Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2171
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 764 Mal
Danksagung erhalten: 2958 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Amentia » Do 13.06.24 16:34

kc hat geschrieben:
Do 13.06.24 15:56
Nummitra

Generalüberholt/Geschnitzt
...
https://www.biddr.com/auctions/nummitra ... &l=4659689
...
"


Der ist nicht geschnitz, das muss so sein, die ist von Petar Petrov, 5_Catalogue_Roman_Sestertivs 20-40 Nummer 833.
Die Patina ist künstlich aber interessant und nicht schlecht, der Stil nun ja zwar nicht antik aber ganz nett, die Abutzung ist künstlich und nicht plausibel.
Dateianhänge
Nummitra Auktion 9 Los 648.jpg
albinus.jpg
albinus..jpg
5_Catalogue_Roman_Sestertivs 20-40.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag (Insgesamt 3):
kc (Do 13.06.24 17:02) • Xanthos (Di 18.06.24 15:15) • stmst (So 30.06.24 18:05)

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6580
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 1482 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Zwerg » Do 13.06.24 17:10

Bei den Schnitzereien gebe ich Dir recht - das ist eine schreckliche Pest, die kaum aufzuhalten ist.

Deine Güsse sind m.E. nur Abnutzungen oder etwas schlechtere Qualitäten.
Gute Güsse lassen sich anhand von Fotos meist nur im Vergleich mit den originalen Vorbildern feststellen.
Schlechte Güsse (Gußkrater etc.) tauchen in Auktionen kaum auf - eher auf Ebay und Konsorten.

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 1024 Mal
Danksagung erhalten: 1992 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Perinawa » Sa 15.06.24 11:26

https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=8041&lot=74

Freude! Den Typ suche ich schon länger, und endlich hat es mal geklappt. Bolaffi genehmigt sich allerdings satte 29 Euro Versandkosten; trotzdem halte ich den Gesamtpreis noch für fair.

PS. @Klaus: Ich hab' jetzt auch eine(n) Zwerg*in :P :D :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Perinawa für den Beitrag (Insgesamt 5):
prieure.de.sion (Sa 15.06.24 12:51) • Chippi (Sa 15.06.24 14:26) • Numis-Student (Sa 15.06.24 15:41) • shanxi (Sa 15.06.24 18:16) • Arthur Schopenhauer (Sa 15.06.24 18:31)
Alles, was wir hören, ist eine Meinung, nicht ein Faktum. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. (Marcus Aurelius)

shanxi
Beiträge: 4779
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1633 Mal
Danksagung erhalten: 2884 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von shanxi » Sa 15.06.24 18:15

Bei mir umgekehrt. Kein Erfolg bei Vespasian Jr. Den Typ hätte ich schon lange gerne. Aber andere leider auch.

1200 Euro für eine 18mm Provinzbronze. Das war dann doch über meinem Budget.

https://www.biddr.com/auctions/olympusn ... &l=5606774
Zuletzt geändert von shanxi am Sa 15.06.24 21:40, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag:
Perinawa (Sa 15.06.24 19:00)

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2816
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 1024 Mal
Danksagung erhalten: 1992 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Perinawa » Sa 15.06.24 19:01

shanxi hat geschrieben:
Sa 15.06.24 18:15
Den Typ hätte ich schon lange gerne. Aber andere leider auch.
Und doch wirst du irgendwann ein annehmbares Exemplar zu einem ebensolchen Preis bekommen. So war es bei mir jedenfalls bisher immer!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Perinawa für den Beitrag:
shanxi (Sa 15.06.24 19:17)
Alles, was wir hören, ist eine Meinung, nicht ein Faktum. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. (Marcus Aurelius)

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1487
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Xanthos » Di 18.06.24 15:13

kc hat geschrieben:
Do 13.06.24 15:56
Nummitra

Guss
https://www.biddr.com/auctions/nummitra ... &l=4779374
im Vgl. mit
https://www.acsearch.info/search.html?id=12228156

Generalüberholt/Geschnitzt
https://www.biddr.com/auctions/nummitra ... &l=4779180
https://www.biddr.com/auctions/nummitra ... &l=4659689

Guss
https://www.biddr.com/auctions/nummitra ... &l=4659585
https://www.biddr.com/auctions/nummitra ... &l=4659488
https://www.biddr.com/auctions/nummitra ... &l=4102759


Demeter

Geschnitzt
https://www.biddr.com/auctions/demeterc ... &l=4838343
https://www.biddr.com/auctions/demeterc ... &l=5488637

Guss
https://www.biddr.com/auctions/demeterc ... &l=5488619

Unsicher
https://www.biddr.com/auctions/demeterc ... &l=5659951

Ich habe die Auktionen nur überflogen...denke mal, dass nur die Anfänge extrem waren und sich die Lage verbessert, es also keine Absicht ist.
Hmm, soweit ich das sehe, ist nur der von Amentia belegte Clodius Albinus sicher falsch. Den Julius Caesar würde ich aufgrund des Gesamteindruckes auch nicht kaufen wollen. Barbarische Imitationen finde ich aber immer schwieriger einzuschätzen, da sie grundsätzlich von der Norm abweichen.

Der Pius Sesterz und der Caligula As sind geschnitzt, ja. Was Dir am Rest nicht gefällt, insbesondere am Argenteus, kann ich nicht nachvollziehen.

Nummitra hat bisher 30'000 Münzen verkauft und Demeter 12'000. Einfach, damit man das Ganze mal in Relation setzen kann. Ich bin sicher, dass es bei beiden einige Fälschungen gegeben hat, bezweifle aber, dass es überdurchschnittlich viele waren.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11707
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 1315 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 18.06.24 22:32

Heute waren auch wieder ein paar Stirnrunzler in der Auktion:

Diese Münze hatten wir schon mal diskutiert; bei der vorigen Auktion für 2500 nicht weggegangen:
https://www.biddr.com/auctions/concordi ... &l=5331584
Jetzt bei Startgebot 1500 für 1550 versteigert:
https://www.biddr.com/auctions/solidus- ... &l=5688601
Dieser leider gemeuchelte Caracalla-Sesterz (der wahrscheinlich mal eine klasse Münze war!) ging bei Start 800 für 1001 weg:
https://www.biddr.com/auctions/solidus- ... &l=5688609
Und hier würde mein Bauchgefühl bei der Frage nach der Echtheit erheblich rebellieren (Start 800, Zuschlag 1000):
https://www.biddr.com/auctions/solidus- ... &l=5688668

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 1236
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 569 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Stefan_01 » Mi 19.06.24 00:24

https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=8182&lot=398

Endlich ein Nero der in Mint condition ist.
herrlich. einfach wunderbar :D :lol:
MFG

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11707
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 1315 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 19.06.24 07:56

Was ist aus Harlan Berk geworden???
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Lackland
Beiträge: 1891
Registriert: Fr 13.10.23 18:02
Wohnort: Vorderösterreich
Hat sich bedankt: 2308 Mal
Danksagung erhalten: 2917 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Lackland » Mi 19.06.24 08:38

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Mi 19.06.24 07:56
Was ist aus Harlan Berk geworden???
Er lebt offensichtlich noch:
https://www.hjbltd.com/#!/bio/1-harlan-berk

Sein YouTube-Kanal wurde allerdings mittlerweile auf ‚Aaron Berk‘ umbenannt und er persönlich erscheint seit längerem nicht mehr in den Videos.
RESPICE FINEM

Altamura2
Beiträge: 5394
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1279 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Altamura2 » Mi 19.06.24 08:55

Lackland hat geschrieben:
Mi 19.06.24 08:38
...
Homer J. Simpson hat geschrieben:
Mi 19.06.24 07:56
Was ist aus Harlan Berk geworden???
Er lebt offensichtlich noch:
https://www.hjbltd.com/#!/bio/1-harlan-berk

Sein YouTube-Kanal wurde allerdings mittlerweile auf ‚Aaron Berk‘ umbenannt und er persönlich erscheint seit längerem nicht mehr in den Videos.
...
Ich vermute mal, dass Homer das angesichts der einen Beitrag zuvor von Stefan_01 gezeigten Münze von HJB irgendwie anders gemeint haben könnte :D .

Gruß

Altamura
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Altamura2 für den Beitrag:
Reinhard Wien (Mi 19.06.24 08:58)

Benutzeravatar
Lackland
Beiträge: 1891
Registriert: Fr 13.10.23 18:02
Wohnort: Vorderösterreich
Hat sich bedankt: 2308 Mal
Danksagung erhalten: 2917 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Lackland » Mi 19.06.24 09:02

Altamura2 hat geschrieben:
Mi 19.06.24 08:55

Ich vermute mal, dass Homer das angesichts der einen Beitrag zuvor von Stefan_01 gezeigten Münze von HJB irgendwie anders gemeint haben könnte :D .

Gruß

Altamura
Jetzt ist der Groschen gefallen! :wink:

Ich glaube, dass Harlan mit dem Tagesgeschäft nicht mehr viel zu tun hat?!?!

Gruß
Lackland
RESPICE FINEM

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11707
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 1315 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 19.06.24 13:19

Ich meinte vor allem: Das war doch sonst so ein Nobel-Münzhändler; mein Eindruck war immer, daß der früher so ein Schnitzwerk nicht verkauft hätte, oder irre ich mich da?

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Lackland
Beiträge: 1891
Registriert: Fr 13.10.23 18:02
Wohnort: Vorderösterreich
Hat sich bedankt: 2308 Mal
Danksagung erhalten: 2917 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Lackland » Mi 19.06.24 13:35

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Mi 19.06.24 13:19
Ich meinte vor allem: Das war doch sonst so ein Nobel-Münzhändler; mein Eindruck war immer, daß der früher so ein Schnitzwerk nicht verkauft hätte, oder irre ich mich da?
Er selbst vermutlich nicht. Aber vielleicht hat sein Sohn ein anderes Geschäftsmodell oder nicht das gute Auge seines Vaters?

Viele Grüße
Lackland
RESPICE FINEM

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 1236
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 569 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Stefan_01 » Mi 19.06.24 17:29

Lackland hat geschrieben:
Mi 19.06.24 13:35
Homer J. Simpson hat geschrieben:
Mi 19.06.24 13:19
Ich meinte vor allem: Das war doch sonst so ein Nobel-Münzhändler; mein Eindruck war immer, daß der früher so ein Schnitzwerk nicht verkauft hätte, oder irre ich mich da?
Er selbst vermutlich nicht. Aber vielleicht hat sein Sohn ein anderes Geschäftsmodell oder nicht das gute Auge seines Vaters?

Viele Grüße
Lackland

Für solch eine Münze wie der Nero brauch ich gar keine Augen haben.
Das könnte man ertasten, so pervers wie der geschnitzt ist.
Wer weiß welche Münze das mal war ?
Da ist absolut nichts mehr original dran.
Schmelzwert.

Wissentlich verkauft.
Vielleicht ein Stammeinlieferer den man nicht verärgern will?
Wer solche Münzen anbietet ist für mich sofort unten durch.
MFG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)
    von Dittsche » » in Österreich / Schweiz
    2 Antworten
    904 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dittsche
  • Auktionsbesprechungen
    von flashy » » in Mittelalter
    11 Antworten
    1562 Zugriffe
    Letzter Beitrag von flashy
  • Auktionsbesprechungen (ebay & Co)
    von Dittsche » » in Österreich / Schweiz
    12 Antworten
    1254 Zugriffe
    Letzter Beitrag von coin-catcher
  • Bemerkenswerte Auktionen altdeutscher Münzen (Auktionshäuser)
    von Numis-Student » » in Altdeutschland
    4 Antworten
    1716 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ELEKTRON

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste