Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Ampelos
Beiträge: 168
Registriert: Di 14.11.17 18:38
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Ampelos » Mi 25.05.22 22:27

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Mi 25.05.22 21:41
Bei uns im Netto konnte man heute abend nur bar bezahlen, anscheinend läuft jetzt der große russische Hackerangriff.

Homer
Bei uns im Netto ist man froh, wenn man überhaupt bezahlen darf und nicht vorher aufgibt; die Waren nach einer viertel Stunde warten in ein Regal wirft oder durch das Anpöbeln eines Mitarbeiters traumatisiert ist und alles fallen lässt.

Aber das hat wenig mit Münz-Auktionen zu tun. Ich schluckte, als ich heute die Rechnung von Nomos bekam, obwohl mir die "Aufgelde" bewusst waren.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20538
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9259 Mal
Danksagung erhalten: 3723 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Numis-Student » Mi 25.05.22 22:34

Coinarchives läuft wieder :-)

Hier als Nachtrag noch mein NILVS (65€): https://www.coinarchives.com/a/openlink ... 8fbf43599e

Schöne Grüße
MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
Ampelos (Mi 25.05.22 22:41)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Ampelos
Beiträge: 168
Registriert: Di 14.11.17 18:38
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Ampelos » Mi 25.05.22 22:40

Numis-Student hat geschrieben:
Mi 25.05.22 22:34
Coinarchives läuft wieder :-)

Hier als Nachtrag noch mein NILVS (65€): https://www.coinarchives.com/a/openlink ... 8fbf43599e

Schöne Grüße
MR
Dafür hätte ich ihn auch genommen und aufgrund der tragisch-romantischen Geschichte am Nil einen Antinous für den gleichen Preis dazu.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11584
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 1217 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 25.05.22 23:02

Ampelos hat geschrieben:
Mi 25.05.22 22:40
Dafür hätte ich ihn auch genommen und aufgrund der tragisch-romantischen Geschichte am Nil einen Antinous für den gleichen Preis dazu.
Netter Versuch, Plankton! ;-)

Homer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Homer J. Simpson für den Beitrag:
Ampelos (Mi 25.05.22 23:10)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Ampelos
Beiträge: 168
Registriert: Di 14.11.17 18:38
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Ampelos » Mi 25.05.22 23:21

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Mi 25.05.22 23:02
Ampelos hat geschrieben:
Mi 25.05.22 22:40
Dafür hätte ich ihn auch genommen und aufgrund der tragisch-romantischen Geschichte am Nil einen Antinous für den gleichen Preis dazu.
Netter Versuch, Plankton! ;-)

Homer
Plankton? Ich glaube, wir blödeln jetzt herum. :lol:

es gibt aber wirklich sehr attraktive Stücke:

https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=4955&lot=536

https://www.christies.com/en/lot/lot-6199221

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5189
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 917 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von antoninus1 » Do 26.05.22 10:07

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Mi 25.05.22 21:41
Bei uns im Netto konnte man heute abend nur bar bezahlen, anscheinend läuft jetzt der große russische Hackerangriff.

Homer
Gestern bei uns im DM-Markt auch nur bar. Ist doch schön, wenn so für den Erhalt des Bargelds Werbung gemacht wird :)
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 5115
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von richard55-47 » Do 26.05.22 11:49

Trifft mich hart im Moment. :( Außer einigen Assen, Dupondien etc. habe ich nur 10,00 € in bar zur Verfügung. Ich wollte morgen erst den Geldautomaten sprengen. Ob Netto, Aldi etc. römische Münzen nehmen, bezweifle ich.
do ut des.

T........s
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von T........s » Do 26.05.22 12:30

Jemand mit Bild und Ton bei ASTE BOLAFFI live dabei ...? Alleine das Zuschauen des Auktionators ist es wert... besser als jede Fussballübertragung in den letzten Schlussminuten :D ... muss man ihm lasse - er ist mit Herzblut dabei.

PS: Oh jetzt ist der Sprecher ausgewechselt worden. Na ja - er hat sich wahrlich eine Rede-Pause verdient.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor T........s für den Beitrag (Insgesamt 2):
flashy (Do 26.05.22 13:03) • Ampelos (Do 26.05.22 19:10)

flashy
Beiträge: 182
Registriert: Di 22.02.22 10:48
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von flashy » Do 26.05.22 13:04

Ampelos hat geschrieben:
Mi 25.05.22 22:27
Ich schluckte, als ich heute die Rechnung von Nomos bekam, obwohl mir die "Aufgelde" bewusst waren.
Was hast Du denn ersteigert?

Ampelos
Beiträge: 168
Registriert: Di 14.11.17 18:38
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Ampelos » Do 26.05.22 13:25

flashy hat geschrieben:
Do 26.05.22 13:04

Was hast Du denn ersteigert?
diesen hier:

https://nomosag.com/default.aspx?page=u ... pe=auction
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ampelos für den Beitrag:
didius (Do 26.05.22 18:04)

flashy
Beiträge: 182
Registriert: Di 22.02.22 10:48
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von flashy » Do 26.05.22 14:50

Ampelos hat geschrieben:
Do 26.05.22 13:25
flashy hat geschrieben:
Do 26.05.22 13:04

Was hast Du denn ersteigert?
diesen hier:

https://nomosag.com/default.aspx?page=u ... pe=auction
Richtig schön! Herzlichen Glückwunsch!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor flashy für den Beitrag:
Ampelos (Do 26.05.22 15:42)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2071
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 730 Mal
Danksagung erhalten: 2713 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Amentia » Mo 30.05.22 13:18

Ist der Severus Alexander Denar recht mit Virtus und PONTIF (unlesbar für mich 3 Buchstaben) COSPP unpubliziert?
PONTIF kenne ich von Denaren bisher nur von Antioch(ia) oder östliche Münzstätte mit Roma sitzend.
Und Virtus nur mit anderen Legenden.
Das Auktionshaus konnte auch keine passende RIC Nummer finden

"/ Virtus nach rechts schreitend (RIC ?, 2,82 g)"

https://www.biddr.com/auctions/ams/brow ... &l=2745689

Kann man sich beim Livebieten selbst hochbieten bei biddr?
Ich hatte ein vierstelliges Vorgebot drinnen und als dann im Saal 325 geboten wurden, konnte ich nicht 350 bieten, daher hoffe ich dass die 325 vom Saal mein Vorgebot waren und ich nicht bieten konnte da ich mich sonst selbst hochgeboten hätte.
Sonst wäre das verdammt ärgerlich.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6413
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 305 Mal
Danksagung erhalten: 1336 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Zwerg » Mo 30.05.22 13:22

Amentia hat geschrieben:
Mo 30.05.22 13:18
Kann man sich beim Livebieten selbst hochbieten bei biddr?
Aber sicher, nachdem Dein ursprüngliches Gebot erreicht wurde
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zwerg für den Beitrag:
Amentia (Mo 30.05.22 13:29)
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11584
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 1217 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 30.05.22 13:33

Die drei Buchstaben dürften TRP lauten.

Homer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Homer J. Simpson für den Beitrag:
Amentia (Mo 30.05.22 13:34)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 2071
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 730 Mal
Danksagung erhalten: 2713 Mal

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Beitrag von Amentia » Mo 30.05.22 13:36

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Mo 30.05.22 13:33
Die drei Buchstaben dürften TRP lauten.

Homer
Danke, ergibt Sinn, das Problem ist, dass da beim R dann unten (vielleicht prägebedingt) der untere Strich fehlt und der R dadurch wie ein Q aussah und Q war nicht plausibel war.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)
    von Dittsche » » in Österreich / Schweiz
    2 Antworten
    261 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dittsche
  • Auktionsbesprechungen
    von flashy » » in Mittelalter
    11 Antworten
    1101 Zugriffe
    Letzter Beitrag von flashy
  • Auktionsbesprechungen (ebay & Co)
    von Dittsche » » in Österreich / Schweiz
    12 Antworten
    421 Zugriffe
    Letzter Beitrag von coin-catcher
  • Bemerkenswerte Auktionen altdeutscher Münzen (Auktionshäuser)
    von Numis-Student » » in Altdeutschland
    4 Antworten
    1403 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ELEKTRON

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot], Bing [Bot], Yandex [Bot] und 12 Gäste