Münzspiel - Quer durch die Antike

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 1263
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 709 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von jschmit » Fr 21.01.22 21:26

Das Angeben könnt ihr im Schaukasten.. ;-)
Grüße,

Joel

bajor69
Beiträge: 950
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von bajor69 » Fr 21.01.22 22:08

Nichts für ungut. Aber hier hat es mehr Spaß gemacht. :D
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
Chandragupta
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 12.12.07 16:39
Wohnort: BRD
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Chandragupta » Fr 21.01.22 23:50

Ooooch, das erspart mir morgen ein Foto von meinem schönsten Postumus-Doppelsesterz machen "zu müssen" und es auf "Forumformat" runterzurendern ... :mrgreen:
Numismatische Grüße,

Euer Chandra

dictator perpetuus
Beiträge: 392
Registriert: Do 06.02.20 22:22
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von dictator perpetuus » Fr 21.01.22 23:58

Aber was ist jetzt der aktuelle Wunsch?

bajor69
Beiträge: 950
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von bajor69 » Sa 22.01.22 07:15

shanxi hat geschrieben:
Fr 21.01.22 14:43
Als nächstes ein Satrap bzw. eine Münze die von einem Satrap herausgegeben wurde, egal woher, Indien, Persien etc.
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2172
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von kijach » Sa 22.01.22 14:11

Ich hoffe die Bestimmung ist korrekt.

Phönizien Sidon
Unter Satrap Mazaios

1/16 Shekel
Year 9 (345/344 BC)
Galeere nach links, darunter Wellen darüber Jahr
Persischen König kämpft gegen Löwen
9mm 0,69gr.

Ich wünsche mir eine Münze, welche einen untypisch Schrötling hat. Also zb sehr viel Materialüberschuss hat oder einfach ulkig geschlagen wurde. Bitte keine Beschädigung!
Dateianhänge
20220122_140620_copy_594x596.jpg
20220122_140629_copy_632x632.jpg
Jetzt auch Griechen-Sammler!

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4280
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1004 Mal
Danksagung erhalten: 1742 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von shanxi » Sa 22.01.22 19:48

kijach hat geschrieben:
Sa 22.01.22 14:11
Ich wünsche mir eine Münze, welche einen untypisch Schrötling hat.
G_376_Athens.jpg

Attica. Athens
Obol (after 449)
Obv: Head of Athena to right, wearing crested Attic helmet decorated with three olive leaves and palmette
Rev: AΘE Owl standing right, head facing; to left, olive leaf and fruit; all within incuse square.
Ag, 9 mm, 0.69 g, 3 h
Ref.: Kroll 13
Ex Leu


Dann hätte ich gerne eine Bronze aus Athen

bajor69
Beiträge: 950
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von bajor69 » So 23.01.22 19:49

Die Zeit ist um.
Von mir eine Prägung aus Ceylon.
Indo-Römer
AE-14m/m
Avers: Drap. Büste n.r. / Trugschrift, I I I durch Striche dargestellt
Revers: Vota / ohne
Ruhana 1999, G.46 - G.56
14 m/m / 0,87g
Ich wünsche mir eine Tetradrachme aus Antiochia
Dateianhänge
IR -1.jpg
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
Chandragupta
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 12.12.07 16:39
Wohnort: BRD
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Chandragupta » So 23.01.22 20:08

bajor69 hat geschrieben:
So 23.01.22 19:49
Ich wünsche mir eine Tetradrachme aus Antiochia
Otho_Av.jpg
Otho_Rv.jpg

:mrgreen:

Hatten wir eigentich schon mal einen wirklich hübschen frühen Sasaniden? Also bis Ende 4. Jh. (einschließlich Wahram IV). Dann hätte ich gern mal einen von Euch ...
Numismatische Grüße,

Euer Chandra

bajor69
Beiträge: 950
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von bajor69 » Mo 24.01.22 20:08

Wenn nichts mehr kommt, dann stelle ich euch jetzt eine Münze aus der Zeit der Völkerwanderung vor.
TOTILA - auch BADVILA genannt
König der Ostgoten 542n.Chr. bis 552n. Chr.
AE-Nummus
Avers: Büste n.r. / --- P
Revers: Monogramm des BADVILA / Stern über B
MEC - vgl. 163 / Kluge - / Kraus 196; 69 var.
10 m/m / 1,32 g
Geprägt in Ticinum 541-552n.Chr.
Dateianhänge
80-1 Totila.jpg
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2172
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von kijach » Mo 24.01.22 20:13

bajor69 hat geschrieben:
Mo 24.01.22 20:08
Wenn nichts mehr kommt
Ich wünsche mir einen Wunsch von bajor
Jetzt auch Griechen-Sammler!

bajor69
Beiträge: 950
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von bajor69 » Mo 24.01.22 21:11

Mist. Jetzt habe ich doch ganz vergessen, meinen Wunsch zu äußern. Einen Sasaniden, wie ihn sich Chandra gewünscht hat.
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1944
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von klausklage » Di 25.01.22 21:11

Keine Sassaniden im Forum - weiter geht es:

Sabina
RIC 398
Av: SABINA AVGVSTA HADRIANI AVG P P
Bust, draped, r. Hair waved, rising into crest on top above diadem, knotted in queue, falling down neck.
Rev: CONCORDIA AVG
Concordia seated l., holding patera and leaning l. elbow on figure of Spes. Under chair, cornucopiae.
3,28 g, 17 mm

Ich wünsche mir einen Marc Aurel mit kürassierter Büste.

Olaf
Dateianhänge
Sabina RIC 398.jpg
squid pro quo

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4280
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1004 Mal
Danksagung erhalten: 1742 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von shanxi » Di 25.01.22 21:18

R651_Marcus_Aurelius_Augusta_Traiana.jpg


Marcus Aurelius
Thrakien, Augusta Traiana
AE17
Obv.: ΑV ΚΑΙ Μ ΑVΡΗ ΑΝΤΩΝΕΙΝ, kürassierter Büste.
Rev.: ΑVΓΟVСΤΗС ΤΡΑΙΑΝΗС, Flußgott
AE, 3.57g, 17mm
Ref.: RPC IV online 10330


Dann Commodus mit kürassierter Büste.

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2324
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 745 Mal
Danksagung erhalten: 1529 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Perinawa » Di 25.01.22 21:32

comm_optime_av.jpg
comm_optime_rev.jpg

Mal gerne etwas ganz anderes... ein Grieche... ein echter Winzling. Also am liebsten eine Dionkia aus Sizilien wünsche ich mir. Ein klitzeklein wenig schwerer darf aber auch.
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Antike Podcast
    von Eudoxos » » in Interessante Links
    0 Antworten
    480 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eudoxos
  • KI und antike Münzen
    von dictator perpetuus » » in Römer
    39 Antworten
    1029 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
  • Antike Griechen?
    von Lologrin » » in Griechen
    7 Antworten
    300 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lologrin
  • Antike Münzen Odysseus
    von GastOdysseus » » in Gästeforum
    10 Antworten
    846 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GastOdysseus
  • Bestimmungshilfe Antike Münze
    von mefeu#münzen » » in Sonstige Antike Münzen
    8 Antworten
    910 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Homer J. Simpson und 2 Gäste