Bremen Stadt 2 Kreuzer 1573

Deutschland vor 1871
Mario75
Beiträge: 16
Registriert: Sa 03.07.21 21:55
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: Bremen Stadt 2 Kreuzer 1573

Beitrag von Mario75 » So 12.06.22 18:31

Rollentöter hat geschrieben:
So 12.06.22 00:03
Ein Preisvergleich bei erheblich unterschiedlicher Erhaltung bzw. Beschädigung ist immer sehr schwierig. Die massiven Randausbrüche sind zudem auch wertmindernd.

Zur Erhaltung:
"Sehr schön" kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Selbst bei "schon" habe ich schon Bauchschmerzen. Die Randausbrüche gehen hier sogar bis in die Legende.
Ich sehe hier "sehr gut erhalten mit Randausbrüche bis in die Legende.'

Aber man wirft mir immer wieder vor, ich wäte viel zu streng bei der Erhaltungseinschätzung.
:D Du, mein Freund, hast Bauchschmerzen vor meiner SS. Wie ist es, wie die Professoren das beurteilen. Dies ist SS, eine Münze ohne Patina, chemisch gereinigt:
https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=4237&lot=2396

Hier eine Münze mit Patina, schönes Relief ... aber angekaut -, SS Erhaltung
https://www.ma-shops.de/stadler/item.php?id=201210004 , Kunkera - fast sehr schön

Guter Zustand hier, aber unglaublicher Preis
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 42b8453ca6

Also meine Münze hat eine schöne Legende, tief, mit Patina, mit Zahnschmerzen stimme ich zu ... -SS :evil:
Generell haben wir 3 Münzen, meine ist Nr. 4. :bday:
Ich bin sehr froh, dass ich für so wenig Geld eine so seltene Münze bekommen habe. Der Verkäufer bot sie als 8 Heller von 1673 an.
Nochmals vielen Dank für Ihre Hilfe.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5701
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 843 Mal

Re: Bremen Stadt 2 Kreuzer 1573

Beitrag von Zwerg » So 12.06.22 20:21

Und keiner dieser Links besteht aus eigener Recherche

Chapeau
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Mario75
Beiträge: 16
Registriert: Sa 03.07.21 21:55
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: Bremen Stadt 2 Kreuzer 1573

Beitrag von Mario75 » So 12.06.22 21:57

Zwerg hat geschrieben:
So 12.06.22 20:21
Und keiner dieser Links besteht aus eigener Recherche

Chapeau
Ich bin froh, dass du als Genie geboren wurdest. Leider verwende ich andere nicht, um Schlussfolgerungen zu ziehen. Deshalb bin ich in diesem Forum und auch in anderen Foren. Ich bin froh, dass ich die Fähigkeiten und das Wissen von Spezialisten nutzen kann. Und ich bin allen sehr dankbar. Dank solcher Leute ist meine Sammlung geordnet und gut beschrieben. Nach bestem Wissen und Gewissen helfe ich auch und viel. Und ich habe immer eine gute Zeit. Ich habe im ersten Post über die Münze in Ma-Shops geschrieben, der Link numisbids, mit dem Preis der Münze, ist von mir. Zwerge können bösartig sein ... kenne ich von Tolkien

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Lübecker Thaler 1573
    von Immanuel » » in Altdeutschland
    3 Antworten
    208 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Immanuel
  • Herkunft eines Silberabschlags Dreier 1573
    von vallis liliorum » » in Altdeutschland
    0 Antworten
    288 Zugriffe
    Letzter Beitrag von vallis liliorum
  • Halb Marck 1573 silber original?
    von raphael007 » » in Sonstige
    2 Antworten
    356 Zugriffe
    Letzter Beitrag von friedberg
  • Groten Bremen Echt?
    von Grafdohna » » in Altdeutschland
    2 Antworten
    137 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Grafdohna
  • Medaillen aus der Stadt Heidenheim
    von hegele » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    33 Antworten
    2001 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hegele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast