WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Hier könnt ihr nach Herzenslust Münzen tauschen
Chippi
Beiträge: 5808
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 4941 Mal
Danksagung erhalten: 2146 Mal

Re: WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Beitrag von Chippi » Sa 08.04.23 22:30

Der Ring verweilt immer noch bei mir, bin noch am Durcharbeiten. Suche jetzt in jeder Ecke nach Tauschmaterial. :mrgreen:

Selbst bei der CSSR, wo ich viele Münzen bereits habe, bin ich doch erstaunlich gut fündig geworden. VOn Ungarn möchte ich jetzt nicht reden, da sind es echt viele...

Gruß Chippi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag:
Numis-Student (Sa 08.04.23 22:53)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20507
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9233 Mal
Danksagung erhalten: 3688 Mal

Re: WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Beitrag von Numis-Student » Sa 08.04.23 22:55

Freut mich !

Wie schlimm wäre es gewesen, wenn Du von über 1000 Münzen nur 1 oder 2 für die Sammlung gefunden hättest 8O

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Chippi
Beiträge: 5808
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 4941 Mal
Danksagung erhalten: 2146 Mal

Re: WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Beitrag von Chippi » Sa 08.04.23 23:07

Numis-Student hat geschrieben:
Sa 08.04.23 22:55
Freut mich !

Wie schlimm wäre es gewesen, wenn Du von über 1000 Münzen nur 1 oder 2 für die Sammlung gefunden hättest 8O

Schöne Grüße
MR
Das wäre gar nicht schlimm, lieber etwas finden als gar nichts! In der Hinsicht bin ich bescheiden und freue mich uch über eine alltägliche Münze.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

7.flame
Beiträge: 3
Registriert: Fr 14.04.23 20:31
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Beitrag von 7.flame » Fr 14.04.23 20:51

Hallo, ich bin zwar ganz neue im Forum, würde aber gerne mitmachen.
Ich kann leider nur russische Münzen tauschen aus der Zeit der UdSSR und teilweise auch aus dem Zarenreich (Kaiserzeit). Gerne auch Silbermünzen...

PS.: Falls jemand einen zuverlässigen Kontakt in Dortmund hat, wo man die Informationen im Bezug auf die Echtheit, die Geschichte und den Preis der russischen (UdSSR und Kaiserzeit) und deutschen Münzen (hauptsächlich bis 1945) bekommen kann, danke im Voraus :=)

Chippi
Beiträge: 5808
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 4941 Mal
Danksagung erhalten: 2146 Mal

Re: WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Beitrag von Chippi » Fr 14.04.23 21:20

So, habe jetzt das letzte Land fertig und bin jetzt bei 181 Münzen gelandet, die mir fehlen, Ungarn macht dabei sogar ein Drittel aus! 8O

Jetzt muss ich nur noch das Tauschmaterial einfügen und dann kann er wieder auf Reisen. Wird noch etwas dauern, immerhin muss ich jede Menge wieder einfügen.
ThomasM kann mir aber bereits seine Adresse senden.

Schon jetzt kann ich sagen, dass es ein schöner Tauschring ist und kann mich nur bedanken.

Gruß Chippi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag:
Numis-Student (Fr 14.04.23 22:54)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

ThomasM
Beiträge: 129
Registriert: Mi 30.12.20 10:14
Hat sich bedankt: 447 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Beitrag von ThomasM » Sa 15.04.23 10:05

Chippi hat geschrieben:
Fr 14.04.23 21:20
ThomasM kann mir aber bereits seine Adresse senden.
Hallo Chippi,
ging gerade per PN an dich.
Aber kein Stress !

Ich freu mich schon !

Gruß
Thomas

Chippi
Beiträge: 5808
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 4941 Mal
Danksagung erhalten: 2146 Mal

Re: WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Beitrag von Chippi » Di 18.04.23 19:53

Der Ring ist fertig, Alben verpackt, Eintrag ins "Mutti-Heftchen" getätigt und damit geht er morgen auf Reisen. Kleines Schwergewicht, was aber auch wiederum heißt, dass es viel Tauschmaterial geben wird.

Gruß Chippi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Numis-Student (Di 18.04.23 19:56) • ThomasM (Di 18.04.23 23:15)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 4298
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 463 Mal

Re: WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Beitrag von Wurzel » Mi 19.04.23 21:29

Chippi hat geschrieben:
Di 18.04.23 19:53
Der Ring ist fertig,
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden..-........
im Lande Sachsen Anhalt wo die Schatten drohn...

Sorry ich konnte nicht anders
http://www.wuppertaler-muenzfreunde.de/

Chippi
Beiträge: 5808
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 4941 Mal
Danksagung erhalten: 2146 Mal

Re: WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Beitrag von Chippi » Mi 19.04.23 21:31

Wurzel hat geschrieben:
Mi 19.04.23 21:29
Chippi hat geschrieben:
Di 18.04.23 19:53
Der Ring ist fertig,
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden..-........
Also die Form hat er nicht, aber der Rest ist schon recht zutreffend... :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag:
Numis-Student (Mi 19.04.23 21:34)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

ThomasM
Beiträge: 129
Registriert: Mi 30.12.20 10:14
Hat sich bedankt: 447 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Beitrag von ThomasM » Sa 22.04.23 13:23

Der Ring ist heute angekommen - ein doch recht großes Paket !
Vielen Dank !
Ich freu mich drauf, das durchzuschauen !
Gruß
Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ThomasM für den Beitrag:
Chippi (Mo 24.04.23 17:34)

ThomasM
Beiträge: 129
Registriert: Mi 30.12.20 10:14
Hat sich bedankt: 447 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Beitrag von ThomasM » Do 27.04.23 21:18

Hallo zusammen,
das Paket habe ich heute abgegeben und damit geht es weiter zu Radealex.
Es hat wieder riesigen Spaß gemacht und war ein voller Erfolg !
Gruß
Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ThomasM für den Beitrag:
Numis-Student (Do 27.04.23 23:20)

Benutzeravatar
Radealex
Beiträge: 209
Registriert: Mi 30.09.09 11:40
Wohnort: Gadebusch
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Beitrag von Radealex » Mi 03.05.23 15:10

Hallo an Alle!

Ich habe das Paket soeben erhalten, freue mich schon auf die Durchsicht.
Tauschmaterial hab ich reichlich, es wird von mir also auch für die Nachfolgenden gesorgt sein.

Lieben Gruß, Alex.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Radealex für den Beitrag:
Numis-Student (Mi 03.05.23 21:08)

Benutzeravatar
Radealex
Beiträge: 209
Registriert: Mi 30.09.09 11:40
Wohnort: Gadebusch
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Beitrag von Radealex » So 07.05.23 14:33

Das Paket ist gepackt und geht Morgen wieder auf reisen zu Gingko.

Ich habe 52 Münzen für mich gefunden, sogar 6 Typen die ich noch nicht hatte, habe ich darinn gefunden,
Statistik habe ich in das Begleitbüchlein geschrieben und habe auch wieder über 300 neue Münzen zugefügt.
Das Paket wiegt jetzt über 12 Kg.!
Ich wünsche allen nachfolgenden Tauschpartnern viel Freude mit dem ersten Teil des Osteuropa Tauschrings!

Gruß, Alex.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Radealex für den Beitrag:
Numis-Student (So 07.05.23 21:30)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20507
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9233 Mal
Danksagung erhalten: 3688 Mal

Re: WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Beitrag von Numis-Student » So 07.05.23 21:32

Freut mich, dass der Tauschring Euch bisher eine so gute Ausbeute ermöglicht hat.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Gingko
Beiträge: 648
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: WeMü-Tauschring Osteuropa - 1. Durchgang

Beitrag von Gingko » Mo 15.05.23 15:00

Das war schon ein Überraschungspaket. Fünf Alben!
Ich habe ein paar Typen gefunden, die nicht in meiner Sammlung beheimatet waren, aber nun ein neus zuhause gefunden haben. Im Austausch sind reichlich Münzen geflossen, teilweise auch Sonderprägungen und ältere Stücke.
Ich wünsche allen weiteren Teilnehmern viel Spaß an den Münzen.
Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gingko für den Beitrag (Insgesamt 2):
Numis-Student (Mo 15.05.23 16:28) • Atalaya (Mo 15.05.23 17:02)
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • WeMü-Tauschring Osteuropa - 2. Durchgang
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    77 Antworten
    1255 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya
  • Euros als Beifracht im WeMü-Tauschring Osteuropa - 2. Durchgang
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    29 Antworten
    230 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Snake20115
  • WeMü-Tauschring Westeuropa Teil V - Skandinavien
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    98 Antworten
    1467 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • WeMü-Tauschring Westeuropa Teil I (BeNeLux)
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    83 Antworten
    1203 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • WeMü-Tauschring Westeuropa IV (Deutschland) - Planung für 2024
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    12 Antworten
    134 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Onkel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast