_1763.jpg

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4645
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1047 Mal
Danksagung erhalten: 2238 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von ischbierra » Mi 08.12.21 10:03

Guernsey
Dateianhänge
8 Doubles 1910, KM 7 (2).JPG
8 Doubles 1910, KM 7 (1).JPG

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 398
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 482 Mal
Danksagung erhalten: 725 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von olricus » Mi 08.12.21 11:24

Königreich Preußen, Friedrich II.
8 Gute Groschen 1753 A, Münzstätte Berlin
Dateianhänge
2560.JPG
2559.JPG

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1259
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 899 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von didius » Mi 08.12.21 21:46

Jülich-Berg, 8 Heller, o. Jahr
Münzstätte Düsseldorf, müsste als 1/78 Taler ein späteres Stück sein, vielleicht vor 1628 (Noss legt sich da nicht fest - datiert geht es da mit 1628 los und dann auch mit der Nennung von Düsseldorf als Münzstätte)
leider nicht gut erhalten
Dateianhänge
20211208_212008_kl_5.jpg
20211208_210708_kl_5.jpg

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4645
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1047 Mal
Danksagung erhalten: 2238 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von ischbierra » Do 09.12.21 00:50

Zypern
Dateianhänge
1936-1952 Georg VI. 9 Piaster 1938, KM 25 (1).JPG
1936-1952 Georg VI. 9 Piaster 1938, KM 25 (2).JPG

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16302
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4688 Mal
Danksagung erhalten: 1466 Mal

Re: Unser kleines Adventsspiel

Beitrag von Numis-Student » Do 09.12.21 06:36

Im Jahre 9 nach Christus wurde die Provinz Pannonien von den Römern erobert, hier die entsprechende Siegesausgabe ;-)
Dateianhänge
9_a.jpg
9_r.jpg
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ein kleines Rätsel
    von Lucius Aelius » » in Römer
    11 Antworten
    389 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
  • Unbestimmtes kleines Goldstück
    von bernima » » in Sonstige
    3 Antworten
    152 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
  • Unser kleines Nummernspiel
    von shanxi » » in Sonstiges
    108 Antworten
    3158 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
  • ein sehr nettes kleines Geschenk ...
    von QVINTVS » » in Mittelalter
    2 Antworten
    232 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste