Bestimmungshilfe (Halb)-Follis

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

mcieluch
Beiträge: 34
Registriert: Mo 25.04.22 15:05
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Bestimmungshilfe (Halb)-Follis

Beitrag von mcieluch » Sa 09.07.22 10:40

Hallo,
ich habe eine Münze erworben die angeblich ein Follis oder Halbfollis von MichaelVII ist.

Von der Beschreibung her stimmt es mit Nr. 55.9 Sommer überein, aber die Abbildung dort ist schlecht. Irgendwie bin ich mir nicht sicher.
Bitte mal Eure Meinung und ggf. andere Zuschreibung.
Dateianhänge
Michael-VII-Ducas_Constantinople_Follis - Kopie.jpg

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5460
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 3005 Mal
Danksagung erhalten: 4698 Mal

Re: Bestimmungshilfe (Halb)-Follis

Beitrag von ischbierra » Sa 09.07.22 11:10

Schau mal bei Sommer 52,7 nach.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ischbierra für den Beitrag:
mcieluch (Do 23.11.23 16:11)

mcieluch
Beiträge: 34
Registriert: Mo 25.04.22 15:05
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Bestimmungshilfe (Halb)-Follis

Beitrag von mcieluch » So 10.07.22 00:01

Ja, super. Vielen Dank für den Hinweis. Ich denke das passt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe erbeten byzantinisches Follis
    von Amentia » » in Byzanz
    2 Antworten
    1111 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
  • Konstantin follis
    von Meulema » » in Römer
    7 Antworten
    404 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Follis Constans II.
    von Chippi » » in Byzanz
    4 Antworten
    779 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Constans II, Follis SB 1014
    von Atalaya » » in Byzanz
    4 Antworten
    847 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
  • Follis Constans II - Imitation
    von Chippi » » in Byzanz
    3 Antworten
    1322 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste