Münzspiel - Quer durch die Antike

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3859
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 532 Mal
Danksagung erhalten: 1105 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von shanxi » Do 16.12.21 07:43

Tarsos_01.jpg
Kilikia, Tarsos
Æ 26, 164-27 BC
Obv: Turreted bust of Tyche right
Rev: TAPΣEΩN, Sandan standing right on horned, winged animal, within a pyramidal monument surmounted by an eagle; to left monograms.
Æ, 26.4mm, 18.3g
SNG Levante 961


Ich hätte gerne eine stehende Tyche

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4521
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von richard55-47 » Do 16.12.21 09:07

Hier ist eine
196 ElagabalusR.jpg
196 Elagabalus.jpg
Als Wunsch habe ich einen NERO DECURSIO mit zwei Reitern und einem Fußsoldaten im Hintergrund. Ohne Fußsoldat habe ich.
do ut des.

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12495
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Peter43 » Do 16.12.21 15:57

Elagabal, Hristova/Hoeft/Jekov (2020) 8.26,38.4 (stempelgleich)
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2107
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von kijach » Do 16.12.21 17:43

Ich glaub dieser Wunsch ist schon fast zu konkret, ob die jemand hier hat ?
Jetzt auch Griechen-Sammler!

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 1019
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 321 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von jschmit » Do 16.12.21 18:12

kijach hat geschrieben:
Do 16.12.21 17:43
Ich glaub dieser Wunsch ist schon fast zu konkret, ob die jemand hier hat ?
Ich glaube er wollte auf den Provinzbestimmungsbeitrag antworten 😅

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3859
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 532 Mal
Danksagung erhalten: 1105 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von shanxi » Do 16.12.21 18:17

jschmit hat geschrieben:
Do 16.12.21 18:12
kijach hat geschrieben:
Do 16.12.21 17:43
Ich glaub dieser Wunsch ist schon fast zu konkret, ob die jemand hier hat ?
Ich glaube er wollte auf den Provinzbestimmungsbeitrag antworten 😅

Ne, das ist die Bestimmung von Richards Münze, auf dessen Wunsch sich vermutlich auch kijach bezieht.

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 1019
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 321 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von jschmit » Do 16.12.21 18:21

Jo, wie dumm. Scusi

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4521
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von richard55-47 » Fr 17.12.21 09:05

kijach hat geschrieben:
Do 16.12.21 17:43
Ich glaub dieser Wunsch ist schon fast zu konkret, ob die jemand hier hat ?
Reingelegt.
Nach meiner Einschätzung gibt es die DECURSIO-Rückseite nur mit zwei Reitern ohne Fußsoldaten, einem Reiter mit oder einem Reiter ohne Fußsoldaten.

Hier ist mein Exemplar:
Dateianhänge
208 Nero.JPG
208 NeroR.JPG
do ut des.

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3859
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 532 Mal
Danksagung erhalten: 1105 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von shanxi » Fr 17.12.21 09:25

Und, hast du auch noch einen leicht machbaren !!! Wunsch.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2107
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von kijach » Fr 17.12.21 15:52

Da die 24 Stunden rum sind ohne neue Münze, würde ich wieder eine einwerfen.

Königreich Makedonien
König Perseus
Tetradrachme

Trotz Beschädigung oder eher dank der Beschädigung in meiner Sammlung, da ich sie deshalb fast geschenk bekommen habe.

Ich wünsche mir eine Münze, welche ebenfalls eine unschöne Beschädigung hat, aber trotzdem in eurer Sammlung liegt!
Dateianhänge
20210721_115614_copy_540x510.jpg
20210721_115623_copy_540x535.jpg
Jetzt auch Griechen-Sammler!

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 849 Mal
Danksagung erhalten: 1195 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Timestheus » Fr 17.12.21 16:01

silber_denar_aulus_postumius_albinus.jpg

Aulus Postumius A. f. Sp. n. Albinus 81 v.Chr., Denar der Römischen Republik, Crawford RRC 372/2

Aber jetzt habe ich endlich das Richtige ;). Beschädigung auf 15/16 Uhr. Den Göttern sei Dank hat es die Legende auf der Rückseite nicht erwischt, da die ziemlich weit weg vom Rand ist. Dennoch ziemlicher Ausbruch. Gekauft habe ich sie, weil die Darstellung auf der Rückseite oft nicht so detailliert mehr zu erkennen ist - im Gegensatz zu dieser Münze. Daher war mir das rausgebrochene Stück relativ "egal".


---
So, da die Inschrift HISPAN lautet hätte ich gerne als Nächstes einen Bezug zu Spanien.
Einen Kaiser der aus Spanien kam.
Eine Provinzprägung aus Spanien.
Eine Rückseite die etwas mit Spanien zu tun hat.
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4521
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von richard55-47 » Fr 17.12.21 16:08

Traianus steht im Verdacht, aus Spanien - Italica - zu kommen.
264 Traianus.JPG
264 TraianusR.JPG
Ich wünsche mir eine Plautilla
do ut des.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5492
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 445 Mal
Danksagung erhalten: 846 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von mike h » Fr 17.12.21 16:19

Bitte sehr!
Meine einzige...
Kamp0052.004AR01.jpg
Ich wünsch mir einen Julia Maesa Sesterzen.
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 907
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von bajor69 » Fr 17.12.21 17:18

Hier ist die Julia.
Ich wünsche mir einen Eugenius.
Dateianhänge
6-76 Julia Maesa.jpg
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1137
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 438 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von didius » Fr 17.12.21 18:15

Siliqua des Eugenius aus Trier
Eug_001_AV.jpg
Eug_001_RV.jpg
Ich wünsche mir Kaiser aus dem 5. Jhd.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Antike Griechen?
    von Lologrin » Do 06.01.22 13:30 » in Griechen
    7 Antworten
    167 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lologrin
    Do 06.01.22 19:40
  • Antike Podcast
    von Eudoxos » Mo 19.07.21 13:58 » in Interessante Links
    0 Antworten
    413 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eudoxos
    Mo 19.07.21 13:58
  • Antike Münze unbestimmt
    von Muenzensammler100 » So 13.12.20 13:31 » in Römer
    2 Antworten
    342 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    So 13.12.20 14:01
  • Bestimmungshilfe Antike Münze
    von mefeu#münzen » Fr 16.04.21 10:13 » in Sonstige Antike Münzen
    8 Antworten
    783 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Sa 17.04.21 08:34
  • Antike Münzen Odysseus
    von GastOdysseus » Di 02.02.21 12:36 » in Gästeforum
    10 Antworten
    727 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GastOdysseus
    Mo 01.03.21 16:58

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bajor69, jschmit und 3 Gäste