Münzspiel - Quer durch die Antike

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 13130
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 252 Mal
Danksagung erhalten: 2119 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Peter43 » So 19.12.21 18:24

Die Münze, die Caesar tötete!

Wie wäre es mit einem schönen Kamel?

Jochen
Dateianhänge
iulius_caesar_Cr480.13.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Peter43 für den Beitrag (Insgesamt 5):
Numis-Student (So 19.12.21 18:46) • didius (So 19.12.21 18:57) • chevalier (So 19.12.21 20:21) • ischbierra (So 19.12.21 21:53) • jschmit (Mo 20.12.21 21:01)
Omnes vulnerant, ultima necat.

T........s
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von T........s » So 19.12.21 19:01

silber_denar_marcus_aemilius_scaurus_publius_plautius_hypsaeus.jpg


Silberdenar Marcus Aemilius Scaurus und Publius Plautius Hypsaeus 58 v.Chr. (RRC 422/1b)


---
Kamele? Ägypten? Dann hätte ich gerne etwas aus Ägypten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor T........s für den Beitrag (Insgesamt 4):
Numis-Student (So 19.12.21 21:12) • ischbierra (So 19.12.21 21:53) • jschmit (Mo 20.12.21 21:01) • chevalier (Sa 25.12.21 19:18)

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 13130
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 252 Mal
Danksagung erhalten: 2119 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Peter43 » So 19.12.21 19:57

Galerius als Caesar, 293-305
Karthago 4. Offizin, ca. 298
RIC VI, Carthago 26(b); C.28
Africa frontal stehen, n.l. blickend, in langem Gewand mit Kopfbedeckung aus Elefantenhaut,
Hält in der re. Hand Standarte und in der li. einen Elefantenzahn;
li. zu ihren Füßen ein Löwe mit erbeutetem Bullen

Wie wäre es jetzt mit Europa?

Jochen
Dateianhänge
galerius_carthago_26(b).jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Peter43 für den Beitrag (Insgesamt 2):
chevalier (So 19.12.21 20:21) • jschmit (Mo 20.12.21 21:01)
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2243
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von kijach » Mo 20.12.21 07:36

Massalia aka Marseille

Ein schöner Obol der Gallier im heutigen Frankreich

Ich wünsche mir ein Fabelwesen, aber keinen einfachen Griffin
Dateianhänge
20210115_130936_copy_604x660.jpg
20210115_130944_copy_604x566.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kijach für den Beitrag (Insgesamt 3):
shanxi (Mo 20.12.21 14:16) • jschmit (Mo 20.12.21 21:01) • chevalier (Sa 25.12.21 19:18)
Jetzt auch Griechen-Sammler!

shanxi
Beiträge: 4781
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1640 Mal
Danksagung erhalten: 2891 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von shanxi » Mo 20.12.21 14:15

Leukas_1.jpg
Akarnania, Leukas
Stater, ca. 405-345 BC
Obv.: Pegasos flying right, Λ below
Rev.: Head of Athena right, wearing Corinthian helmet; caduceus behind
Ref.: Nicolet- Pierre and Kroll, AJN 2 (1990), pl. i, pi-1-pi-4. Svoronos pl. 20.


Ich wünsche mir einen Vogel, aber keinen Adler
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag (Insgesamt 3):
ischbierra (Mo 20.12.21 16:27) • Numis-Student (Mo 20.12.21 16:52) • jschmit (Mo 20.12.21 21:01)

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5935
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 814 Mal
Danksagung erhalten: 1347 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von mike h » Mo 20.12.21 15:02

Ich hätte da noch eine Eule
P1030034AR01.JPG
Und damit wir mal wieder zurück nach Rom kommen, wünsche ich mir ein (ehemalig) reales römisches Bauwerk in Bronze
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mike h für den Beitrag (Insgesamt 5):
shanxi (Mo 20.12.21 15:38) • ischbierra (Mo 20.12.21 16:27) • Numis-Student (Mo 20.12.21 16:53) • chevalier (Sa 25.12.21 19:19) • Iulia (Do 17.02.22 16:32)
131 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

d_k
Beiträge: 64
Registriert: Di 04.04.17 19:08
Wohnort: südlich v. Flavia Solva
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von d_k » Mo 20.12.21 15:27

Domitianus, AS
Domitianus.jpg
Das habe ich mir mal dazu rauskopiert:
The identification of this altar is wholly uncertain. Hill ("The Monuments of Ancient
Rome as Coin Types", page 64) suggests that it may have been erected under Titus
because of the bad health of this emperor, but its precise location and subsequent
history are unknown.

Als nächstes bitte eine Münze von Marcus Aurelius aus der Provinz.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor d_k für den Beitrag (Insgesamt 4):
shanxi (Mo 20.12.21 15:38) • ischbierra (Mo 20.12.21 16:27) • Numis-Student (Mo 20.12.21 16:53) • jschmit (Mo 20.12.21 21:01)

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 13130
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 252 Mal
Danksagung erhalten: 2119 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Peter43 » Mo 20.12.21 16:12

Lydien, Maionia, Marcus Aurelius, SNG von Aulock 3018; Raub der Persephone

Ich würde gern eine Münze sehen, bei der die Legende aus einem vollständigen lateinischen Satz besteht. Viel Glück!

Jochen
Dateianhänge
maionia_marc_aurelius_SNGaulock3018.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Peter43 für den Beitrag (Insgesamt 6):
ischbierra (Mo 20.12.21 16:27) • Numis-Student (Mo 20.12.21 16:53) • didius (Mo 20.12.21 17:31) • shanxi (Mo 20.12.21 20:59) • jschmit (Mo 20.12.21 21:01) • chevalier (Sa 25.12.21 19:19)
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5236
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 955 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von antoninus1 » Mo 20.12.21 20:51

Das ist leicht, hier ist eine, ein Sesterz des Nero :wink:

Av.: NERO CLAVDIVS CAESAR AVG GER PM TRP IMP PP
Rv.: PACE PR TERRA MARIQ PARTA IANVM CLVSIT S – C Janustempel mit geschlossenen Türen (links)
RIC2 270

Übersetzung: Nachdem er für das römische Volk Frieden zu Land und Wasser gebracht hatte, schloss er (den Tempel des) Janus.
Nero.jpg
Als nächste Münze ein schöner Legionsdenar des Mark Anton.
Zuletzt geändert von antoninus1 am Mo 20.12.21 21:03, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor antoninus1 für den Beitrag (Insgesamt 3):
shanxi (Mo 20.12.21 20:59) • jschmit (Mo 20.12.21 21:01) • ischbierra (Mo 20.12.21 22:38)
Gruß,
antoninus1

shanxi
Beiträge: 4781
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1640 Mal
Danksagung erhalten: 2891 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von shanxi » Mo 20.12.21 20:58

Mark_Antony_002.jpg
Mark Anton
Denarius 32-31 BC
Obv.: ANT AVG III VIR R P C, Galley right.
Rev.: LEG XV., Aquila between two legionary standards.
Ag, 3.29g, 18.1mm
Ref.: Crawford 544/30
Ex Pecunem 10, Lot 391


Als nächstes bitte ein Schiff
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag (Insgesamt 3):
jschmit (Mo 20.12.21 21:01) • antoninus1 (Mo 20.12.21 21:03) • ischbierra (Mo 20.12.21 22:38)

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 1518
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 890 Mal
Danksagung erhalten: 581 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von jschmit » Mo 20.12.21 21:07

Tiberis bitte :-)
Dateianhänge
received_2983464731894682.jpeg
received_2980000085545809.jpeg
Zuletzt geändert von jschmit am Mo 20.12.21 22:39, insgesamt 4-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jschmit für den Beitrag (Insgesamt 3):
ischbierra (Mo 20.12.21 22:38) • shanxi (Mo 20.12.21 22:54) • Numis-Student (Mo 20.12.21 23:17)
Grüße,

Joel

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5935
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 814 Mal
Danksagung erhalten: 1347 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von mike h » Mo 20.12.21 21:53

edit
Deiner war schöner..
Kamp0037.194AR01.jpg
Dafür hab ich aber nen Tiber.

Dann wünsch ich mir nen Kaiser in einer Pferde Quadriga.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mike h für den Beitrag (Insgesamt 4):
jschmit (Mo 20.12.21 21:54) • shanxi (Mo 20.12.21 22:54) • Numis-Student (Mo 20.12.21 23:17) • chevalier (Sa 25.12.21 19:19)
131 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 13130
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 252 Mal
Danksagung erhalten: 2119 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Peter43 » Mo 20.12.21 23:00

Pisidien, Antiocheia, Gordian III., Krzyzanowska XX, 90
Gordian III. mit Strahlenkrone und Adlerszepter in Quadriga n.r.

Wie wäre es mit einer hübschen Andromeda, mit oder ohne Perseus!

Jochen
Dateianhänge
antiocheia_pisidia_gordianIII_Krzyanowska90.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Peter43 für den Beitrag (Insgesamt 5):
Numis-Student (Mo 20.12.21 23:17) • didius (Mo 20.12.21 23:28) • ischbierra (Di 21.12.21 00:11) • shanxi (Di 21.12.21 23:04) • chevalier (Sa 25.12.21 19:19)
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 2095
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 529 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von klausklage » Di 21.12.21 22:42

Was wolltest Du haben, ein Dromedar? Bitteschön, damit kann ich dienen! :lol:

Trajan RIC 143 var.jpg

Denar, 103-111 n. Chr.
Av: IMP TRAIANO AVG GER DAC P M TR P
Laur. l.
Rev: COS V P P S P Q R OPTIMO PRINC
Arabia standing l. holding branch and bundle of cinnamon sticks; at her feet, a camel walking l.

3,42 g, 18 mm
Woytek 285j (2 Exemplare, dieses dort abgebildet)

Hat sonst noch jemand einen Adoptivkaiser, der nach links schaut?

Olaf
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor klausklage für den Beitrag (Insgesamt 2):
shanxi (Di 21.12.21 23:03) • Numis-Student (Di 21.12.21 23:09)
squid pro quo

shanxi
Beiträge: 4781
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1640 Mal
Danksagung erhalten: 2891 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von shanxi » Di 21.12.21 22:58

klausklage hat geschrieben:
Di 21.12.21 22:42
Hat sonst noch jemand einen Adoptivkaiser, der nach links schaut?
Auf dem Revers: Hadrian nach links schauend.

Hast du etwas anderes gemeint ?? :mrgreen:

Hadrian_4.jpg
Hadrian
Tetradrachm, Egypt, Alexandria
Obv.: AVT KAI TPAI AΔPIA CEB, Laureate, draped and cuirassed bust r., seen from behind
Rev.: Hadrian looking left, holding sceptre and clasping hands with Alexandria holding vexillum, L - IE (year 15=130/131)
Billon, 13.22g, 23.5mm
Geißen 1026 ff., Dattari 1267 ff.


Als nächstes: Linksbüste einer Kaiserin
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag (Insgesamt 2):
klausklage (Di 21.12.21 23:03) • Numis-Student (Di 21.12.21 23:09)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • KOMMENTARE: Münzstätten rund um die Welt, quer durch die Geschichte
    von Rollentöter » » in Sonstiges
    296 Antworten
    19739 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
  • Unser Spiel: Münzstätten rund um die Welt, quer durch die Geschichte
    von Numis-Student » » in Sonstiges
    1468 Antworten
    151007 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland
  • Literatur zu Antike / Rom
    von Firenze » » in Tauschbörse
    0 Antworten
    59 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Firenze
  • Antike Fälschung
    von Wurzel » » in Griechen
    5 Antworten
    1036 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
  • antike Schleuderbleie
    von Wacke » » in Sonstiges
    2 Antworten
    1228 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wacke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 6 Gäste