Münzspiel - Quer durch die Antike

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10917
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 781 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 04.06.22 15:17

Da habe ich einen. RIC 812, nicht schön, aber selten, wie bei mir so üblich.

Homer
Dateianhänge
2787.JPG
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4280
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1004 Mal
Danksagung erhalten: 1743 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von shanxi » Sa 04.06.22 15:18

antinovs hat geschrieben:
Sa 04.06.22 15:06
Hättest du auch liefern können, wenn ich Tempelrückseite geschrieben hätte?
Schwierig, meist wird ja die Vorderseite des Tempels abgebildet :D

dictator perpetuus
Beiträge: 392
Registriert: Do 06.02.20 22:22
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von dictator perpetuus » Do 16.06.22 19:58

So, das Münzspiel muss wiederbelebt werden so meine Meinung. Dementsprechend poste ich mal meine letzte Erwerbung - eine Faustina minor, bei der ich anfangs etwas Angst hatte, dass sie von der Pest befallen sein könnte - von den grünen Pünktchen bröselt aber nichts, wenn man drüber kratzt.

As RIC 1409 (Antoninus Pius), 150-152 AD, Kopf Fastina II. FAVSTINAE AVG PII AVG FIL / Venus VENUS SC:
46 FaustinaminorAs.jpg
Ich wünsche mir ein Portrait eines Feldherrn, der nicht Germanicus oder Agrippa heißt.

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 750 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Laurentius » Do 16.06.22 21:57

aurelianus.jpg
Bitte einen weiteren Feldherren!

vg Laurentius
"SOL LVCET OMNIBVS"

Konstantinische Dynastie, Offizin Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4657
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 576 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von antoninus1 » Do 16.06.22 22:45

Hier ein Marc Anton aus Ephesus.
Marc Anton.jpg
Bitte einen weiteren Imperator (Feldherrn)
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12783
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 1526 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Peter43 » Fr 17.06.22 09:51

M. Porcius Cato Uticensis, Crawford 462/2
porcius_cato_Cr462.2.jpg
Eine weitere imperatoriale Prägung!

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4280
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1004 Mal
Danksagung erhalten: 1743 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von shanxi » Fr 17.06.22 12:14

normal_Marc_Anthony_Caesar.jpg
Marcus Antonius
AR-Denar, ca. 43 v.C.
Obv: M ANTON IMP, Kopf des Marcus Antonius r., lituus
Rev: CAESAR DIC, Kopf des Julius Caesar r., Krug
Ag, 3.81g, 18mm
Ref: Cr.: 488/1, Sydenham: 1165, Sear 118

Nächstes: Ein Kopf oder eine Büste auf beiden Seiten

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 750 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Laurentius » Fr 17.06.22 13:30

constantin sol.jpg
Als nächstes bitte eine Büste des Mars!

vg Laurentius
"SOL LVCET OMNIBVS"

Konstantinische Dynastie, Offizin Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4280
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1004 Mal
Danksagung erhalten: 1743 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von shanxi » Fr 17.06.22 18:53

Republik_5.jpg
Cn. Cornelius Blasio
Denar, Rome, 112 BC
Obv.: [CN. BLASIO] CN. F., Kopf des Mars (mit den Gesichtszügen des Scipio Africanus??), Stern
Rev.: ROMA, Jupiter zwischen Juno und Minerva
Ag, 3.82g, 17mm
Ref.: Albert 1084, Sear 173, Crawford 296/1



Mehr Republik

andi89
Beiträge: 1374
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von andi89 » Fr 17.06.22 19:07

As
AV: Doppelkopf des Janus mit Bart und Lorbeerkranz, darüber I
RV: Prora nach rechts, darüber C• SAX , rechts davon I, darunter ROMA
gepr.: 169 – 158 in Rom
Durchmesser: 34,5 – 35,5 mm Gewicht: 33,44 g
Crawford 173.1, Sydenham 360
IMG_0404a Kopie.jpg
IMG_0404b Kopie.jpg
Mein Wunsch: Was weströmisches aus dem 5. Jahrhundert.

Andreas
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 4280
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1004 Mal
Danksagung erhalten: 1743 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von shanxi » Sa 18.06.22 14:58

andi89 hat geschrieben:
Fr 17.06.22 19:07
Was weströmisches aus dem 5. Jahrhundert.
Johannes_R152.jpg
Iohannes (423 - 425)
Obv: [D]N IOHANN[ES P F AVG], Büste des Johannes
Rev: VICTO[R-IA AVGG]/ Victoria mit Kranz und Palmwedel
Mint Mark: ∈/-//RM
RIC 10, p.361, 1910
AE, 1.1g, 10 mm.

Dann bitte eine Münze bei der die Hälfte der Abbildung fehlt.

andi89
Beiträge: 1374
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von andi89 » Sa 18.06.22 16:28

IMG_0433d.jpg
Dupondius (halbiert) des Octavian
AV:I[MP] (oben), CAES[AR] (unten), DIVI IVLI (rechts), [DIVI F] (links) - Barhäuptiger Kopf des Divus Caesar nach links, [rechts davon barhäuptiger Kopf des Octavian nach rechts]
RV: [C] I V - Bug einer Quinquereme mit Mast und Überbau nach rechts
gepr.: 36 in Viennensis/GALLIA
Durchmesser: 20 – 32 mm Gewicht: 8,15 g

Hat jemand eine geteilte Münze aus Silber? Wenn ja, dann her damit, das ist nämlich mein Wunsch.

Beste Grüße
Andreas
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 750 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Laurentius » So 19.06.22 14:18

@ Andreas

Dein Wunsch soll nicht gänzlich unerfüllt bleiben!

Wie wäre es mit 2 halbierten MA-Silberlingen und einem antiken
Silberbarren, 8,97g (in Münzform)?!
hs-ma.jpg
asb.jpg
Wir bleiben beim Silber, Schlagworte keltisch und Pferd!

vg Laurentius
"SOL LVCET OMNIBVS"

Konstantinische Dynastie, Offizin Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 750 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von Laurentius » Mi 22.06.22 19:08

Ok, dachte unsere "Kelten" schauen hier auch ab und zu rein. Dann will
ich mal aushelfen.

Quinar der Treveri, Typ Mar(t)berg. Hockendes Männlein / Stilisiertes Pferd.
qttm.jpg
Dann wieder zurück zu den Römern. Das Spiel muß weitergehen. Wir bleiben bei
den kleinen Münzen. Als nächstes bitte ein Quadrans aus der Familie des Vespasianus.

vg Laurentius
"SOL LVCET OMNIBVS"

Konstantinische Dynastie, Offizin Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

bajor69
Beiträge: 950
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Münzspiel - Quer durch die Antike

Beitrag von bajor69 » Do 23.06.22 12:38

Wie gewünscht. AE-Quadrans des VESPASIANVS. Geprägt in Rom 71n.Chr. auf den Feldzug in Judaea.
14 mm / 2,05g.
RIC II/1, 409 korr. / C. 340
Wer kann einen Denar des Nero als Caesar herzeigen?
Wolle
Dateianhänge
3-1 Vespasian.jpg
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Antike Podcast
    von Eudoxos » » in Interessante Links
    0 Antworten
    481 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eudoxos
  • KI und antike Münzen
    von dictator perpetuus » » in Römer
    39 Antworten
    1033 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
  • Antike Griechen?
    von Lologrin » » in Griechen
    7 Antworten
    300 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lologrin
  • Antike Münzen Odysseus
    von GastOdysseus » » in Gästeforum
    10 Antworten
    846 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GastOdysseus
  • Bestimmungshilfe Antike Münze
    von mefeu#münzen » » in Sonstige Antike Münzen
    8 Antworten
    910 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste